Helene Fischer für Deutschland beim OGAE Song Contest 2014

Helene Fischer Goldene Henne

Die Goldene Henne (Foto oben) hat sie bereits erhalten. Jetzt kann Helene Fischer auch den OGAE Song Contest 2014 gewinnen. Aus einer Auswahl von zehn deutschsprachigen Titeln entschieden sich die Fanclubmitglieder für den Gassenhauer des Jahres: „Atemlos durch die Nacht„. Die deutsche Diva trifft jetzt u. a. auf die nicht weniger divaesque OGAE-Song-Contest-Vorjahressiegerin Pastera Soler.

Die Beteiligung am OGAE Song Contest hat zuletzt nachgelassen und nicht zuletzt dafür gesorgt, dass im letzten Jahr Deutschland von dem weitgehend unbekannten Duo Christian Franke & Edward Simoni vertreten wurde. Fast schon erwartungsgemäß blieben sie in einem harten Konkurrenzumfeld auf der Strecke und wurden Viertletzte.

Aufgrund eines sehr engen Zeitrahmens entschied sich der austragende deutsche Verein EC Germany dafür, in diesem Jahr auf die Einreichung von Vorschlägen für den deutschen Vertreter zu verzichten. Vielmehr wählte man selbst zehn erfolgreiche Titel des letzten Jahres aus. Und die Künstler dürften in der Tat den meisten etwas sagen: Adel Tawil, Andreas Bourani, Glasperlenspiel, Helene Fischer, Revolverheld. Nicht zu vergessen die deutsche ESC-Vertreterin aus dem Jahr 2001, Michelle.

Lediglich 19 Personen scheinen nach dem Eurovision-Muster insgesamt 1.002 Punkte vergeben zu haben. And the winner is: Helene Fischer mit „Atemlos durch die Nacht“.

Helene Fischer – Atemlos durch die Nacht

Ein ganz eindeutiger Sieg der JÜBLOF war es jedoch nicht. Nur 15 Punkte hinter ihr konnte sich bereits Ex-ESC-Michelle mit „30.000 Grad“ platzieren, gefolgt von ESC-Juror Adel Tawil. Der aktuelle Hit aller Abiturienten und gefühlte Zweitplatzierte bei den Fußball-Weltmeistern, Andreas Bourani mit „Auf uns„, wurde Vierter, wiederum gefolgt von einem ESC-Juror, nämlich Revolverheld.

OGAE Song Contest 2014 Deutschland
Mit diesem Ergebnis entsprechen die deutschen ESC-Fans dem Wunsch der Schlagerboys, die Deutschland bereits im Dezember aufforderten, den Vorentscheid abzublasen und Helene Fischer nach Kopenhagen zu schicken. Nun muss sie sich dem internationalen Wettbewerb stellen. Sind die ESC-Fans außerhalb Deutschlands genauso verrückt nach „Atemlos durch die Nacht“ wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft?

Auf wen genau die JÜBLOF beim vom spanischen Club organisierten OGAE Song Contest 2014 treffen wird, ist noch nicht vollständig klar. Zumindest gibt es hierzu noch keine sortierte Übersicht im Internet. Bekannt ist unter anderem, dass Spanien erneut Pastora Soler schickt, die im letzten Jahr den Sieg bei diesem Club-Wettbewerb holte. Sie präsentiert das, was sie am besten kann: die große Bühnenballade. Sie setzte sich mit „Espérame“ ganz knapp gegen Ricky MartinsCome with me“ durch.

Pastora Soler – Espérame

Auch vom schwedischen Fanclub Melodifestivalklubben ist bekannt, dass dort – passend zur oben erwähnten Goldenen Henne – bereits die Abstimmung über den Goldenen Elchen erfolgt ist.

Gyllene Älgen Melodifestivalklubben
Gewonnen hat der in ESC-Kreisen nicht unbekannte Peter Jöback (Mello-Beiträge „En sensation“ und „Hollow“) mit dem schwulen Erweckungstitel „Annars vore jag inte jag“ aus dem nicht minder schwulen Musical „Livet är en schlager“ zum Film gleichen Namens, in dem das Lied allerdings nicht vorkommt. Damit konnte sich Peter Jöback nur knapp vor Kent platzieren, die seit knapp 20 Jahren fester Bestandteil des schwedischen Musikgeschäfts sind.

Gyllene Älgen 2014 Ergebnisse
Auch die anderen Songs aus der Top 10 des Gyllene Älgen sind durchaus hörenswert. Freunde des Schwedenschlagers kommen mehr noch als bei Nanne und Lena vor allem beim neuen Song von Magnus Carlsson auf ihre Kosten. Hierbei handelt es sich, wie man unschwer hören kann, um eine Auftragsarbeit von Thomas G:son. Magnus hat übrigens kürzlich mit Hilfe eines persönlichen Trainers 20 Kilo abgenommen – und Muskeln aufgebaut. Das verriet er zumindest dem Aftonbladet – zusammen mit der Info, dass Charlotte Perrelli seine beste Freundin ist.

Aber wir driften ab. Helene Fischer singt für Deutschland. Nur das ist wichtig.

Magnus Carlsson – Tillsammans