Der Barbara-Dex-Award 2014 geht an…

barbara-dex-1993

BDA steht eigentlich für Barbara-Dex-Award. Ich hab ihn einfach (für mich) Bad-Dress-Award getauft. Kürzlich habe ich berichtet, dass die Abstimmung eröffnet ist, nun ist die Entscheidung gefallen. Es gewinnt…

RICHTIG – nicht umsonst war sie mein Aufmacher von vergangenem Freitag (Bilder teils von der EBU aus dem Semifinale, teils von uns aus der zweiten Probe)

2014 Kopenhagen Semi 2 Litauen_62Q9817

Bildschirmfoto 2014-05-20 um 00.48.30 Bildschirmfoto 2014-05-20 um 00.48.53_62Q9832_62Q9882 Bildschirmfoto 2014-05-20 um 00.49.16

Litauen mit der Sängerin Vilija Matačiūnaité (vielleicht hat sie es wegen des unaussprechlichen und fast unschreibbaren Nachnamen nicht ins Finale geschafft?!)

Bildschirmfoto 2014-05-20 um 00.47.12

Deshalb schauen wir uns hier das Video noch mal an, hat sie es zurecht gewonnen!?

Lituauen: Vilija Matačiūnaité – Attention

Überraschenderweise haben es meine anderen beiden Tipps nicht mal in die Top10 der Wertungen geschafft – das sahen die anderen Fans wohl nicht so wie ich. Meine Voraussage war: UK und Israel als heiße Anwärter für diesen Preis.

Stattdessen wurden Emma Marrone (Italien) und Christina Scarlat (Moldawien) auf Platz 2 (mit gleich vielen Stimmen gewählt):

Emma Marone Italien zweite Probe 2014Moldawien Cristina Scarlat 2014 Probe 2

Ich finde beide Damen nicht so schlimm angezogen. Beide etwas übertrieben – a little overdressed, aber nicht geschmacklos. So gehen die Geschmäcker eben auseinander.

Die Top10 des diesjährigen Barbara Dex Awards sehen so aus:

1. Litauen – Vilija  311 Stimmen
2. Italien – Emma Marrone  90 Stimmen
3. Moldawien – Cristina Scarlat  90 Stimmen

4. Georgien : The Shin faet. Mariko  76 Stimmen
5. Albanien – Hersi  64 Stimmen
6. Frankreich – Twin Twin  56 Stimmen
7. Mazedonien – Tijana  52 Stimmen
7. Irland – Can-Linn feat. Kasey Smith  52 Stimmen
9. Polen: Donatan & Cleo  40 Stimmen
10. Deutschland: Elaiza  30 Stimmen

Elaiza_nach_dem_Finale_07Am Ende dann doch noch in den TopTen…