ESC-Ländersteckbrief: Polen

POLEN nimmt wie schon 2012 auch in diesem Jahr nicht am Eurovision Song Contest in Malmö teil. Während man im vergangenen Jahr die Fußball-Europameisterschaft als Grund angab, sind es diesmal Budgetprobleme beim polnischen Fernsehen. 


POLEN IM ESC

Erste Teilnahme: 1994

 

Bestes Resultat: 2. Platz (1994): Edyta Gorniak – To nie ja

 

Der PRINZ-Tipp: 11. Platz (1997): Anna-Maria Jopek – Ale jestem

 

Bester Voting-Buddy: Deutschland

Halbfinal-Erfolgsquote: 16 Prozent (bei 1 von 6 Teilnahmen qualifiziert fürs Finale)

Kommentar verfassen