Eurovision’s Best Looking Women 2017

Seit 2014 wählen die Prinz ESC-Blogger die bestaussehenden Frauen des aktuellen Jahrgangs. Im selben Jahr erreichte auch letztmalig eine deutsche Vertretern eine Top-Platzierung: Nathalie Plöger (Foto) von Elaiza landete seinerzeit auf dem 4. Platz. Kann Levina dies toppen? Steht sie womöglich sogar an der Spitze? Hier ist diesjährige Top 10 der Best Looking Women of Eurovision 2017.

Zur Einstimmung auf die diesjährige Top 10 kann hier noch einmal in Erinnerungen geschwelgt werden. Aus nicht mehr nachvollziehbaren Gründen wurde im ersten Jahr die Wahl nur unter den männlichen Teilnehmern ausgetragen.

Eurovision’s Best Looking Men 2013
Eurovision’s Best Looking Women 2014
Eurovision’s Best Looking Women 2015
Eurovision’s Best Looking Women 2016

In diesem Jahr nahmen ganze 10 Blogger im Rahmen der Bloggerkonferenz an der Abstimmung teil. Sie stimmten nach dem klassischen Eurovision-Schema ab und verteilten 1 bis 12 Punkte.

Knapp nicht in die Top 10 geschafft hat es Artsvik aus Armenien mit 20 Punkten.

 

10. Shelley Vol (Niederlande, 21 Punkte)

Shelleys Schwestern Amy und Lisa erreichten 19 bzw. 18 Punkte.

 

9. Martina Barta (Tschechien, 23 Punkte)

 

8. Jana Burčeska (Mazedonien, 24 Punkte)

 

7. Miruna Manescu (Schweiz, 30 Punkte)

 

6. Lindita Halimi (Albanien, 31 Punkte)

 

5. Anja Nissen (Dänemark, 32 Punkte)

 

4. Levina (Deutschland, 36 Punkte)

 

3. Ilinca (Rumänien, 53 Punkte)

 

2. Demy (Griechenland, 83 Punkte)

 

1. Alma (Frankreich, 88 Punkte)