ESC privat (12): Michael Schulte und Stig Rästa mit Nachwuchs, Richard Herrey kandidiert, Gaitanas Cellulite-Tipp

Nachwuchsoffensive im ESC-Land: Nicht nur Michael Schulte ist Vater geworden, sondern auch Stig Rästa – beide natürlich von jeweils unterschiedlichen Frauen. Und so wie sich eine ganze Reihe oberkörperfreier, männlicher ESC-Stars anbietet, könnte da bald noch mehr in der Pipeline sein. Diese und weitere spannende News, beeindruckende Bilder und unerwartete Wiedersehen – nur hier bei ESC privat. Los geht’s!

Wir hatten es schon als BREAKING NEWS vermeldet: Der Nachwuchs im Hause Michael Schulte (Deutschland 2018) hat am 17. August das Licht der Welt erblickt. Was wir damals noch nicht wussten ist sein Name: Luis heißt der kleine Racker, den der ESC-Vierte im Aufmacherfoto liebevoll im Arm hält.

Kurz vor Redaktionsschluss kam dann die News, dass auch Stig Rästa (Estland 2015) und seine Frau Karina zum zweiten Mal Eltern geworden sind. Bereits am 10. August kam ihre Tochter Sadu zur Welt, die hier ruhig im Kinderwagen liegt.

Bereits seinen zweiten Geburtstag feiert am 26. August Harry, der Sohn von Ira Losco (Malta 2002, 2016) und ihrem Partner Sean Gravina. Doch bevor der Kindergeburtstag steigt, genießen die beiden noch ein bisschen „Quality Time“.

Noch etwas älter ist bereits Rosalie Baum, die Tochter von Sieneke Peeters (Niederlande 2010). Sie hatte dieser Tage in der „Basisschool“ ihren ersten Schultag – und schlug sich dabei nach Aussagen der Mutter wacker. Rosalie ist die im September 2014 geborene Tochter der niederländischen Sängerin, die seit November 2013 mit Jan Baum verheiratet ist. Der gemeinsame Sohn Dani wurde im Februar dieses Jahres geboren. Das Foto unten zeigt Sieneke mit dem Nachwuchs am Muttertag.

Jetzt müssen wir erst noch einmal zurückschauen auf die letzten Ausgabe von ESC privat. Wie wir berichteten, waren Fotos von der Hochzeit von Simon Webbe (Großbritannien 2011) und seiner Frau Ayshen Kemal tabu. Jetzt wissen wir auch warum: Die Rechte waren an unser Schwestermagazin Hello! aus Großbritannien verkauft. Kaum waren die Bilder dort veröffentlicht, gingen sie natürlich auch auf den Social-Media-Konten der Blue-Mitglieder online.

Bei einer anderen Hochzeit in Großbritannien präsentierte Joe Woolford (Großbritannien 2016) seine Partnerin Mary Louise Asher. Laut ihrem Instagram-Account ist sie Makeup Artist und Mutter des süßesten Chihuahuas. Für Bio-Grundkursler: das ist dieselbe Hundesorte wie Bruiser aus „Natürlich Blond“, in dessen britischer Musical-Umsetzung Lucie Jones(Großbritannien 2017) zuletzt die Hauptrolle spielte (wir berichteten).

Ebenfalls in der letzten Woche setzten wir uns mit den besonderen Vorlieben von Eldar Qasimov (Aserbaidschan 2011) auseinander. Damals sagte er, er würde seine haarlose Katze vermissen. Prompt postete er ein Foto von ihr, als er wieder zu Hause war. Dabei lernten wir auch, dass Goozy Cat sogar einen eigenen Instagram-Account hat. Das wiederum ist für Haustiere von ESC-Stars gar nicht sooo ungewöhnlich.

Außerdem sorgte Eldar für den Lacher der Woche bei den Prinz-Bloggern. Auf das dritte Foto von ihm kommentierte einer: „Ich würd sagen, in Österreich bekäme er Asyl.“ Noch Fragen?

