„Laila tov, Eropa!“: Eurovision Weekend in Berlin mit Stars aus Israel und Deutschland

Auch in diesem Jahr gibt es in Berlin wieder ein Eurovision Weekend. Zum zweiten Mal tun sich die Berliner Fans und die beiden deutschen Fanclubs OGAE Germany und EC Germany mit OGAE Israel zusammen. Wer Moran Mazor (Foto), Cindy Berger und Bianca Shomburg Mitte Juli live erleben will, sollte sich sein Ticket sichern.

Nach dem Sieg von Rilli Willow letztes Jahr beim OGAEvision Song Contest für Israel – der Wettbewerb ist Teil des Eurovision Weekend – ist OGAE Israel als Partner-Fanclub erneut dabei. Und die Israelis reisen mit Moran Mazor, der israelischen ESC-Teilnehmerin von 2013, nach Berlin.

Sie wird am Samstagabend bei der Großen Eurovision Gala auftreten. Als deutsche Acts gewonnen wurden Bianca Shomburg (ESC 1997) und Cindy Berger (ESC 1974 zusammen mit Bert, und mehrere deutsche Vorentscheide, u.a. „Geh die Straße“ 1972 und „Und leben will ich auch“ 1988).

34609568_1014388052049186_4192284686766047232_oCindy Berger am Pariser Platz in Berlin

 

bianc
Bianca Shomburg beim deutschen Vorentscheid 1997

Das Eurovision Weekend findet vom 13. bis 15. Juli statt. Los geht’s am Freitag, 13. Juli mit der „Welcome Party“, 21 Uhr im Restaurant März (Greifenhagener Straße 17, Prenzlauer Berg). Dort wird das Eurovision Weekend offiziell eröffnet, anschließend ESC-Karaoke und ESC-Dancefloor.

Am Samstag, 14. Juli, werden tagsüber Stadtführungen angeboten (11 Uhr, 14 Uhr). Höhepunkt ist ab 19.30 Uhr die Eurovision-Gala (Pfefferberg Theater*, Schönhauser Allee 176, Mitte) mit der 3. Ausgabe des OGAEvision Song Contest (mehr dazu gleich) und Auftritten der ESC-Stars; anschließend „Party for everybody“ (ESC Dancefloor).

* Aufgrund besserer klimatischer Bedingungen ist die Gala in diesem Jahr umgezogen, vom Haus13 ins Pfefferberg Theater.

Sonntag, 15. Juli, endet das Weekend mit dem traditionellen Eurovision Brunch (11 Uhr) im Sonntags-Club (Greifenhagener Straße 28, Prenzlauer Berg) mit einem relaxten Get-Together, ESC-Quiz und Überraschungen…

Der OGAEvision Song Contest ist eine Art ESC der Fanclubs: Jeder OGAE-Fanclub kann mitmachen, allerdings gibt es nur 12 Startplätze (die inzwischen alle vergeben sind). Der Fanclub wählt einen Teilnehmer für den OGAEvision Song Contest aus, der dann den nationalen Fanclub und sein Land vertritt. Im Wettbewerb treten also 12 Acts an, die jeweils einen ESC-Song (oder einen Beitrag aus einem nationalen Vorentscheid) live vortragen. Es gibt ein Voting aus Saalwertung und Fanclub-Jurys – und am Ende natürlich einen Sieger, der im September bei der Eurovision Cruise des OGAE Finnland auftreten darf.

Tickets für das gesamte Weekend kosten 40 Euro (Welcome Party, Gala+Party, Brunch, Touri-Programm). Infos zum Presale der Tickets gibt es hier. Außerdem gibt es Tickets an der Abendkasse für die Welcome Party am Freitag (5 Euro), für die Gala+Party (30 Euro) und nur für die Party am Samstagabend nach der Gala (5 Euro). Wer nur zum Brunch am Sonntag will, kann für 10 Euro ein Ticket buchen (bis spätestens Freitagabend bei der Welcome Party).

Das Eurovision Weekend findet seit 2012 einmal im Jahr im Sommer in Berlin statt. Alle Infos gibt es auf der Website eurovision-weekend.de und bei Facebook hier.

Hier ein paar Impressionen aus den letzten Jahren:

Sonntagsclub Eurovision Weekend Berlin 2017 Martina Barta mit Axel FeigeMartina Bárta und Axel Feige vor dem Sonntags-Club (Eurovision Weekend 2017)

2017 Eurovision Weekend - Glen Vella Opening (1)2017 Eurovision Weekend - Glen Vella - All ActsEurovision Weekend Berlin 2017 Sieger aus Israel OGAEvision Song Contest Rilli WillowDie Sieger des OGAEvision Song Contest 2017: Rilli Willow & die Auster Bunny für Israel

Eurovision Weekend Berlin 2017 Glen and Claudia having so much fun on the dancefloor

Zoë in Berlin am Brandenburger Tor beim Eurovision Weekend Berlin 2016Zoe beim Eurovision Weekend 2016

Eurovision Weekend Berlin 2016 EWB After Party Sandra ReemerEurovision Weekend Berlin 2016 Sandra Reemer and the crowdSandra Reemer beim Eurovision Weekend 2016

Eurovision Weekend 2015 DQDQ beim Eurovision Weekend 2015

Eurovision Weekend 2014: SuzySuzy beim Eurovision Weekend 2014

Eurovision Weekend 2014: Welcome PartyEurovision Weekend 2014: Welcome PartyEurovision Weekend 2014: Welcome PartyEurovision Weekend 2015 Welcome Party Eurovision Weekend 2014: Brunch, SonntagsclubEurovision Weekend Berlin 2016 EWB