ESC 2018: Probenplan für den 29. April

Bitte anschnallen, jetzt geht‘s richtig los: Heute starten in Lissabon die Proben zum ESC 2018 und auch die haushohe Favoritin Netta (Foto) wird bereits am Nachmittag erstmals auf der Bühne stehen. Wir bloggen natürlich alle Proben und die anschließenden Meet & Greets live.

Die Proben beginnen heute um 11 Uhr deutscher Zeit und dauern jeweils knapp 20 bis 30 Minuten. Und in dieser Reihenfolge wird geprobt:

11:00 Uhr: Aserbaidschan

11:40 Uhr: Island

12:20 Uhr: Albanien

13:00 Uhr: Belgien

14:40 Uhr: Tschechien

15:20 Uhr: Litauen

16:00 Uhr: Israel

17:00 Uhr: Weißrussland

17:40 Uhr: Estland

18:20 Uhr: Bulgarien

Bei den anschließenden Meet & Greets haben die Künstler Gelegenheit, direkt nach ihrer ersten Probe mit den Fans und Journalisten ins Gespräch zu kommen.

Stay tuned!