Lesergame: Prinz ESC Freestyle Contest – Runde 3 Teil 1

Bis Ende Juli suchen wir noch den besten Nicht-ESC-Song eines ESC-Interpreten. Emmelie de Forest hat nicht nur ihren Typ verändert (Bild), sie war auch mit dem britischen Beitrag als Autorin beim ESC 2017 vertreten. Erreicht sie bei uns als Sängerin auch das Finale? Dazu muss sie eine andere ESC-Siegerin im Duell besiegen.

Und so geht’s: In den ersten drei Runden treten jeweils zwei Songs gegeneinander an. Jeder Leser hat eine Stimme, die er per Kommentarfunktion demjenigen Titel gibt, der ihm von diesen beiden Songs am besten gefällt. Die Stimmen aller Leser werden addiert und der Sieger kommt eine Runde weiter. Am Ende steht eine große Finalrunde der 19 aus Lesersicht besten VE-Songs. Mehr zum Spielsystem steht hier.

Vergangene Woche haben 49 Leserinnen und Leser abgestimmt. Das Ergebnis:

(Patrick Schneider) Helena Paparizou – Mambo (GRE)………………34
vs. (OLIver) KariZma – Kolko mi lipsvash? (BUL) // ESC-Bezug: Miro….15

(Little Imp) Getter Jaani & Koit Toome – Valged Ööd (EST)…………..25
vs. (Nico) Harel Skaat – 21st century (ISR)………………………………….24

(Vladimilan und Daan) Eva Boto – Na kožo pisana (SLO)…………….25
vs. (Fabo) Måns Zelmerlöw – Hanging Onto Nothing (SWE)……………..24

(Mone) Getter Jaani & Koit Toome – Rannamaja (EST)……………………24
vs. (markosinus) ABBA – The winner takes it all (SWE)……………….25

(strangero) Juliana Pasha & Luiz Ejlli – Sa e shite zemren (ALB)…………21
vs. (Yannick Bork) Yohanna – Revolving Doors (ISL)…………………..28

(Laurus) Jamala – Zaputalas (UKR)………………………………………….22
vs. (Philip) Sergey Lazarev – 7 Cifr (RUS)………………………………..27

Mehrere daramatisch knappe Ergebnisse diesmal, es kommt eben auf jede Stimme an! Wir verabschieden uns von den Songpaten Nico, Fabo, Mone, strangero, Laurus und Blogger OLiver. Alle sind herzlich eingeladen, weiter abzustimmen auf dem Weg ins Finale. Den Wochenpreis im Lesergame gewinnt diesmal Fabian_Sz. Bitte keine Adresse posten, wir fragen per E-Mail an.

Ein letztes Duell aus Runde 2 haben wir noch. Dazu kommen nun die ersten Duelle aus Runde 3. Wer hier gewinnt, ist im Finale. Die Duelle – ab dieser Woche sind es nurmehr 5 statt 6 – lauten:

aus Runde 2:

(ESCNOW) Lena – Mr. Arrow Key (GER)
vs. (Daniel) Gabriela Gunčíková – Černý anděl (CZE)

aus Runde 3:

(Eni Lorak) Emma – L’amore non mi basta (ITA)
vs. (Jabo72) Loreen – Under Ytan  (SWE)

(JaNL) Emmelie de Forest – Hopscotch (DEN)
vs. (Cher46) Céline Dion – Pour Que Tu M’aimes Encore (SUI)

(BB) Sirusho – PreGomesh  (ARM)
vs. (EuroPaul) Softengine – Big Fat Bass Drums (FIN)

(Gwendalina Lux) ABBA – Dancing Queen (SWE)
vs. (escfever92) Tooji –The Father Project (NOR)

Ein Voting könnte zum Beispiel lauten: „Lena, Loreen, Céline, Softengine, Tooji“ oder „GER-SWE-SUI-FIN-NOR“. Achtung, Länder und Interpreten können in einem Duell auch doppelt auftreten, die Wertung muss eindeutig erkennbar sein. Aus Gründen der Fairness darf jeder Leser nur einmal seine Stimmen für die Spiele abgeben. Es müssen alle Duelle bewertet werden, damit das Voting gültig ist.

Bitte postet Euer Voting in der Kommentarspalte. Einsendeschluss ist Samstag, 1. Juli, 18 Uhr.

Die Videos dieser Woche:

Duell 1

Lena – Mr. Arrow Key (GER)

Gabriela Gunčíková – Černý anděl (CZE)

 

Duell 2

Emma – L’amore non mi basta (ITA)

Loreen – Under Ytan  (SWE)

 

Duell 3

Emmelie de Forest – Hopscotch (DEN)

Céline Dion – Pour Que Tu M’aimes Encore (SUI)

 

Duell 4

Sirusho – PreGomesh  (ARM)

Softengine – Big Fat Bass Drums (FIN)

 

 

Duell 5

ABBA – Dancing Queen (SWE)

Tooji –The Father Project (NOR)

 

Nochmal: Bitte postet Euer Voting in der Kommentarspalte. Einsendeschluss ist Samstag, 1. Juli, 18 Uhr.