Lieber Nikolaus, wir wollen Sabine Heinrich zurück!

Was war das für ein Schock vor wenigen Tagen, als der NDR Details zu „Unser Star für Baku“ (USFB) bekanntgab: Sabine Heinrich soll NICHT mehr ran – bei der Suche nach einem adäquaten Lena Follow Up für den ESC in Baku.

Sabine Heinrich

Die PRINZ Blogger sind heftig traumatisiert und denken darum nach: Warum ist Sabine Heinrich nicht mehr Grand Prix?

Warum nur, warum?

Dass Steven Gätjen Matthias Opdenhövel ersetzt, war klar, nachdem dieser aus dem Raab-Clan zur ARD (Sportschau) gewechselt ist. Der abrupte Abgang von Opdenhövel dürfte ein maßgeblicher Grund dafür sein, warum Stefan Raab seine Hauptrolle bei USFB hingeschmissen hat.

Aber Sabine Heinrich (35) hätte auch neben Steven Gätjen (39) super ausgesehen. Musste sie einer Jüngeren weichen? Ihre Nachfolgerin ist gerade einmal 25.

Sabine Heinrich

Oder hat die jüngst mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichnete Eins Live Ikone selbst die Verlängerung verweigert? Und ist das möglicherweise eine gute Entscheidung?`

USFB wird es nämlich nicht leichthaben. Jurypräsident Stefan Raab fehlt als Zugpferd! Thomas D tritt einen exponierten Job an. (Ok, die Wetten, dass…? Nachfolge ist vermutlich schwerer.)

Vor allem aber startet USFO mitten hinein in die Live-Finalshows des überraschenden TV-Megaburners „The Voice Of Germany“ (mit Nena Naturstoned). Die 77. Castingshows erreicht grandiose Einschaltquoten um die 5 Mio. Zuschauer und hat sogar Dieter Bohlen ins Achtung gestellt. Wer hätte das gedacht? Schafft Pro7 eine Wiederholung dieses Quotencoups? Mit acht (!) Shows, die sich schon bei der Premiere des Formats als laaaange und zeitweilig ermüdend erwiesen?

Wie auch immer, wir werden zum Start am 12. Januar 2012 reichlich Tränen vergiessen, weil wir Sabine Heinrich vermissen, die wir sogar zu einem der absoluten Highlights der ESC Saison 2011 gewählt haben! SH hat sogar das ARD Frühstücksfernsehen genießbarer gemacht, als sie als Außenreporterin morgens um sechs eine Woche lang superschlagfertig von einer Containerschiffreise berichtet hat. (Leider nicht bei youtube, auch die Jungs/Crew an Bord waren sehr ansehenswert.)

Keine Fernsehmoderatorin ever hat es bislang geschafft, in der Kleidungsfrage so oft so knapp daneben zu liegen. So mussten wir uns fragen, ob man SH absichtlich verunstaltet, bis wir ihr heimliches Double aus Hollywood entdeckten. Am Ende war die Frage, was SH am Abend wohl anziehen wird, ein Höhepunkt jeder USFO/USFD-Folge (ok, die Höhepunkte waren nicht so zahlreich, so dass man sie sich eben selber suchen musste).

Was bleibt ist: SH hinterlässt ein emotionales Vakuum und eine Lästerlücke gleichermaßen. Umso gespannter schauen wir auf Sandra Rieß.

Sandra wer? An Schlaflosigkeit leidenden Zeitgenossen mag sie begegnet sein, wenn der Bayerische Rundfunk gegen 3 Uhr morgens die munter-kantige Jugend-Show „on3-Südwild“ (z.B. mit Anleitung zum DoItYourself-Weihnachts-Bier) wiederholt. Die wird nämlich von Sandra präsentiert, die darüber hinaus auch schon die Liveübertragung des Starbieranstich auf dem Münchner Nockherberg moderiert hat. Wenn das mal nicht die beste Voraussetzung für USFB ist. Na dann Prost!

Sandra Rieß und Steven Gätjen moderieren "Unser Star für Baku"
© NDR/ProSieben/Benedikt Müller