Inside Eurovision Workshop 2018, Tag 5: Aly Ryan, Thilo Berndt & BARNA

Gestern war ein eher untypischer Tag beim Eurovision Workshop, denn neben einer Band standen auch zwei Acts aus Los Angeles auf der Bühne im Maarwegstudio2 in Köln, in dem aktuell die Teilnehmer für „Unser Lied für Tel Aviv“ gesucht werden. Wer schafft es zur deutschen ESC-Vorentscheidung?

Aly Ryan

Aly Ryan Unser Lied für Tel Aviv Eurovision Workshop Deutsche ESC Vorentscheidung 2019

Aly Ryan stammt aus Oberursel, ist 21 Jahre alt und wohnt nun schon seit fünf Jahren in Los Angeles. Sie hat bereits mehrere Songs veröffentlicht und ein Album ist auf dem Weg. Auf SoundCloud und in ihrer amerikanischen Wahlheimat hat sie es mit ihrem Indie-Pop schon zu einiger Bekanntheit gebracht, nun bewirbt sie sich für die ESC-Vorentscheidung in ihrer alten Heimat.

Aly scheint ihren eigenen Musikstil schon gefunden zu haben, ist eine interessante Künstlerin und wenn man sich das Video zu „No Parachute“ unten anschaut, kann man sich schon jetzt die farbenfrohe Umsetzung auf der Bühne vorstellen. Wortwörtlich eine ganz neue Farbe in der Auswahl.

Thilo Berndt

Thilo Berndt Unser Lied für Tel Aviv Eurovision Workshop Deutsche ESC Vorentscheidung 2019

Auch Thilo Berndt ist im Moment in LA, nämlich für ein Praktikum, kommt aber ursprünglich aus Bochum. Er studiert an der Popakademie in Mannheim. Er hat außerdem an mehren Songwriting Wettbewerben teilgenommen und das sogar sehr erfolgreich. Über Thilo und seine Musik lassen sich im Internet aber gar nicht mal so viele Infos finden, also lassen wir uns überraschen, was wir in den kommenden Woche noch über ihn erfahren und vor allem – von ihm hören.

BARNA

Barna Unser Lied für Tel Aviv Eurovision Workshop Deutsche ESC Vorentscheidung 2019

Lange erwartet, endlich ist sie da: Die erste Band im Wettbewerb. BARNA besteht aus Frontmann Sam, Drummer Julian und Tobi an der Gitarre. Gefunden haben sich die drei in der Sendung „Die Band“ mit Samu Haber und sind damit wohl der beste Beweis, dass nicht alle Künstler, die irgendwann in irgendeiner Show waren, in dieselbe Schublade gehören.

BARNAs erste EP „Back 2 Life“ ist gerade erschienen und die aktuelle Single „Amber Rose“ ist übrigens nach dem 1. September veröffentlicht worden. Hey ho!

Damit ist der Eurovision Workshop 2018 auch schon wieder Geschichte. Bislang wissen wir, dass folgende Künstler teilgenommen haben und um die sechs bis acht Startplätze bei „Unser Lied für ‚Tel Aviv“ konkurrieren:

Aly Ryan
Barna
BB Thomaz
Daniel Schuhmacher
Diana N. Schneider
Dimi Rompos
Gregor Hägele
Nicole Cross
Nina Kutschera
Sebastian Schub
Thilo Berndt

Alle diese Acts und mindestens vier weitere haben während des Workshops ein 90-sekündiges Video gedreht. Diese Clips gehen nun an die Eurovisions-Jury und an die internationale Experten-Jury, die dann darüber entscheiden, wer am Song Writing Camp und damit an der deutschen ESC-Vorentscheidung „Unser Lied für Tel Aviv“ teilnehmen darf. Stay tuned!

Über den Eurovision-Workshop 2018 haben wir bereits folgende Beiträge veröffentlicht:

Unser Lied für Tel Aviv: Eurovision Workshop startet heute in Köln

Inside Eurovision Workshop 2018, Tag 1: BB Thomaz, Sebastian Schub & Nicole Cross

Inside Eurovision Workshop 2018, Tag 2: Nina Kutschera

Inside Eurovision Workshop 2018, Tag 3: Daniel Schuhmacher & Dimi Rompos

Inside Eurovision Workshop 2018, Tag 4: Gregor Hägele & Diana N. Schneider