Nach Unser Song 2017: PK mit Levina und Thomas Schreiber

unser song für 2017 finale-9650

Relativ früh am Abend war klar, dass Levina für Deutschland zum ESC 2017 nach Kiew fahren wird. Nachdem dann auch feststand, dass „Perfect Life“ unser Song für die Ukraine geworden ist, fand in der Halle die Siegerpressekonferenz mit Levina und Thomas Schreiber statt. Hier haben wir die wichtigsten Informationen für euch zusammengefasst. Mit vielen Bilder.

unser song für 2017 finale-9510

Levina meinte, dass sie noch gar nicht richtig realisiert hat, was passiert ist und dass das wahrscheinlich bis morgen früh dauert. Obwohl sie da dann ja auch wieder früh raus muss, um im ARD-Morgenmagazin aufzutreten. Wie es danach weitergeht, weiß sie noch nicht genau, weil sie für den Fall der Fälle gar nicht wirklich geplant hat.

unser song für 2017 finale-9549
unser song für 2017 finale-9613

Levina hatte heute Familie und Freunde dabei, die sie unterstützt haben. Sie ist mit dem Ergebnis der Songwahl sehr zufrieden, auch wenn sie beide Lieder gerne singt. Sie kann sich vorstellen, dass am Ende die bessere Tanzbarkeit und die gute Laune den Ausschlag für „Perfect Life“ gegeben haben.

unser song für 2017 finale pr-1017

Levina hat bisher noch nicht an anderen Castings teilgenommen, aber ein bisschen Bühnenerfahrung hat sie schon. Der Umgang mit der Kamera ist aber tatsächlich neu für sie, da hat ihr das Team vor Ort aber sehr geholfen.

unser song für 2017 finale-9663

Levina erzählt, dass sie durch Lenas Sieg 2010 €50 gewonnen hat. Sie wird in Kiew vermutlich unter dem Namen Levina antreten, den auch Thomas Schreiber gut findet.

unser song für 2017 finale pr-0961

Thomas Schreiber ist sehr happy. Für ihn waren die Moderationen präzise, emotional und witzig. Lob gab es auch für die Jury-Mitglieder, die ihre Aufgabe ernst genommen und auch mal Position bezogen haben – immer höflich. Er hat die Proben als sehr ausgeglichen empfunden, denn es war noch nicht abzusehen, wer gewinnt. Heute gab es aber ein eindeutiges Ergebnis, obwohl in den ersten Runden „Wildfire“ vorne lag. Mit dem Interval Act war Schreiber auch sehr zufrieden.

unser song für 2017 finale-9596
unser song für 2017 finale-9683

Morgen gibt es dann ein Treffen, bei dem besprochen wird, wie es weitergeben. Der Song muss ja noch nicht abgegeben werden und deshalb soll es keine Denkverbote geben. Besprochen werden soll vor allem, welches Halbplayback abgegeben wird, aber auch Änderungen am Arrangement und an der Inszenierung sind denkbar. Das Team findet es auch wichtig, Levina und „Perfect Life“ in anderen Ländern zu präsentieren, wobei das nicht zwingend auf den Fantreffen sein muss. Levina soll den Song möglichst oft – vielleicht auch mal akustisch – präsentieren, um eine gewisse Sicherheit zu bekommen.

unser song für 2017 finale pr-1025

Die Zahlen des Televotings liegen Thomas Schreiber noch nicht komplett vor. Er hat bislang wohl nur erfahren, dass es zwischendurch einen technischen Defekt gab. Außerdem war das Ergebnis am Ende eindeutig und auch international lag „Perfect Life“ zum Schluss vor „Wildfire“.

unser song für 2017 finale pr-0984

Thomas Schreiber will den Kontakt zu den anderen vier Kandidaten halten und hat auch während der Song schon Anfragen aus dem Musikbusiness bekommen, den Kontakt zu den Kandidaten herzustellen.

unser song für 2017 finale pr-0943

Thomas Schreiber berichtet, dass die Songauswahl parallel zur Kandidatenauswahl vonstatten ging. Es gab also um die Convention-Zeit einen Pool an Songs, bei denen dann geschaut wurde, welche Songs am besten zu den verbliebenen Kandidaten passen. Levina ergänzt, dass sie die Songs zum ersten Mal im Dezember gehört hat. Eingesungen wurden sie dann im Januar, die fertigen Versionen gibt es aber erst seit ca. zwei Wochen.

unser song für 2017 finale pr-0951
unser song für 2017 finale pr-1045