Eurovision in Concert: Hurra! Austria plus Australia! Fantastische Zusagen!

The Makemakes by Thomas RamstorferSie werden einer der coolsten Acts in Wien sein –  „The Makemakes“ mit ihrer mitreißenden Rockballade I AM YOURS. Am 13. März haben die die drei schmucken Jungs sich beim heimischen ESC Finale als Vertreter Österreichs beim ESC 2015 durchgesetzt und nur zwei Tage später hat der ORF ihre Teilnahme bei „Eurovision in Concert“ (EiC) in Amsterdam – dem heißesten ESC-Promoticket der Saison – bestätigt. Und in Amsterdam sind Dodo (Mitte), Florian (links) und Markus (rechts) in bester Gesellschaft.

The Makemakes looking seriously goodThe Makemakes looking seriously good againÜber kurz oder lang immer ein Hingucker: The Makemakes (looking seriously good) nutzen die Chance, bei Eurovision in Concert Europa für ihre fulminante Rockballade zu sensibilisieren.

Bereits beeindruckende 15 Zusagen kann das EiC-Team für das größte europäische Promo-Konzert vermelden, welches am 18. April 2015 in Amsterdam stattfinden wird. Darunter befinden sich so prominente Namen wie der Balkanhero Knez (in Wien für Montenegro mit einer Željko-Joksimović-Komposition am Start) und Chartstürmer Guy Sebastian aus Australien (die Australier meinen’s ernst, die reisen sogar 14.000km, um bei EiC dabei zu sein).

Logo Eurovision in Concert 2015

Hier der derzeitige Zusagenstand:

Albanien: Elhaida Dani I´M ALIVE
Australien: Guy Sebastian TONIGHT AGAIN
Frankreich: Lisa Angel N´OUBLIEZ PAS
Georgien: Nina Sublati WARRIOR
Griechenland: Maria Elena Kyriakou ONE LAST BREATH
Israel: Nadav Guedj GOLDEN BOY
Lettland: Aminata LOVE INJECTED
Litauen: Monika Linkyte & Vaidas Baumila THIS TIME
Mazedonien: Daniel Kajmakoski AUTUMN LEAVES
Montenegro: Knez ADIO
Niederlande: Trijntje Oosterhuis WALK ALONG
Österreich: The Makemakes I AM YOURS
Serbien: Bojana Stamenov BEAUTY NEVER LIES
Weissrussland: Uzari & Maimuna TIME
Zypern: John Karagiannis ONE THING I SHOULD HAVE DONE

Wer in einzelne Songs noch einmal hineinhören will, kann das hier tun. Für regelmäßige Updates über weitere Zusagen schaut am besten auf der EiC-Seite nach.

Doch nicht nur Eurovisionsmusik aus 2015 wird es im Melkweg in Amsterdam zu hören geben, als Special Guest treten die ESC Sieger 1985  Bobbysocks auf. Das schwedisch-norwegische Duo ist ein populärer Gast bei ESC, Elisabeth Andreasson und Hanne Krogh sind auch bei der großartigen BBC „Eurovision Greatest Hits“ Anniversary Show zum 60. ESC Geburtstag nachgemeldet, die am 31. März 2015 in London stattfindet und auch im deutschen TV ausgestrahlt wird wie uns der NDR bestätigte (nicht live, Sender und Termin stehen noch nicht fest).

Schlager anybody? Der ESC Siegertitel LA DET SWINGE wurde sogar schon einmal von Mary Roos in Hamburg Harburg live (zusammen mit Götz Alsmann) gecovert

Auch unter den Moderatoren befindet sich eine ESC-Ikone. Neben dem ESC-erfahrenen holländischen TV-Moderator Cornald Maas moderiert nach Sandra Reemer im Vorjahr diesmal Edsilia Rombley, die die Niederlande 1998 und 2007 beim ESC vertreten hat und ihre Megaburner HEMEL EN AARDE und ON TOP OF THE WORLD in Amsterdam auch singen wird. Speziell HEMEL EN AARDE ist inzwischen ein ESC Dancefloor Klassiker (und hat auch schon mal den Hanse Grand Prix gewonnen).

Leider war EiC wieder in Lichtgeschwindigkeit ausverkauft, wer trotzdem hinwill, muß sich also auf dem Graumarkt umschauen. Oder kann alles über das Event auf dem PRINZ Blog nachlesen. Das Kultkonzert findet inzwischen zum siebten Mal statt und der PRINZ Blog war für Euch von Anfang an jedes Jahr dabei. Im letzten Jahr habe ich für Eurovision.de eine EiC-Retrospktive geschrieben, den Text findet Ihr hier. Zum Ausklang außerdem noch einige photographische Highlights aus den letzten Jahren.

EiC Amsterdam Emmelie de Forest Ruth LorenzoEIC Emmelie de ForestEurovision on AirEurovision on AirEurovision on AirEurovision on AirEiC Amsterdam 2014 Valentina über den Dächern von AmsterdamDS_eurovision_in_concert_2014_pressmeetings__MG_0094Tijana Mazedonien DS_eurovision_in_concert_2014_melkweg__ST_0153_1280pxEIC13_concert_367_CarolaEIC13_concert_154_NataliaAmsterdam EIC 2012 Pastora SolerAmsterdam GirlsAmsterdam GuysCarola The Real Queen Of SwedenEIC Conchita WurstEIC The Common LinnetsEiC Amsterdam Ilse deLangeLee Ryan Blue MixThe Boys Are Back In Town Amsterdam EiC Freaky Fortune ft. RiskyKiddEIC Amsterdam 2012 Trackshittaz Sinplus ActionLogo Eurovision in Concert Amsterdam