Liveblog: So lief die Auslosung zum Prinz Second Chance Contest 2017


Wer hat welchen Song als Pate im neuen Lesergame bekommen? Und wer muss nachnominieren? Beim Prinz ESC Second Chance Contest geht es um die besten Lieder der zurückliegenden Saison. Zu den besonders begehrten Beiträgen gehört Loreens Hymne „Statements“. Hier ist das Ergebnis der Auslosung zum Nachlesen.

Die Auswahlrunde ist bereits gelaufen. Das Spielkonzept ist wie in den vergangenen Spielen, wir spielen rundenweise Duelle und höchstwahrscheinlich eine große Endrunde. Das genaue Spielsystem inklusive der Joker-Auswahlrunde zu Beginn des Lesergames legen wir erst fest, wenn wir die Gesamtzahl der Songs kennen.

Hier finden sich in den Kommentaren finden die Wunschlisten der 111 Teilnehmer und eine erste kleine Auswertung von Leser Frederic. Etwa, dass Loreen, Jon Henrik Fjällgren ft. Aninia, Nano und Mariette – allesamt aus dem Melodifestivalen – am häufigsten an der Spitze der Wunschlisten stehen.

Hier ist die Gesamtauswahlliste aller 469 wählbaren Vorentscheidungssongs der zurückliegenden ESC-Saison veröffentlicht. Punkt 20 Uhr am Sonntag (16. Juli) geht es los, wir rechnen damit, dass wir um 22.30 Uhr ein Ergebnis haben. Wir freuen uns, wenn ihr live dabei seid. Stay tuned!

Guten Abend und Herzlich willkommen…
…zu unserem einzigen Liveblog in der Off-Season und das auch noch ganz ohne Livestream oder TV-Übertragung. Während unser aktuelles Lesergame kurz vor dem großen Finale steht, losen wir heute Abend schon das nächste Lesergame aus, den Prinz ESC Second Chance Contest 2017, der übernächste Woche starten wird.

Dieses Konzept spielen wir bereits zum vierten Mal. Dabei geht es darum, den besten Song aus einem der nationalen Vorentscheide zu finden, der es nicht nach Stockholm geschafft hat.

Ein paar Vorbemerkungen:

111 Wunschlisten mit jeweils (maximal) 10 Songs sind während der einwöchigen Auswahlphase vergangene Woche eingegangen (letztes Jahr waren es im Second Chance Contest 119, davor 108). Alle Listen sind gültig, kein Leser hat doppelt oder eine zu kurze Liste eingereicht. Vielen Dank dafür!

Wir werden in Kürze einen Teilnehmer nach dem anderen ziehen. Jeweils der Song, der in der gezogenen Wunschliste am weitesten oben steht und noch frei ist, wird dem Teilnehmer dann als Patensong für das Lesergame zuerkannt.

Nachnominierungen möglich für Pechvögel

Sollten alle Songs auf der Wunschliste bereits vergeben sein, bekommt der Teilnehmer nach der Auslosung eine Chance zur Nachnominierung aus den übrig bleibenden Songs der Liste. Da zu Beginn insgesamt 469 Songs in der Auswahlliste stehen, bleiben in jedem Fall mehr als drei Viertel der Songs übrig. Wir hoffen, dass die Menge derjenigen, die heute „Nieten“ ziehen, überschaubar bleiben wird.

Umbenennungen bei den Lesern wegen Namensgleichheiten wie bei vergangenen Auslosungen gibt es diesmal nicht. Allerdings unterscheiden sind einige Lesernamen nur durch einen oder wenige Buchstaben – Achtung also bei ANDi & Andi777 & AndiTR, Cali & Calv, ClaudeS und ClaudiaL, Daniel & Daniel Raphael, Fabo & Fady, felix1 und FelixK, jan135 & Jan1985 & JaNL, KaiHa & KaiMaimon, Lukas & LukasEHaukeSC, Marco & MarcoZ, Markus-L. & MarkusK, Matthes & Matty, Nico & Nika & Niki.

Wir empfehlen Euch, die eigene Wunschliste vorliegen zu haben und die bereits nominierten Songs abzustreichen, dann ist man während der Auslosung immer up-to-date… allerdings erkennt man dann auch schmerzlich genau den Moment, ab dem kein gewünschter Song mehr übrig ist… Profi-Lesergame-Fans haben meist auch noch die direkten Konkurrenten für die eigenen Wunschlieder im Auge, denn das Ziehen jedes einzelnen Loses verändert die Chancen auf vielen Wunschlisten.

Achtung: ein Beispiel!

