Größter Charterfolg für Michael Schulte seit 6 Jahren

Michael Schultes aktuelles „Best of“-Album „Dreamer“ ist auf Platz 79 in die deutschen Albumcharts eingestiegen. Das ist seine beste Platzierung seit seinem „The Voice“-Album „Wide Awake“ im Jahr 2012. Auch „You Let Me Walk Alone“ steht aktuell wieder ganz weit vorne in den Download- und Streamingcharts.

Der Song, mit dem Michael vergangenen Samstag den 4. Platz beim ESC 2018 in Lissabon erreicht hat, firmiert aktuell auf Platz 1 in den iTunes-Charts und – das ist neu im Vergleich zur Zeit nach „Unser Lied für Lissabon“ – konnte sich auch bei Spotify auf Platz 8 festsetzen. Insofern ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass „You Let Me Walk Alone“ am kommenden Freitag eine bessere Platzierung als Platz 27 erreicht, den es nach der deutschen Vorentscheidung inne hatte.

Michael Schulte Dreamer Album Vinyl Cover

Auch das Album „Dreamer“ (im Bild die Vinyl-Edition) steht nun bereits seit mehreren Tagen in den Top10 der Download-Charts und dürfte – gepusht durch seinen Auftritt beim ESC – in der kommenden Woche ebenfalls nochmal einen Sprung von der 79 nach vorne machen. Zum Vergleich: Michaels letztes Album „Hold the Rhythm“ konnte sich überhaupt nicht in den deutschen Albumcharts platzieren.

Fehlt noch ein Blick auf die internationalen Charts. Hier hat Michael gestern in seiner Instagram-Story folgendes Bild mit seinen internationalen Song-Platzierungen gepostet:

E9947654-84B1-4A82-B6E0-E1032C358D6F

Auch hier läuft es also sehr gut für den Deutschen und wir dürfen gespannt sein, wie sich diese Zahlen in den kommenden Tagen und Wochen entwickeln.

Knapper dürften durch Michaels Erfolg auch die Tickets für seine Deutschland-Tour im Herbst werden. Da heißt es also langsam zugreifen. Alle Termine und Tickets gibt es hier.

Michael Schulte Dreamer Tour 2018