Politik. Am 9. September wird in Schweden ein neuer Reichstag gewählt. Nach den letzten Umfragen bleiben die Sozialdemokraten die stärkste Partei, fahren aber ihr schlechtestes Ergebnis ever ein. Auf Platz 2 könnten die rechtspopulistischen Sverigedemokraten landen, die damit die liberal-konservativen Moderaterna als größte Oppositionspartei überholen würden. Ein Mann, der das verhindern will, ist Richard Herrey (Schweden 1984). Er kandidiert für die Moderaten, steht im Wahlbezirk Stockholms län aber nur auf Platz 15 der Parteiliste. Deshalb setzt er auf die Personwahl und fordert alle auf, nicht nur die Partei, sondern auch ihn als Person zu wählen.

Eine ganz andere, nämlich eine Produkt-Wahl trifft hier hingegen Elena Gheorghe (Rumänien 2009). Sie macht es nach eigener Aussage wie jeder andere auch: sie geht nach der Arbeit einkaufen. Dabei kann es auch mal 0:45 Uhr sein, wenn sie gerade nach von einem Konzert kommt und sich noch nicht umgezogen hat. Inget konstigt alls.

Damit Gaitana (Ukraine, 2012) dauerhaft so straff einkaufen gehen kann wie Elena Gheorghe, setzt sie auf Lipomassage, zumindest hat sie das in der letzten Woche zum ersten Mal ausprobiert. Mit einem speziellen Knet- und Rollkopf wird die Haut angesaugt, das Bindegewebe stimuliert, der Stoffwechsel angeregt und angeblich auch Fett abgebaut. Das Ziel: Cellulite-Bekämpfung. Obwohl sich die Behandlung anfühlen soll wie das Saugen eines Staubsaugers, soll sie keine Nebenwirkungen haben – außer womöglich blauen Flecken.

Wir bleiben merkantil und fragen uns, ob Francesca Michielin (Italien 2016) ganz zufällig einen Sponsoring- und/oder Influencer-Vertrag mit Nike hat – und warum ihre Unterhose dann scheinbar von einer anderen Marke kommt. Stellt Nike so etwas nicht her?

Gänzlich werbefrei ist das Bild vom Wiedersehen von Laura Rizzotto (Lettland 2018) und Alfred Garcia (Spanien 2018). Sie trafen sich in der letzten Woche in Barcelona und hatten offensichtlich nicht nur viel zu erzählen, sondern auch viel zu lachen. Lea Sirk (Slowenien 2018) kommentierte das Bild folgendermaßen: „❤❤ so nice to see you!“ Wir lieben es, wenn die Eurovisionsfamilie auch nach dem Event zusammenhält!

Damit schon fast zur angekündigten Oben-ohne-Wochenschau. Zuerst bereitet sich aber noch Freddie Gábor Alfréd Fehérvári (Ungarn 2016) mit dem Besen auf eine Hochzeit vor. Dafür ist er übrigens nach Stockholm gereist. Hat er da von seinem ESC-Auftritt noch Freunde?

Es gibt ja ESC-Stars, die zwar regelmäßig auf Instagram aktiv sind, aber nie Inhalte posten, die für uns interessant sind. Wie Nathan Trent (Österreich 2017) zum Beispiel. Bei seinem aktuellen Strandaufenthalt in Dubrovnik zog er nun wenigstens mal obenrum blank und lichtete sich dabei ab. Sage noch einer, die Latte für eine Präsenz bei ESC privat läge besonders hoch.

Im Gegensatz zu Nathan hatte Sarbel (Griechenland 2007) in der letzten Zeit häufiger schon etwas Haut gezeigt. Nun haben wir uns also auch bei ihm erweichen lassen und präsentieren zwei Shots aus seinem Bett. Das obere ist das aktuelle, das untere mit dem buschigeren Arm- und Brusthaarwuchs stammt vom 30. Dezember 2017. Leider können wir nicht berichten, von welchem Hersteller die interessante aktuelle Bettwäsche ist. Da sind andere Stars werblich besser aufgestellt (siehe oben).

Unmotivierte Nacktheit? Nicht bei Dima Bilan (Russland 2006, 2008). Er will mit dem freigelegten Oberkörper nämlich auf sein neues Handy hinweisen. Natürlich. Und nein, das ist nicht ein altes Nokia. Der Gag: Seine Follower sollen raten, welches Modell er sich zugelegt hat. Sex sells … oder so.

