Lesergame: Prinz Second Chance Contest – Runde 3, Teil 4

Bildschirmfoto 2014-09-13 um 02.07.08

18. Woche im Lesergame. Curly ist einzig übrig gebliebene Moldawierin in Runde 3 und verfügt über ein nach typischen ESC-Maßstäben aus dem Rahmen fallendes Lied. Das gilt auch für Ihre Konkurrenten dieser Woche aus dem Baltikum. Wer kommt weiter? Auch Elaiza haben einen Einsatz und mit einem Gegner aus dem Melodifestivalen kein leichtes Los.

Und so geht’s: Wie bei einem Tennisturnier treten jeweils zwei Vorentscheidungs-Songs gegeneinander an. Jeder Leser hat eine Stimme, die er per Kommentarfunktion demjenigen Titel gibt, der ihm besser gefällt. Die Stimmen aller Leser werden addiert und der Sieger kommt eine Runde weiter. Am Ende steht ein Finale der beiden aus Lesersicht besten VE-Songs. Mehr zum Konzept steht hier.

Die Ergebnisse der letzten Woche, in der 84 Leser abgestimmt haben:

(Kjetil) Catarina Pereira – Mea culpa (POR)……………………………….37
vs. (Inger Johanne) MarieMarie – Cotton Candy Hurricane (GER)..47

(argan) Linnea Dale – High Hopes (NOR)………………………………52
vs. (AndiTR) New level Empire – The last one (HUN)……………………32

(Paul) De Bee – Pin The Middle (MLT)……………………………………..38
vs. (Flo) neAngely – Courageous (Ukraine) (UKR)……………………46

(Olli D.) Mei Finegold – Nish’eret iti (ISR)………………………………48
vs. (Markus–L) Jorge González – Aunque se acabe el mundo (ESP)….36

Eine der seltenen Wochen ohne schwedische Beteiligung. Mei und MarieMarie brachten auch ihre zweiten Titel ins Achtelfinale. Wir verabschieden uns von den Lesern Kjetil, AndiTR, Paul und Markus-L als Songpaten. Alle sind natürlich herzlich eingeladen auch weiterhin für ihre Favoriten zu stimmen auf dem Weg ins Finale.

Die neuen Duelle – die letzten der dritten Runde – lauten:

(patricia) Emelie Moldow – Vi finder hjem (DEN)
vs. (felix1) Anca Florescu – Hearts collide (ROM)

(Aaron) Curly – Your Recovery (MLD)
vs. (Lynn) Traffic – Für Elise (EST)

(Ralf Galleisky) Shirley Clamp – Burning Alive (SWE)
vs. (MarcoZ) Yass – Need you tonight (BEL)

(Sora) Elaiza – Fight against Myself (GER)
vs. (Kathrin) Linus Svenning – Bröder (SWE)

Ein Voting könnte zum Beispiel lauten: „Anca, Curly, Yass, Linus“ oder ROM-MLD-BEL-SWE (in der richtigen Reihenfolge, damit es keine Missverständnisse gibt). Aus Gründen der Fairness darf jeder Leser nur einmal seine Stimmen für die Spiele abgeben. Es müssen alle Duelle bewertet werden, damit das Voting gültig ist. Die Leser können per Kommentar mit ihren Favoriten jeder Paarung bis zum Ende der Woche abstimmen. Einsendeschluss ist Samstag, 4. Oktober, 18 Uhr.

Und hier sind die Videoclips dieser Woche – Hinweis: Den Song „Vi finder hjem“ haben wir nicht in Youtube gefunden, daher ist der Clip in veoh eingebettet. Auf Smartphones wird der Titel als klickbarer Link angezeigt.

Duell 1

[veoh]http://www.veoh.com/videos/v72305393QK8EYcjK[/veoh]Emelie Moldow – Vi finder hjem (DEN)

Hearts collide – Anca Florescu (ROM)

 

Duell 2

Curly – Your Recovery (MLD)

Traffic – Für Elise (EST)

 

Duell 3

Shirley Clamp – Burning Alive (SWE)

Yass – Need you tonight (BEL)

 

Duell 4

Elaiza – Fight against Myself (GER), hier geht es zum Live-Auftritt

Linus Svenning – Bröder (SWE)

 

Die Bonustracks dieser Woche kommen aus Norwegen. Hier standen 14 Songs zur Auswahl, 6 wurden gewählt. Eine Auswahl der übrigen 8 ist hier zu sehen:

Knut Kippersund Nesdal  Taste of You

Dina Misund  Needs

Ilebek  Who Needs the Universe

Cir.Cuz  Hele verden