Wir ziehen eine Liste und nennen dann jeweils den Teilnehmernamen, in Klammern die Nummer des Wunsches, der erfüllt werden kann und dann den betreffenden Beitrag. Das sieht dann in unserem Beispiel – mit Bloggernamen und fiktiven Wünschen so aus:

1. Matthias (1): Salena Mastroianni – I Don’t Wanna Fight (GBR)
2. Jan (1) Raiven – Zažarim (SLO)
3. Marc (1): Nano – Hold On (SWE)

9. Douze Points (2): Lenna Kuurmaa – Slingshot (EST)

..
17. OLiver (4): Mrs. Columbo – Frozen King (HUN)


29. BennyBenny (3): Amina Sewali – Mesterverk (NOR)


47. Tjabe (1): Viva La Diva – Nova glória (POR)


65. DJ Ohrmeister (10): Paola Turci – Fatti bella per te (ITA)


88. Salman (X): Leider kein Wunsch erfüllbar

107. Peter (8): Flaka Krelani – Osiris (ALB)

Das hieße in unserem Beispiel: Matthias ist als Erster gezogen und erhält (logischerweise) seinen ersten Wunsch erfüllt, nämlich Salena aus dem britischen Vorentscheid. Auch Jan, Marc und der später gezogene Tjabe hätten ihren ersten, Douze Points seinen zweiten, BennyBenny seinen dritten, OLiver seinen vierten, Peter seinen achten und DJ Ohrmeister seinen zehnten und letzten Wunsch erfüllt bekommen. Für den an 88. gezogenen Salman wäre aber kein Wunsch mehr erhältlich, weil alle Lieder auf seiner Liste zu diesem Zeitpunkt bereits vergeben sind. Er müsste in unserem Beispiel in die Nachnominierungsrunde.

Alles klar? Das war nur ein BEISPIEL. Gleich wird es ernst…

In Wirklichkeit kommen die Blogger in diesem Lesergame – ohne Auslosung – natürlich erst am Ende dran und ergänzen das Feld, wenn alle Patensongs der Leser bereits feststehen. Wünschenswerterweise dann mit besonders wertvollen Beiträgen und Ländern, die bis dato zu kurz kamen.

In Kürze starten wir mit der Auslosung. Die Lose werden im Minutentakt gezogen und veröffentlicht. Wir machen dann jeweils nach 10 Losen eine kleine Verschnaufpause und kommentieren das letzte Zehnerpaket an Songs. Geplant ist, dass wir gegen 22.30 Uhr fertig sind. Dann beginnt umgehend die Nachnominierungsrunde für all jene, denen kein Wunsch erfüllt werden konnte.

Und los geht es…

Auslosung zum Prinz ESC Second Chance Contest 2017 – Ergebnis:

1. Patsch (1): Jon Henrik Fjällgren & Aninia – En Värld Full Av Strider (SWE)
2. FelixK (1): Soulwave – Kalandor (HUN)
3. CPV4931 (1): Ella – Mama’s Boy (NOR)
4. Frederic (1): Inês Sousa – Se O Tempo Não Falasse (POR)
5. Saphira (1): Dilan Reka – Mos Harro (ALB)
6. Max (1): Nano – Hold On (SWE)
7. Daan (1): Anni Saikku – Reach Out For The Sun (FIN)
8. Little Imp (1): BQL – Heart Of Gold (SLO)
9. melodifestivalenfan (1): Jasmine Kara – Gravity (SWE)
10. rzimm (1): Melovin – Wonder (UKR)

Erste kurze Pause und ein Blick auf die „First Ten“. Das Schweden heute eine dominante Rolle spielen wird, war zu vermuten. Gleich 3 Mello-Songs im ersten Zehnerpack, aber die am meisten gewünschte Loreen ist noch nicht gezogen worden. Bisher haben wir ausschließlich Erstwünsche. Jon Henrik & Aninia und BQL zählten ebenfalls zu den besonders begehrten Losen.

11. Umyoncé (1): Wiktoria – As I Lay Me Down (SWE)
12. ESC Passiii (1): Tayanna – I Love You (UKR)
13. Manboy (1): Loreen – Statements (SWE)
14. ESCJessica (3): Lauri Yrjölä – Hellpo Elämä (FIN)
15. Angel (angelov) (3): Mariette – A Million Years (SWE)
16. Kontrapunkt (2): Janice Mangion – Kewkba (MLT)
17. Nico (1): Arnar Jónsson & Rakel Pálsdóttir – Til Mín (ISL)
18. Julian Kreß (1): Mirela – Contigo (ESP)
19. Line (2): Elodie – Tutta Colpa Mia (ITA)
20. Marego (2): Lisa Ajax – I Don’t Give A (SWE)

Weiter geht es mit den Schwedenspielen, schon sieben von 20 Songs im Spiel sind aus dem Mello und nun ist auch Loreen weg an einen lucky Manboy. Noch immer überwiegen die Erstwünsche, aber zwei Mal kam auch erst der dritte Wunsch zum Zuge. Noch ein Hinweis: Die Songs aus dem Söngvakeppnin können nur in einer Version ins Spiel kommen, die englische Version von „Til Min“ kann also nun nicht mehr ins Spiel kommen.

