Besser kuscheln mit Eurovision

Cover Maribelle Ik hou van jouEs war mal wieder soweit. Rechtzeitig zum Herbst (und zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft) ist eine neue Ausgabe der „Kuschelrock“-CD-Reihe in die Läden gekommen. Schon seit November 1987 erscheint regelmäßig eine Ausgabe, inzwischen ist Vol. 29 am Markt. Mittlerweile gibt es auch Ableger wie „Kuschel-Klassik“ oder „Kuschel-Jazz“.

Was läge da eigentlich näher als eine Kuschelrock Eurovision Edition? Klar, die gibt’s bisher nicht. Aber was würden wir Fans auf diese CD´s packen?

Ich hab´ mir mal drei Songs überlegt… und dann seid ihr dran. Welche Songs sollten auf einer Kuschelrock Eurovision Edition nicht fehlen? Postet eure Vorschläge unten in den Kommentaren! Ich bin gespannt.

Hier sind meine 3 Songs für die „KEE“:

1. Constantinos: Mono yia mas (Zypern 1996)

„Diese Nacht, Liebling, ist eine Nacht der Liebe“, singt Constantinos – und liefert gleich die Musik dazu. Eine schöne Kuschelballade, die Constantinos nicht ohne Hintersinn auch in den romantischen Sprachen Französisch und Italienisch aufgenommen hat.

Zypern 1996: Constantinos – Mono yia mas

2. Maribelle: Ik hou van jou (Niederlande 1984)

Ein zärtlich geflüstertes „Ich liebe dich“ darf nicht fehlen. Da kommt einem natürlich sofort der niederländische Beitrag von Luxemburg 1984 in den Sinn. In diesem Fall zwar mit Herzschmerz („du gehörst zu mir, nur zu mir – das sind die Worte, die du mir mal sagtest. Ich bin so allein“), aber doch so romantisch („ich kann in einer Welt ohne dich nicht leben“)!

Niederlande 1984: Maribelle – Ik hou van jou

3. Maya Sar: Korake ti znam (Bosnien-Herzegowina 2012)

Für mich klingt „Korake ti znam“ wie typische Filmmusik: sanft-betörend, passend zu einer Liebesszene in einem Kinodrama.

Bosnien-Herzegowina 2012: Maya Sar – Korake ti znam

Jetzt seid ihr dran: Was sollte auf einer Kuschelrock Eurovision Edition auf keinen Fall fehlen?