ESC 2018: Rollblog zweite Proben Polen, Malta, Ungarn und Lettland

Und schwupps geht es weiter. Nix mit Lunchtime. Gleich nach Georgien kommen nun Gromee feat. Lukas Meijer aus Polen, Christabelle aus Malta, die Ungarn AWS und das Funny Girl Laura Rizzotto aus Lettland.

Polen

Mit Gromee ft. Lukas Meijer kommt nun das Rockband-Image auf die Bühne, das man bei den Niederlanden vermisst hat. Mit einem Gitarristen und drei Chorsängern stehen die beiden auf einer zumeist in Pinktönen gehaltenen Bühne.

Polen Gromee ft Lukas Meijer 2018 8

Der DJ steht auf seinem mit pinken neonartigen Röhren eingefassten Pult. Vor ihm postiert sich der Sänger des Songs. Alle in Schwarz gekleidet.

Polen Gromee ft Lukas Meijer 2018 6

Polen Gromee ft Lukas Meijer 2018 1

Die Polen arbeiten zumeist mit zwei Farbtönen: Schwarz und Pink. Erst am Schluss, wenn Lukas auf den vorgelagerten Steg wandert, rahmen Pyrofontänen den Auftritt ein.

Polen Gromee ft Lukas Meijer 2018 10

Polen Gromee ft Lukas Meijer 2018 3

Wie bei Australien macht man sich auch bei Polen Gedanken ob der Stimmgewalt des Sängers. Die hohen Töne landen oftmals nicht dort, wo sie hingehören. Die polnische Delegation sollte ihre Künstler in den nächsten Tagen auch schonen.

 

Malta

Rotlichtambiente bei den Maltesern. In ihren vier Wänden beginnt Christabelle Borg ihren Auftritt. Auf ihr wird ein Herz projiziert, was aber eher an Innereien erinnert.

Malta Christabelle 2018 1

Die vier Wände auf der Bühne zeigen viele verschiedene Abbildungen, sind aber zumeist in Rot, Weiß und Schwarz gehalten.

Malta Christabelle 2018 2

Ab Mitte des Liedes kommt eine löwenartige Tänzerin in die vier Wände und agiert passend zu dem Song und tritt in Interaktion mit Christabelle.

Malta Christabelle 2018 5

Malta Christabelle 2018 8

Es passiert lichttechnisch sehr viel auf der Bühne, was teilweise von der schwarzgekleideten Christabelle ablenkt. Zum Schluss kommt auch noch etwas Pyro ins Spiel.

Stimmlich ist an Christabelle nichts auszusetzen. Bei der Vorentscheidung klang das ja zum Teil noch anders.

Jetzt gibt es eine Pause, die eigentlich vor Polen sein sollte.

 

Ungarn

Nun gibt es was auf die Ohren. AWS kann nach zwei Anläufen und der Frage nach einer Pinkelpause endlich ihren ersten Durchlauf starten. Die Band steht auf der zentralen Bühne. Nur ein Bandmitglied steht auf einer der Brücken.

Ungarn AWS 2018 1

Ungarn AWS 2018 7

In der zweiten Strophe geht der Sänger über die Brücke auf den vorgelagerten Steg, wo er bis zum Instrumentalteil bleibt. Zu ihm gesellt sich ein Gitarrist, der kurz mal Stagediving macht.

Ungarn AWS 2018 2

Ungarn AWS 2018 8

Zum Abschluss rennt der Sänger dann wieder auf die Bühne und schreit sich die Seele aus dem Hals. Dazu noch etwas Pyro, und fertig ist der szenische Höhepunkt.

Ungarn AWS 2018 3

Ungarn AWS 2018 9

Für mich sah der Auftritt perfekt aus. Das gelbe Bühnenlicht ist gut gewählt. Im Gegensatz zu Polen und Australien kann man keine stimmlichen Schwächen erkennen. Vielleicht hat der Frontmann von AWS ja mit Jessica Mauboy und Lukas Meijer singen geübt.

Ungarn AWS 2018

Man darf gespannt sein, wie das Lied international ankommt.

 

Lettland

Die Pausen sind arg kurz, denn die Bühnenleute probieren den genauen zeitlichen Übergang von einem Act zum nächsten. Es ist zu vermuten, dass nach Start-Nr. 12 Malta die Pause im Halbfinale ist.

Deshalb steht nun auch schon Laura Rizzotto mit ihrem „Funny Girl“ auf der Bühne.

Lettland Laura Rizzotto 2018 1

Lettland hat für seinen Beitrag ganz klar auf Rot gesetzt. Ein rotes Outfit und auch das Licht taucht die Bühne in ein rotlichtartiges Ambiente.

Lettland Laura Rizzotto 2018 4

Lettland Laura Rizzotto 2018

Lasziv singt Laura zunächst an ihrem Mikrofonständer, um sich später von ihm zu trennen und mit dem Mikro in der Hand eine kleine Runde über die Bühne zu drehen.

Lettland Laura Rizzotto 2018 5

Choreographisch wird nur mit dem Arm und dem Kopf gearbeitet. Die Kamera konzentriert sich zumeist auf Laura.

Lettland Laura Rizzotto 2018 3

Lettland Laura Rizzotto 2018 11

Am Anfang des Songs klingt es stimmlich noch sehr kräftig, aber im Laufe des Liedes lässt das leider etwas nach.

Lettland Laura Rizzotto 2018 9

Es ist schwierig zu beurteilen , ob der Beitrag am Donnerstag weiterkommen wird oder nicht.

An dieser Stelle endet der zweite Probenblock. Nun geht es noch nach Schweden, Montenegro, Slowenien und in die Ukraine.