Weihnachten mit Charlotte Perrelli

Charlotte Perelli Christmas Album

Zum Nikolausabend und für die Adventszeit noch ‚was für’s Herz! Nicht nur Sanna Nielsen (die 2014 zum achten Mal am Melodifestivalen teilnimmt) hat ein neues Weihnachtsalbum am Start (Details hier), auch Charlotte Perrelli erfreut uns mit einer festlichen Novität. Seit wenigen Tagen ist „Min BarnsdomJul“ erhältlich, eine bunte Mischung aus internationalen und heimischen weihnachtlichen Kinderliedern und anderen Weihnachtssongklassikern, die Charlotte mit ihren Söhnen Angelo und Alessio (in Schwedisch) aufgenommen hat. Aber ein neuer Schwedenschlager, wie wir ihn von Charlotte kennen und lieben, ist auch drauf.

CharlottePerrelliMinBarndomsJul-Cover

Während Charlotte hierzulande bei jenen, die nicht eine spezifische Schwedenschlagernähe haben (so wie wir), vor allem als „der Alien“ in Erinnerung geblieben ist, der Schweden 2008 in Belgrad mit HERO vertreten hat (heute einer der ganz großen ESC-Dancefloor-Knaller-Evergreens), ist sie in Schweden eine ganz große Vorzeigemama. Keine andere prominente Mutter war häufiger Titelmotiv auf dem außerordentlich erfolgreichen Magazin MAMA, hier zwei Beispiele:

Charlotte_mamaCharlotte_schwanger1

Klar, Charlotte „had some things done“. Thomas Herrmanns sprach auf der Reeperbahn-After-Show 2008 (wahrscheinlich gefrustet über das No-Angels-Desaster) sogar von „Chucky, der Mörderpuppe“. Aber das tut ihr ganz doll Unrecht. Wir durften die inzwischen dreifache Mama mehrfach erleben, sie ist herzerfrischend spontan und witzig, hat eine sportlich-elegante Optik, sie ist der Community sehr zugetan und in der Tat eine sehr liebevolle Mama. Wenn sie also die Errungenschaften der Beauty-Industrie nutzen mag, warum nicht? Gegenüber ihrem Erscheinungsbild bei ihrem ESC-Sieg 1999 in Jerusalem (mit ihrer anderen Dancefloor-Hymne TAKE ME TO YOUR HEAVEN) hat sie spürbare Verbesserungen erzielt.

Charlotte Angelo Alessio

Ihr beiden Erstgeborenen Angelo und Alessio (ok, klingt wie eine Porzellanserie von Villeroy & Boch) sind inzwischen im Alter der Regensburger Domspatzen, da lag es nahe, nach ihrem erfolgreichen Weihnachtsalbum-Erstling RIMFROSTJUL in 2008 (mit dem sie ihren enttäuschenden 18. Platz beim ESC in Belgrad verarbeitete) auch noch ein fröhliches Kinderlieder-Weihnachtsalbum zu veröffentlichen, auf dem aber auch einige von Charlotte vorgetragene Weihnachtsklassiker enthalten sind.

Und mit NU ÄR JULEN HÄR IGEN darf auch ein wunderbarer Midtempo-Schwedenschlager nicht fehlen, über den Scandipop ganz verzückt schreibt: „That is PRECISELY what we want from middle aged Melodifestivalen famed female singers releasing Christmas albums.“ Charlotte hat den Song im schwedischen Frühstücksfernsehen vorgetragen (ohne Angelo und Alessio aber mit Band), das gibt es hier zu besichtigen.

Charlotte X-Mas Angelo Alessio

Für das Album gab es auch ein aufwändiges Photoshooting mit Plätzchenbacken und einer Fake-Bescherung. Die festlich-traditionell anmutende Location ist ein ehemaliges Postamt (bis 1910) in Skansen bei Stockholm, heute ein Museum, das immer noch im Stil der Jahrhundertwende (um 1900) eingerichtet ist. Charlotte berichtet auf ihrer Website ganz euphorisch über das Shooting. Hier könnt Ihr sehen, wie ihre wunderbaren Locken entstehen (die sind also auch nicht echt, sorry):

charlotte gets her hair doneCharlottes Postamt

Im direkten Vergleich zu Charlottes Weihnachtspostamt (oben und Albumcover) hier noch eine Aufnahme vom Kaminzimmer von Matthias Carras:

Kaminzimmer Matthias Carras

Die Laura-Ashley-Optik von Familie Carras trägt hier zwar eigentlich recht wenig zum Thema bei, aber wir möchten jede Gelegenheit nutzen, Euch in Vorweihnachtsstimmung zu versetzen.

Charlotte Cover Min BarnsdomsJul

Deshalb werden wir jetzt auch die neue X-mas-CD von Charlotte verschenken (angereichert mit weiteren ESC-Devotionalien). Wer zuerst in die Kommentarspalte schreibt, wie Charlottes dritter Sohn heißt (vollständiger Name), dem schicken wir „Min BarndomsJul“ noch rechtzeitig vor Weihnachten zu. (Bitte keine Adresse hinzufügen, wir nehmen mit Euch Kontakt auf. Co-Blogger dürfen leider nicht mitmachen.)

Charlotte mit BennyBenny

Charlotte im siebten Monat* gemeinsam mit Co-Blogger BennyBenny im EuroVillage in Malmö. Wie heißt ihr dritter Sohn, der gut zwei Monate nach diesem Schnappschuss geboren wurde? Wer das zuerst in die Kommentarspalte schreibt, gewinnt ein Weihnachtspaket mit Charlotte Perrellis neuem Album.

Charlotte mit Angelo und Alessio

Wir wünschen Euch eine wunderbare Adventszeit und werden Euch wie gehabt weiterhin jeden Tag mit einem Weihnachtslied von einem ESC-Künstler erfreuen.

Charlottes Christmas Deko

*Mehr Lektüre über den ESC und Schwangerschaften findet Ihr in diesem bahnbrechenden Beitrag von OLiver.