Die PRINZ Blogger gratulieren: Michael Schulte wird Vater!

Was für eine wunderschöne Nachricht! Gaaaaaanz andere und ganz unerwartete „Breaking News“ kommen heute von Michael Schulte, der via Instagram bekanntgegeben hat, dass er im August Vater wird. War das der Grund für den Umzug raus aus der Hamburger City nach Buxtehude?

In seinem ESC Titel „You Let Me Walk Alone“ setzt sich Michael Schulte sehr persönlich und sehr intensiv mit der engen Beziehung zu seiner Familie und zu seinem Vater auseinander, von dem er früh Abschied nehmen musste. Er hat das Thema „Vater-Sohn/Tochter“ sogar zu einem Baustein seines Bühnenauftritts beim deutschen Finale gemacht. Und will ähnliches auch mit einem Aufruf an seine internationalen Fans in Lissabon umsetzen.

Hunderte von Fans waren Michaels Aufruf eine Woche vor dem deutschen Finale gefolgt, Bilder von und mit Ihrem Vater oder Großvater einzusenden. Viele davon wurden auf einer Leinwand (in Form eines überdimensionalen Laptops) während seines Liveauftritts beim deutschen Finale eingespielt:

„Michael Schulte blättert im Buch der Erinnerungen an seinen Vater!“ kommentierte Peter Urban Michaels Auftritt im deutschen Vorentscheid „Unser Lied für Lissabon“ in Berlin

„My childhood-hero will always be you and no one else comes close,“ singt Michael in seinem Vorentscheid-Siegersong über seinen Vater. Nun wird er selbst zum ersten Mal Vater, vollzieht also sozusagen einen Generationswechsel. Der Song, mit dem Michael Deutschland am 12. Mai 2018 beim Eurovision Song Contest in Lissabon“ vertreten wird, hat nun „noch eine weitere, ganz andere Bedeutung für mich“ schreibt Michael bei Instagram und facebook.

Im PRINZ Blog Interview vor dem deutschen Finale hatte Michael uns erzählt, dass er lange unweit der Hamburger Reeperbahn gewohnt hat, nun aber ins ländlichere Buxtehude zurückgekehrt ist. Oft ist ein solcher Ortswechsel „raus aus der Stadt aufs Land“ ja mit Familienplanungsüberlegungen verknüpft…

Michael erholt sich nach seinen aufregenden Postcard-Videodreh in Madeira (Portugal), wo er als Paraglider zu sehen sein wird („Macht großen Spaß! Postcard wird super!“), noch über Ostern einige Tage im Süden, bevor er intensiv auf Promotour geht. Er wird sowohl bei der London Eurovision Party am 5. April 2018 als auch bei Eurovision in Concert am 14. April 2018 in Amsterdam als auch bei der der Eurovision Spain-Pre-Party am 20. und 21. April 2018 in Madrid auftreten.

„Übrigens bin ich nicht nackt sondern trage Shorts.“ schreibt Michael unter diesen Portugal-Schnappschuß bei Instagram.

Die PRINZ Blogger gratulieren den werdenden Eltern Katharina und Michael herzlichst. Wir haben das Ultraschallbild lange studiert, wollen uns aber noch nicht festlegen, ob es eine Carola oder doch ein Måns wird…

„She said yes!“ schreibt Michael unter dieses Bild von Katharina mit Einkaräter, welches er am 15. November 2017 veröffentlichte. Etwa neun Monate später folgt nun also das nächste noch größere Jaaaaaaaa! Das BrilliBild ist mutmaßlich „an der Nordseeküste“ entstanden sein, denn einen Tag zuvor gab Michael noch ein Konzert im Hamburger Kultclub Knust (wo auch schon Guy Sebastian gastierte), und einen Tag später spielte er mit Band im Hannoveraner Lux.