Europe, start voting now! Alle Umfragen zu den ESC-Beiträgen 2018

Welcher ESC-Beitrag 2018 hat das gewisse Etwas und welcher langweilt bereits beim ersten Hören/Sehen? Für unser jährliches ESC-Barometer fragen wir unsere Leser nach ihren Eindrücken der Beiträgen, sobald diese feststehen. Wer ein Voting verpasst hat, findet hier alle gesammelt und kann seine Stimme auch nachträglich noch abgeben.

Die Votings für die nationalen ESC-Beiträge platzieren wir typischerweise direkt unter den Live-Blogs bzw. den Bekanntmachungen der Songs. Hier sind alle Abstimmungen in alphabetischer Reihenfolge versammelt. Habt Ihr bereits Eure Stimme für einen Beitrag abgegeben, könnt Ihr nicht noch einmal abstimmen. Bitte verzichtet darauf, mit Tricks doch mehrmals abzustimmen. Die Ergebnisse der Umfragen veröffentlichen wir bis zum Ende der Vorentscheid-Saison jeweils wöchentlich aktualisiert in unserem ESC-Barometer.

ESC-Barometer 2018 (1)
ESC-Barmoeter 2018 (2)
ESC-Barometer 2018 (3)
ESC-Barometer 2018 (Deutschland-Spezial)
ESC-Barometer 2018 (4)

 

Albanien

Eugent Bushpepa – Mall
[poll id=“718″]

 

Armenien
Sevak – Qami
[poll id=“753″]

 

Aserbaidschan
Aisel – X My Heart
[poll id=“786″]

 

Australien
Jessica Mauboy – We Got Love
[poll id=“784″]

 

Belgien
Sennek – A Matter Of Time
[poll id=“785″]

 

Bulgarien
EQUINOX – Bones
[poll id=“782″]

 

Dänemark
Rasmussen – Higher Ground
[poll id=“739″]

 

Deutschland
Michael Schulte – You Let Me Walk Alone
[poll id=“746″]

 

Estland
Elina Nechayeva – La Forza
[poll id=“774″]

 

Finnland
Saara Aalto – Monsters
[poll id=“775″]

 

Frankreich

Madame Monsieur – Mercy
[poll id=“732″]

 

Georgien
Iriao – For You
[poll id=“791″]

 

Griechenland
Yiánna Terzí – Oniro mou (Ονειρό μου)
[poll id=“747″]

 

Großbritannien
SuRie – Storm
[poll id=“737″]

 

Irland
Ryan O’Shaughnessy – Together
[poll id=“789″]

 

Island
Ari Ólafsson – Our Choice
[poll id=“773″]

 

Israel
Netta – TOY
[poll id=“777″]

 

Italien
Ermal Meta und Fabrizio Moro – “Non mi avete fatto niente”
[poll id=“738″]

 

Kroatien
Franka – Crazy
[poll id=“788″]

 

Lettland
Laura Rizzotto – Funny Girl
[poll id=“750″]

 

Litauen
Ieva Zasimauskaitė – When We’re Old
[poll id=“781″]

 

Malta
Christabelle – Taboo
[poll id=“735″]

 

Mazedonien
Eye Cue – Lost And Found
[poll id=“790″]

 

Moldawien
DoReDos – My Lucky Day
[poll id=“751″]

 

Montenegro
Vanja Radovanović – Inje
[poll id=“744″]

 

 

Niederlande
Waylon – Outlaw In ‚Em
[poll id=“772″]

 

Norwegen
Alexander Rybak – That’s How You Write A Song
[poll id=“779″]

 

Österreich
Cesár Sampson – Nobody But You
[poll id=“778″]

 

Polen
Gromee feat. Lukas Meijer – Light Me Up
[poll id=“770″]

 

Portugal
Cláudia Pascoal – O Jardim
[poll id=“776″]

 

Rumänien
The Humans – Goodbye
[poll id=“754″]

 

Russland
Julia Samoylova – I Won’t Break
[poll id=“783″]

 

San Marino
Jessika feat. Jenifer Brening – Who We Are
[poll id=“771″]

 

Schweden
Benjamin Ingrosso – Dance You Off
[poll id=“780″]

 

Schweiz
Zibbz – Stones
[poll id=“736″]

 

Serbien
Sanja Ilić und Balkanika – Nova deca
[poll id=“745″]

 

Slowenien
Lea Sirk – Hvala, ne
[poll id=“752″]

 

Spanien
Alfred und Amaia – Tu Canción
[poll id=“734″]

 

Tschechien

Mikolas Josef – Lie To Me
[poll id=“733″]

 

Ukraine
Melovin – Under The Ladder
[poll id=“749″]

 

Ungarn
AWS – Viszlát Nyár
[poll id=“748″]

 

Weißrussland
Alekseev – Forever
[poll id=“743″]

 

Zypern
Eleni Foureira – Fuego
[poll id=“787″]