ESC privat NEWSFLASH: Christabelle Borg hat geheiratet

Kurz nach Redaktionsschluss des neuesten ESC privat erreichen uns nun doch noch Fotos von der heutigen Hochzeit von Christabelle Borg (Malta 2018) und Jordan Camilleri. Wir gratulieren und zeigen Euch hier die druckfrischen Fotos. Der Artikel wird weiter aktualisiert.

Read More

ESC privat (16): Ralph Siegel heiratet, Marie Serneholt Zwillingsmutter, Ironman Amir Haddad

Endlich mal wieder ein Aufmacher mit blauem Blut! Und ja, auf diesem Bild ist wirklich ein ESC-Star versteckt. Zumindest von einer Vorentscheidung. Außerdem sorgen wir uns um Eldar Quasimovs Leber. Diese und weitere spannende News, beeindruckende Bilder und unerwartete Wiedersehen – nur hier bei ESC privat. Los geht’s!

Read More

Operación Triunfo 2018 Gala 0: Zuschauer retten Carlos Right, Rodrigo und Luis sind raus

Es war nicht der Abend der männlichen Teilnehmer: bei der Auftaktshow des quasi-offiziellen spanischen Vorentscheids zum Eurovision Song Contest 2018 in Tel Aviv standen am Ende drei Männer vor dem Aus. Die Zuschauer entschieden sich letztlich für Carlos Right (Aufmacherfoto) als 16. Teilnehmer in der Akademie.

Read More

Vorentscheid Portugal: Festival da Canção reduziert Anzahl der Beiträge um 38,5%

Nach dem Misserfolg des ESC-Gastgebers in diesem Jahr bleibt das Festival da Canção zwar bei zwei Halbfinalen, jedoch werden pro Halbfinale nur noch jeweils 8 Beiträge zur Auswahl stehen. Im Finale treffen dann acht Acts aufeinander. 14 der Titel kommen von vorab eingeladenen Komponisten, zwei weitere aus eingereichten Bewerbungen.

Read More

Eine/r oder mehrere dieser 18 Kandidaten wird Spanien beim ESC 2019 vertreten

Bereits an diesem Mittwoch startet die Neuauflage der spanischen Castingshow Operación Triunfo, die wie im Vorjahr für die Auswahl des spanisches Acts beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv zuständig ist. Im Gegensatz zum Vorjahr haben diesmal aber alle 18 Kandidaten die Chance auf das ESC-Ticket.

Read More

ESC privat (15): Désirée Nosbusch heiratet, Kirsten Siggaard ist Oma, Jonatan Cerrada schauspielert

Der Sommer ist vorbei und die Fernsehsender starten neue Staffeln beliebter Formate. Bei unseren ESC-Stars erfreuen sich dabei Tanzsendungen im Stil von Let’s Dance großer Beliebtheit. Ansonsten wurde gewählt, getauft und geradelt. Diese und weitere spannende News, beeindruckende Bilder und unerwartete Wiedersehen – nur hier bei ESC privat. Los geht’s!

Read More

Dance you off bei „12 – Die ESC Party“ am 2. Oktober in Hannover

Versteck Dich nicht Under the Ladder, sondern sei ein Funny Girl (oder Boy) und zeig Dein Fuego! Denn in Hannover tanzen die Monster wieder zum MadaBaka Beat. Konkret am 2. Oktober und nicht erst When We’re Old. DJ Douze Points spielt dann auch ganz sicher Tu canción favorita! Los jetzt, X My Heart!

Read More

Justice for Tammy Swift: Verliebte Verpassungsängste

Nur knapp hat sich Tammy Swift für die Justice-for-Reihe qualifiziert: beim Vorentscheid 1988 verpasste sie nämlich mit ihrem siebten Rang von zwölf Beitragen nur um einen Platz die obere Hälfte. Dabei hätte der Song, der perfekt die Brücke vom deutschen Schlager zum damals internationalen erfolgreichen Sandra-Sound schlägt, eine noch bessere Platzierung verdient.

Read More

ESC privat (14): Carolas Fuß-OP, Sébastien Tellier hoch zu Ross, Imri Ziv als VIP-Ninja

Noch wichtiger als die beiden ESC-Klassentreffen in Setubál und beim New-Wave-Festival in Sotschi waren in dieser Woche der Schulbeginn der Star-Kinder. Dann hatte Tim Schou noch ein haariges Problem und Måns Zelmerlöw verbrachte viel Zeit auf dem WC. Diese und weitere spannende News, beeindruckende Bilder und unerwartete Wiedersehen – nur hier bei ESC privat. Los geht’s!

Read More

Edward af Sillén soll Melodifestivalen retten 

In diesem Jahr hatte der schwedische ESC-Vorentscheid zum ersten Mal seit 2011 durchgängig bei allen sechs Shows weniger als drei Millionen Zuschauer. Ein großer Misserfolg. Auch von den Fans gab es Kritik am Format – wegen der Songs, aber auch wegen der Unterhaltungsbestandteile. Zumindest Letzteres soll nun durch Edward af Sillén korrigiert werden. 

Read More