ESC-Ländersteckbrief: Israel

Moran Mazor

Eine große Stimme und eine dramatische Ballade entsendet Israel zum Eurovision Song Contest nach Malmö. Auch Moran Mazor ist wie so einige ihrer ESC-Kollegen ein frisch gebackener Castingstar.

Zweites Semifinale, Startplatz 10

10. Israel 2013: Moron Mazor – Rak bishvilo
zum Liveblog Israel


Israel im ESC

Erste Teilnahme: 1973

 

Bestes Resultat: 3 x Platz 1 (1979): Milk & Honey – Hallelujah

 

Der PRINZ-Tipp: Platz 4 (1973): Ilanit – Ey Sham

 

Bester Voting-Buddy: Frankreich

Halbfinal-Erfolgsquote: 50 % (4 Finalteilnahmen bei 8 Halbfinalteilnahmen)
in: 2005, 08, 09, 10
out: 2004, 07, 11, 12

Kommentar verfassen