ESC-Finale 2018 Wettquoten: Top 5 für Shooting Star Michael Schulte

Das ist der Wahnsinn: Nach Jahren der Ernüchterung schafft es Deutschland wieder in den Prognosen ganz vorne mitzumischen. Im entscheidenden Schlussspurt vor dem ESC Finale klettert Michael Schulte unaufhaltsam nach oben. Cesár Sampson aus Österreich liegt im Mittelfeld. Absolute Topfavoriten der Buchmacher sind jedoch Eleni Foureira, der feurige Beyoncé-Klon für Zypern und Powerfrau Netta aus…

Read More

ESC 2018 Wettquoten 2. Semifinale: Norwegen und Schweden in Front

Noch 10 Tickets für das Grand Final sind übrig und warten darauf verteilt zu werden. Im zweiten Halbfinale am 10.5.2018 konkurrieren 18 Länder und Deutschland ist stimmberechtigt. Einzige Deutsche im Teilnehmerfeld ist Jenifer Brening, die zusammen mit Jessika für San Marino antritt. Wir schauen, welche 10 Länder die Buchmacher im Finale sehen.

Read More

Siebter Probentag: The Good, The Bad and The Ugly

Hurra, der Sommer ist in Lissabon angekommen – und unsere Fotografen Frank und Volli ebenfalls. Auf die PrinzBlogger wartete jedoch erneut ein langer und eng getakteter Probentag. Parallel dazu fand die Lissabon-Sightseeing-Tour mit Michael Schulte statt. Hier unsere schönsten und enttäuschendsten Momente des Tages.

Read More

Sechster Probentag: The Good, The Bad and The Ugly

Was für ein interessanter Probentag. Die Big 5 und Gastgeber Portugal sind nun an Bord und greifen aktiv in das Geschehen ein. Michael Schulte absolvierte seine mit großer Spannung erwartete erste Probe. Zeit für die PrinzBlogger, ihre Highlights und Lowlights des Tages zu reflektieren.

Read More

Fünfter Probentag: The Good, The Bad and The Ugly

Rejecten war der Begriff des heutigen Tages. Zudem ist nun direkt vor der ersten Probe der krönende Abschluss, nämlich Michael Schulte aus Deutschland, unseres Song-Checks online gegangen. Heute gaben sich die ersten 15 des ersten Halbfinals ein Stelldichein zur zweiten Probe. Wir stellen hier nun unsere Meinung zum heutigen Tage und den Proben ein.

Read More

ESC-Songcheck (43): „You let me walk alone“ von Michael Schulte

Last but not least. Oder auch: Die Letzten werden die Ersten sein. Mit Michael Schultes selbstkomponiertem „You let me walk alone“ schließen wir einen Tag vor der ersten deutschen Probe in Lissabon unsere beliebte Songcheck Reihe ab. Wie sehen die PRINZ-Blogger den diesjährigen deutschen Beitrag und was haben wir in Lissabon zu erwarten?

Read More

Vierter Probentag: The Good, The Bad and The Ugly

Der vierte Probentag neigt sich dem Ende zu und das zweite Halbfinale ist nun ebenfalls komplett. Zeit für die Blogger zu reflektieren, was der Tag an Überraschungen, Besonderheiten und Skurrilitäten zu bieten hatte. AWS aus Ungarn hatten beispielsweise viel Spaß beim Wasserflaschen balancieren (Aufmacherfoto.)

Read More

ESC 2018 Wettquoten (3): Gewinner der Promo-Saison sind Israel, Bulgarien und Frankreich

Jetzt wird es ernst – die Zeit der Promo-Konzerte und Revampsview ist vorüber. Bereits am Sonntag 29. April 2018 starten in Lissabon die Proben für den 63. Eurovision Song Contest. Wir werfen wieder einen Blick auf die Wettquoten und schauen, wer bei der Wette auf Sieg mit seinen Promo-Aktivitäten Boden gut machen konnte. 

Read More

ESC-Songcheck (42): „Tu canción“ von Amaia & Alfred

Ein blutjunges Liebespaar, dass sich auf der Bühne anschmachtet wie nichts Gutes. Ist das das Rezept, mit dem die nicht gerade erfolgsverwöhnten Spanier endlich mal wieder eine ordentliche Platzierung beim ESC erreichen können. Amaia und Alfred werden sicher alles geben, aber ob das reicht? Hier unser spanischer Songcheck

Read More

ESC-Songcheck (41): „O jardim“ von Cláudia Pascoal

Als Gastgeber hat man oftmals Freiheiten in der Auswahl des Liedes, da man ja sowieso im Finale steht. Es kann experimentiert werden. Schon im letzten Jahr wagte Portugal mit Salvador Sobral etwas Neues und gewann. Dieses Jahr sol es nun Cláudia Pascoal richten. Kann sie an den Erfolg von „Amar pelos dois“ anknüpfen.

Read More