Kreiert jetzt Euer individuelles „You Let Me Walk Alone“-Musikvideo

Da haben sich Michael Schulte und der NDR ein schönes Schmankerl für die Fans einfallen lassen: Ab sofort könnt ihr nämlich aus Euren Familienfotos ein ganz individuelles „You Let Me Walk Alone“-Musikvideo kreieren – und so mit etwas Glück auch Teil der deutschen Inszenierung in Lissabon werden.

Bereits vor seinem Auftritt bei „Unser Lied für Lissabon“ hatte Michael Schulte um die Unterstützung der Fans in Form von Fotos mit ihren Vätern gebeten und viele von Euch sind diesem Aufruf gefolgt. Damals schrieb Michael auf Facebook:

„Mein Song ist ein sehr besonderer Song, der mir sehr viel bedeutet. Es ist ein Song, den ich für bzw. über meinen Vater geschrieben habe. Und genauso besonders wie der Song ist, möchte ich auch meinen Auftritt gestalten. Und da kam mir die Idee, dass ich Euch da draußen gerne mit auf die Bühne nehmen würde. Das heißt, wenn Ihr Bilder habt von Euch und Eurem Vater oder auch einfach nur von Eurem Vater – egal, ob es jetzt alte Bilder sind von vor 20 Jahren oder auch von vor 40 Jahren oder ob es aktuelle Bilder sind – dann könnt Ihr mir diese Bilder schicken und ich nehme diese Bilder mit auf die Bühne zu meinem Auftritt.“

Auch wenn die internationale Inszenierung etwas anders aussehen wird, sollen auch wieder Familienfotos eine Rolle spielen und deshalb starten Michael und der NDR nun einen erneuten Aufruf und richten sich damit nicht nur an die deutschen, sondern auch an die internationalen Fans. Das Besondere: Diesmal kann man nicht nur Fotos einreichen, sondern bekommt auch ein individuelles „You Let Me Walk Alone“-Musikvideo, in das die eigenen Fotos integriert sind. Das Video ist 45 Sekunden lang und besteht aus dem Refrain der Akustik-Version des deutschen Liedes für Lissabon.

 Michael Schulte – You Let Me Walk Alone (Acoustic Version)

Und so funktioniert es: Auf eurovision.de gibt es seit heute ein Video, in dem Michael die Aktion – wahlweise auf Deutsch oder auf Englisch – erklärt. Dann könnt ihr bis zu drei Familienfotos hochladen, Euren Namen, Eure Mail-Adresse und Euer Land eingeben, und schon wird Euer Video erstellt. Anschließend könnt ihr es herunterladen und teilen, wie und wo ihr wollt.

Die hochgeladenen Fotos werden dann mit etwas Glück von der deutschen Delegation in die Lissaboner Bühnen-Inszenierung eingebaut. ESC-Fans aus der ganzen Welt haben so die Möglichkeit, Michael am 12. Mai auch visuell zu unterstützen.

Also, nichts wie ran an die Fotos! Und wenn ihr Eure Videos teilen wollt, könnt ihr die Links dazu natürlich gerne auch hier in die Kommentare stellen.

PS: Wer Michael live erleben möchte, hat dieses Wochenende die Chance dazu in Amsterdam bei „Eurovision in Concert“ oder im Herbst auf seiner Deutschland-Tour.