Happy Birthday – die Geburtstagskinder von Lissabon

In jedem Jahr haben einige der Künstler aus ganz Europa während der zwei ESC-Wochen auch Geburtstag. Werfen wir einen ganz kurzen Augenblick auf die diesjährigen Birthday-Girls und Birthday-Boys.Heute kam es kurz während des belgischen Meet & Greets zur Sprache. Sennek hat heute, am 30. April Geburtstag und wird „schon wieder 27“, wie sie es selbst ausdrückte.

 

Ebenfalls heute feiert unser eigenes Pferd im Rennen, Michael Schulte, seinen Jahrestag. Da seiner mit Sennek nicht nur auf den gleichen Tag fällt, sondern beide sogar derselbe Jahrgang sind, wird auch Michael „schon wieder 27“.

HAPPY BIRTHDAY SENNEK und HAPPY BIRTHDAY MICHAEL!!!

Michaels Songcheck veröffentlichen wir übrigens am Donnerstag Abend, also am Tag vor der ersten deutschen Probe.

 

Als nächste ist Saara Aalto aus Finnland an der Reihe. Sie wird am 2. Mai (Mittwoch) 31 Jahre alt und sollte nicht zu tief ins Glas gucken, weil sie am Donnerstag ihre nächste Probe hat.

 

Weiter geht es am Donnerstag (3. Mai), wenn ein Drittel der DoReDos aus Moldawien eine Flasche köpfen kann. Sergiu Mita (im Foto rechts) begeht diesen Tag zum 25. mal. Auch, wenn es nach mehr aussieht…

 

Auch in der griechischen Delegation gibt es Grund zum Feiern. Und das gerade dann, wenn Yianna Terzi die Halbfinaljurys überzeugen soll – nämlich am nächsten Montag (7. Mai). Yianna wird 38 Jahre alt.

Das war es auch schon. Es gibt da allerdings noch einen, der könnte mit einer guten Platzierung im ESC-Finale am 12. Mai in seinen Geburtstag nur wenige Minuten später hineinfeiern. Und das ist niemand anderer als Alexander Rybak aus Norwegen. Ob es einen Grund zum Feiern gibt, wissen wir noch nicht – aber wir drücken die Daumen, dass es klappt!