Bem vindo a Lisboa! Nun sind wir (fast) All Aboard!

Schönen guten Tag aus Lissabon! Nach turbulenten Morgenstunden sitzen wir nun zu viert im Mini-Pressezentrum und haben sogar noch ein paar Durchläufe von Aisel mitbekommen. All Aboard – zumindest BennyBenny, Jan, Tjabe und DJ Ohrmeister. Das Abenteuer Lissabon 2018 beginnt. Leinen los!

Freitag abend bereits kam ich als einsame PRINZ-Blog-Vorhut in der portugiesischen Hauptstadt an. Der Abend mündete in einer wilden Nacht im „Trumps“ Club, wo ein halbes Dutzend Drag Queens stundenlang Choreographien zu aktuellen und alten ESC-Beiträgen improvisierten, und eine aufgekratzte Meute bis zum Morgengrauen durchtanzte. Ich fand mit meinen britischen ESC-Bubble-Kollegen gleich Anschluss an die Bar Crew und so genehmigten wir uns drink after drink an der Bar…

Der Tag gestern begann mit einem Spaziergang am Praça do Comércio, wo zumindest schon die 43 Fahnen stehen – in portugiesisch-alphabetischer Reihenfolge (Deutschland zwischen Albanien und Armenien). Blogger-WG-Probleme, ein Flugausfall der Kollegen und lange U-Bahn-Wege bestimmten den Tag, den wir nachts am Küchentisch müde beschlossen, als Jan und Tjabe endlich ankamen.

Praça do Comércio 2

Heute morgen Verwirrung, wann denn die Proben anfangen, da unterschiedliche Aussagen kursierten. Wir also mit halbem Frühstück los und glücklicherweise ohne allzu lange Schlange auch die restlichen Akkreditierungen bekommen, dann stand Benny frisch vom Flughafen an der Tür. Kurz nach 10 fanden wir das Pressezentrum – kurze, aber sehr schön verschlungene Wege ohne jede Beschilderung bis dahin. Irgendwie ist ja immer was. Jedes Jahr…

ESC 2018 - Banner um die Arena herumESC 2018 - Banner vor dem Accreditation Centre

Die Working Area ist im Vergleich zu den letzten Jahren um mehr als die Hälfte in der Fläche geschrumpft. Bereits heute morgen sind etwa 50% der Plätze besetzt und es wirkt kuschlig, aber auch sehr unruhig. Am ersten Tag! Wo sollen die Leute alle rein in den letzten Tagen? Grade wurde uns allerdings erklärt, dass in den nächsten Tagen eine Erweiterung des Raums erfolgen wird.

ESC 2018 - Weg zum Pressezentrum (1)ESC 2018 - Weg zum Pressezentrum (2)ESC 2018 - Weg zum Pressezentrum (3)ESC 2018 - Ankunft im Pressezentrum

Nun also nochmal: Bem vindo a Lisboa – willkommen in Lissabon! Im Laufe der Woche erwarten wir auch Salman und Marc. Mögen die Spiele beginnen – und das beste Lied gewinnen. Wie jedes Jahr eigentlich…