ESC-Ländersteckbrief: Italien

Marco_Mengoni2

Italien entsendet erstmals seit 1997 wieder den aktuellen Sanremo-Sieger zum Eurovision Song Contest. Marco Mengoni ist zu Hause ein Top-Star. Die RAI war erst 2011 nach 14-jähriger Abwesenheit wieder zum ESC zurückgekehrt.

Italien 2013: Marco Mengoni – L’essenziale
zum Liveblog Sanremo (Finale), zur Präsentation, zum Porträt von Marco Mengoni

 

ITALIEN IM ESC

Erste Teilnahme: 1956

 

Bestes Resultat: 2 x 1. Platz : (1990): Toto Cutugno – Insieme 1992

 

Der PRINZ-Tipp: 4. Platz (1997): Jalisse – Fiumi di parole

 

Bester Voting-Buddy: Portugal

Halbfinal-Erfolgsquote: — (Big 5 Land, keine Halbfinalteilnahmen)

Kommentar verfassen