Dass es im Tonstudio hoch hergehen kann, ist bekannt. Auch, dass es dort manchmal heiß wird. Arzjom Lukjanenka von Navi Band (Weißrussland 2017) legte deshalb die Oberbekleidung ab, ließ aber die Gitarre an. Angeblich ist bei der Session auch ein neues Lied rausgekommen. Win-Win also.

ESC privat vergisst bekanntermaßen auch die deutschen Vorentscheidteilnehmer nicht, erst recht nicht, wenn sie sich so entspannt präsentieren wie Jewgeni Grischbowski aka Noize Generation (Deutschland Vorentscheid 2015). Dieses Foto entstand übrigens nicht in einer abgedrehten Urlaubsdestination, sondern schlicht in Wien.

Na, könnt Ihr noch? Robin Bengtsson (Schweden 2017) ist mit seinen Gedanken noch in der Urlaubswoche mit seiner Partnerin Jennie Salte in Griechenland. Im realen Leben arbeitet er aber bereits wieder im Heimatland und promotet seine neue Single ”I Wanna Fall In Love Again”.

Und nun die Auflösung von Erratet den Star. In der letzten Woche fragten wir Euch, wer das hier ist:

Die Turnerin am Strand ist natürlich Greta Salóme (Island 2012, 2016) – die blonden Haare sowie die Silhouette des Gesichts lassen es erahnen. Der erste Tipp von JeG war zwar als Frage formuliert, aber korrekt.

Greta ist offenbar ein wahres Fitnessbündel, wo bei das Six-Pack schon etwas erschrecken kann. Aber so lange sie bei all dem Training nicht das Geige-Üben vergisst, ist ja alles gut.

Damit zur neuen Frage von Erratet den Star. In dieser Woche geht es um einen langhaarigen Menschen, der in grünem Latex auf der Bühne steht (das Foto wurde nicht von uns beschnitten, sondern so von ihm auf Instagram veröffentlicht). Unser Tipp: Er war zwischen 2015 und 2017 beim ESC dabei. Sein Nachname passt ins Deutsche übersetzt hervorragend zu dieser Rubrik: Wie ein Star flog er beim ESC zum Erfolg. Wer kann das sein? Die Auflösung gibt’s in der nächsten Ausgabe von ESC privat.

ESC privat ist das People-Magazin des PRINZ ESC-Blog. Jede Woche gibt’s aktuelle News über ESC-Stars, die sie selbst auf Instagram gepostet haben. Wir nehmen (nicht immer nur) die ersten 13 Bilder der von uns abonnierten Künstler und teilen sie mit Euch. 

ESC privat Archiv

ESC privat BREAKING NEWS: Michael Schulte ist Vater eines Sohnes
ESC privat (11): Simon Webbe heiratet, Trijntje Oosterhuis patchworkt, Eleni Foureira verewigt
ESC privat (10): Aliona Moon heiratet, Elena Ionescu hat entbunden, Simon Webbes Junggesellenabschied
ESC privat (9): Barei, Elena und Marie schwanger, Benjamin Ingrosso springt nackt, Lee Lin Chins Abschied
ESC privat (8): Franka Batelić heiratet, Igor Cukrov heiratet, Christer Björkman geht baden
ESC privat (7): Can Bonomo heiratet, Lea Sirk gewinnt, Alexander Rybak gibt Beziehungstipps
ESC privat (6): Celine Cool, Hochschulehren für SuRie und Eduard Romanyuta, Imris Abschied
ESC privat EXTRA: So erholen sich die Stars in der Wüste, am Wasser und beim Aktivurlaub
ESC privat (5): Dafna Dekel feiert Kirkorovs Sohn, Carolas Text-Blackout, Toojis Walk of Shame
ESC privat (4): Netta trifft Prinz William, Hadise wählt, Charlotte Perrelli wieder schwanger
ESC privat (3): Måns kuschelt, Paula Seling schwitzt und Nadav Guedj ist schwer verliebt
ESC privat (2): Michael Schulte heiratet, Michelle schmust, Yohanna zeigt Muskeln
ESC privat (1): Margaret Berger schwanger, Eldar wird 29, Alexander Rybak genest