ESC Radio Awards 2018: Mikolas räumt ab, Michael Schulte auf dem Treppchen

Doppelsieg für Tschechien: Mikolas Josef gewinnt den ESC Radio Award 2018 in den Kategorien Best Male Artist und Best Song. Während sich bei den Bands knapp ein früher Fan-Favorit durchsetzt, bleibt dem Äquivalent bei den Best Female Artists dieser Erfolg verwehrt.

Read More

ESC 2018: Ein zweiter Blick auf die Punkte (4)

Teil 4 unserer Miniserie „Ein zweiter Blick auf die Punkte“, in der wir einen zweiten und genaueren Blick auf das Ergebnis und die Punkteverteilung des Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon werfen: Welches Land hat überraschend gut, welches überraschend schlecht abgeschnitten? Wie unterscheiden sich Jury- und Televoting? Welches Land hatte für die spätere Siegerin Netta aus…

Read More

Netta knackt Klickrekord … aber nur im Eurovision-Channel

Die ESC-Siegerin Netta macht uns zu ihrem „Toy“ – und verführt uns immer wieder zum Anschauen ihrer Videos im Eurovision-Channel auf YouTube. Dort ist das offizielle Video zum Song nach nur gut zwei Monaten das meistgesehene Video überhaupt. Das erfolgreichste ESC-Video aller Zeiten ist es dennoch (noch) nicht.

Read More

Michael Schulte wird zum Airplay-Star – und RTL-Radios zu ESC-Sendern

Nach dem ESC-Erfolg ist vor dem Airplay-Hit: „You Let Me Walk Alone“ hat durch den 4. Platz in Lissabon einen erheblichen Schub bei den deutschen Radiosendern erhalten. Bis auf Platz 21 ging es in den Airplay-Charts hinauf. Auch sonst gibt es eher Radio-Erfolge für Männer als die beiden Frauen an der ESC-Spitze 2018.

Read More

186 Millionen Zuschauer verfolgen die drei ESC Live-Shows aus Lissabon

Ein Plus von 4 Millionen Zuschauern im Vergleich zum Vorjahr vermeldet die Europäische Rundfunkunion (EBU) für die Live-Shows des ESC 2018. Der durchschnittlichen Marktanteil von 35,8 Prozent blieb 2018 konstant, liegt aber weit über dem Durchschnitt (15,3 Prozent) für Prime-Time-Sendungen dieser Sendergruppe.

Read More

Größter Erfolg seit Roman Lob: „You Let Me Walk Alone“ in den Top3 der Charts

Mit dem Erfolg beim ESC kehrt auch der Charterfolg zurück: „You Let Me Walk Alone“ ist der erste deutsche Eurovisionsbeitrag seit Roman Lobs „Standing Still“, der es unter die ersten drei der offiziellen deutschen Singlecharts geschafft hat.

Read More

Buchkritik: „Anders ermittelt: Mord beim ESC“ von Thomas Mohr

Mord und Totschlag beim ESC? Ja, das gibt es – und zwar im neuen Krimi von Thomas Mohr. Dem ESC-Experten gelingt darin die Verknüpfung des größten Showevents der Welt mit einem packenden Krimi-Plot, humorvollen Fan-Fantasien und häufig allzu wahren Fan-Realitäten. Für Insider gibt’s viele Reminiszenzen an ESC-Künstler und tatsächliche Begebenheiten, für ESC-Novizen einen unterhaltsamen Einstieg in die…

Read More

Größter Charterfolg für Michael Schulte seit 6 Jahren

Michael Schultes aktuelles „Best of“-Album „Dreamer“ ist auf Platz 79 in die deutschen Albumcharts eingestiegen. Das ist seine beste Platzierung seit seinem „The Voice“-Album „Wide Awake“ im Jahr 2012. Auch „You Let Me Walk Alone“ steht aktuell wieder ganz weit vorne in den Download- und Streamingcharts.

Read More

ESC-Einschaltquote: Weniger Reichweite, höherer Marktanteil

7,71 Mio. Zuschauer im Ersten, 500.000 Zuschauer auf ONE – zusammen schauten in Deutschland mehr als 8 Mio. Menschen den Eurovision Song Contest aus Lissabon. Während bei allen Zuschauern jeder dritte den ESC einschaltete, waren es bei den jungen Zuschauern traditionell mehr.

Read More

Jury-Voting-Reihenfolge schon vor Wochen festgelegt

Die deutsche Punktepräsentatorin Barbara Schöneberger (Aufmacherfoto beim selben Job anno 2015) wird heute Abend beim Finale des Eurovision Song Contest in Lissabon als 35. zu sehen sein. Entgegen allgemeiner Annahme wurde die Reihenfolge aber nicht erst nach den Halbfinals oder gar der Final-Generalprobe festgelegt, sondern bereits vor mehreren Wochen.

Read More