Lesergame: Prinz ESC Second Chance Contest 2016 – Runde 1 Teil 2

Alex diehl Probe Unser Lied für Stockholm 2016 1

Wir suchen den besten Act aus den ESC-Vorentscheiden 2016. Diesmal haben wireinen Song aus „Unser Lied für Stockholm“ in den Duellen mit dabei. Friedensbarde Alex Diehl kommt so zu einer neuen Chance.

Und so geht’s: In den ersten drei Runden treten jeweils zwei Songs gegeneinander an. Jeder Leser hat eine Stimme, die er per Kommentarfunktion demjenigen Titel gibt, der ihm von diesen beiden Songs am besten gefällt. Die Stimmen aller Leser werden addiert und der Sieger kommt eine Runde weiter. Am Ende steht eine große Finalrunde der 16 aus Lesersicht besten VE-Songs. Mehr zum Spielsystem steht hier.

In der vergangenen Woche haben 86 Leserinnen und Leser abgestimmt:

(MarcoK) Lieminen – Pehmeiden arvojen vaaljat (FIN)…………………….38
vs. (Cali) Christabelle – Kingdom (MLT)………………………………….48

(Rossby) Anett Kulbin – Strong (EST)………………………………………..41
vs. (Olli D.) Cristal Snow – Love is blind (FIN)…………………………..45

(Leserjoker) Maxine Pace – Young love (MLT)………………………………36
vs. (Andreas Bay) Alda Dís Arnardóttir – Augnablik (ISL)……………..50

(Delacroix) Wiktoria – Save me (SWE)……………………………………..53
vs. (digi101) Elouiz – History (NOR)………………………………………….33

(friendstmk) Zero Assoluto – Di me e di te (ITA)……………………………30
vs. (LukasEHaukeSC) Kállay Saunders Band – Who we are (HUN)…56

Damit verabschieden wir uns von den Songpaten MarcoK, Rossby, digi101 und friendstmk. Alle sind herzich eingeladen, weiter abzustimmen auf dem Weg ins Finale. Den Wochenpreis im Lesergame gewinnt diesmal Rossby. Bitte keine Adresse posten, wir fragen per E-Mail an.

Die nächsten Duelle in Runde 1 lauten:

(Little Imp) Nuša Derenda – Tip Top (SLO)
vs. (Festivalknüller) Dolcenera – Ora o mai più (le cose cambiano) (ITA)

(Lorena) Molly Sandén – Youniverse (SWE)
vs. (Nousetta) Alex Diehl – Nur ein Lied (GER)

(Leserjoker) Kéa – Lonely Boy (EST)
vs. (MarcoZ): Isa – I will wait (SWE)

(Stefano) Brooke – Golden (MLT)
vs. (Lukas) Suite 16 – Anna Lee (NOR)

(Claudia) Olivér Berkes & Andi Tóth – Seven Seas (HUN)
vs. (Julian Kreß) Ira Losco – Chameleon (MLT)

Ein Voting könnte zum Beispiel lauten: „Nusa, Alex, Isa, Brooke, Oliver & Andi“ oder „SLO-GER-SWE-MLT-HUN“. Achtung, Länder können in einem Duell auch doppelt auftreten, die Wertung muss eindeutig erkennbar sein. Aus Gründen der Fairness darf jeder Leser nur einmal seine Stimmen für die Spiele abgeben. Es müssen alle Duelle bewertet werden, damit das Voting gültig ist.

Bitte postet Euer Voting in der Kommentarspalte. Einsendeschluss ist Samstag, 23. Juli, 18 Uhr.

Die Videos dieser Woche – falls der Original-Liveauftritt in der Vorentscheidung nicht zur Verfügung stand, sind wir auf andere Clips des Songs ausgewichen. Titel in dailymotion können in der Ansicht bei Smartphones als klickbarer Link und nicht direkt eingebettet erscheinen.

Duell 1

Nuša Derenda – Tip Top (SLO)

Dolcenera – Ora o mai più (le cose cambiano) (ITA)

 

Duell 2

Molly Sandén – Youniverse (SWE)

Alex Diehl – Nur ein Lied (GER)

 

Duell 3

Kéa – Lonely Boy (EST)

Isa – I will wait (SWE)

 

Duell 4

Brooke – Golden (MLT)

Suite 16 – Anna Lee (NOR)

 

Duell 5

Olivér Berkes & Andi Tóth – Seven Seas (HUN)

Ira Losco – Chameleon (MLT)

 

Nochmal: Bitte postet Euer Voting in der Kommentarspalte. Einsendeschluss ist Samstag, 23. Juli, 18 Uhr.

Unser Second-Chance-Bonustrack kommt aus Moldawien, wo Natalia Barbu (Zehntplatzierte im ESC 2007) mit ihrer Band Elle ein ESC-Comeback anstrebte. Doch kurz vor dem Expertencheck verließ ein Mitglied die Band. Daraufhin wollten Elle den Song ändern, aber das moldawische TV bestand auf dem ursprünglich eingereichten „Tare“. Elle traten dann letztlich nur zu zweit mit „Tare“ an und sangen einen weiteren Titel („Extaz“) mit der Neubesetzung. Als statt des Neuvorschlags das deutlich flottere „Tare“ fürs Semifinale ausgewählt wurde, zogen sich die Damen komplett zurück.

Elle – Tare (MLD)

Elle – Extaz (MLD)