Blanche mit Elektro-Dream-Pop für Belgien in Kiew

belgien 2017 blanche

Eigentlich sollte der belgische Beitrag „City Lights“ erst morgen vorgestellt werden, doch mal wieder gab es irgendwo ein Leck. Jedenfalls steht der Song seit heute Abend im Netz und was die Interpretin uns hier bietet, ist moderner Elektro-Dream-Pop im Stil von The XX.

Bereits relativ früh stand fest, dass Belgien die ehemalige Castingteilnehmerin Ellie Delvaux nach Kiew schickt. Dort wird sie unter ihrem Künstlernamen Blanche antreten. Weitere Infos über die 17-Jährige könnt ihr in diesem Kurzportrait von Blogger Jan nachlesen.

Seit heute kennen wir also auch ihren ESC-Beitrag „City Lights“ und der Song ist das Modernste, was der bisherige ESC-Jahrgang zu bieten hat. Eine Lana-del-Rey-ige Stimme trifft auf elektronische Indie-Pop-Klänge im Stil der aktuellen Hype-Band The XX, die Anfang des Jahres auf Platz 1 der deutschen Albumcharts stand. Ein gutes Zeichen für Kiew? Einen ähnlichen Beitrag haben wir bislang jedenfalls nicht im Rennen und wenn man den ersten Kommentaren hier auf dem Blog und in den sozialen Medien glauben kann, dann könnte Blanche in Kiew ganz vorne mitspielen.

Belgien 2017: Blanche – City Lights

 

Mehr Informationen zu Blanche gibt es auf ihrer Facebook-Seite, auf ihrer Homepage, auf Twitter und auf Instagram.

[poll id=“630″]