21. AndiTR (4): Kerli – Spirit Animal (EST)
22. Gwendalina Lux (2): Maliibu – We Live Once (GEO)
23. Sas (3): Boris René – Her Kiss (SWE)
24. Yannick Bork (2): Helene Nissen – Wildfire (GER)
25. BB (3): Holly Brewer – I Wish I Loved You More (GBR)
26. EuroPaul (1): Bella & Filippa – Crucified (SWE)
27. Jorge (3): Daði Freyr Pétursson – Hvað Með það? (ISL)
28. Bandido (1): Tosca Beat – Free World (SLO)
29. KJ (3): LeKlein – Ouch! (ESP)
30. Fabo (2): Carmell – Faces (POL)

Nach 30 Songs haben wir das erste von vier möglichen deutschen Liedern (eigentlich sind es ja nur zwei Lieder, eines davon in drei Versionen). Dank Yannick gibt es ein Wiedersehen mit Helene Nissen. Der Mello-Zähler steht nun bei 9 und wir hatten zum ersten Mal einen Viertwunsch zu erfüllen: Kerli ist die erste Vertreterin des Eesti Laul bei uns, erfreulicherweise haben wir auch schon das eher schwach gewünschte Georgien im Spiel.

31. ThomasGri (2): Ammunition – Wrecking Crew (NOR)
32. Karsten K. (2): Dismissed – Hearts Align (SWE)
33. avis28 (2): Raiven – Zažarim (SLO)
34. Nika (4): Ida Una – One (DEN)
35. Tob (2): Rasmus Rändvee – This Love (EST)
36. J.D.L (2): Emma – Circle Of Light (FIN)
37. Waldi (2): Aiste Pilvelyte – I’m Like A Wolf (LTU)
38. Kri (1): Fiorella Mannoia – Che Sia Benedetta (ITA)
39. manuel d. (1): Angeelia – We Ride With Our Flow (EST)
40. ANDi (2): Zühlke – Perfect Villain (FIN)

Weiterhin fließen hier viel nordische Songs aus der Lostrommel, während sich das Festival di Sanremo eher noch schwer tut. Mit Fiorella ist nun erst der zweite italienische Song im Rennen. Norwegen, Dänemark und Litauen sind nun auch vertreten. Und langsam werden die Erstwünsche doch knapper…

41. LukasEHaukeSC (2): Elina Born – In Or Out (EST)
42. Lukas (3): Levina – Wildfire (GER)
43. argan (4): Rúnar Eff Rúnarsson – Mér Við Hli (ISL)
44. Kathrin (1): Ermal Meta – Vietato Morire (ITA)
45. Heartbeat (3): Fabiola & Agnesa – Shkon E Vjen (ALB)
46. Simon (4): Gabi Tóth & Freddie Shuman ft. Begi Lotfi – Hosszú Idők (HUN)
47. Swiss19 (5): Ginta Biku – Cet Air Là (SUI)
48. friendstmk (1): Arsen Mirzoyan – Geraldine (UKR)
49. Niki (1): Paola Turci – Fatti Bella Per Te (ITA)
50. Martin T. (6): Alya – Halo (SLO)

Und nun begrüßen wir auch dank Leser Lukas Levina im Rennen, kommt Axel Feige auch noch dazu? Erfreulicherweise haben wir auch die Schweizer mit Ginta Biku und einem offensichtlich eidgenössischen Leser Swiss19 dabei. San Remo, die EMA und das Söngvakeppnin vergrößern ihre Kontingente. Und der Schwedenzähler ist bei 10 stehengeblieben.

51. Stefano (1): Lenna Kuurmaa – Slingshot (EST)
52. Fabian_Sz (1): Aron Hannes Emilsson – Nótt (ISL)
53. BL (3): Elin & The Woods – First Step in Faith (Oadjebasvuhtii) (NOR)
54. benne (2): Instinct – Petale (ROM)
55. Marco (3): Chiara – Nessun Posto È Casa Mia (ITA)
56. DerJoe (4): Erna Mist Pétursdóttir – Skuggamynd (ISL)
57. Florian (6): Dinah Nah – One More Night (SWE)
58. fh (1): Angelica Pushnova – We Should Be Together (BLR)
59. Daniel Raphael (2): Sergio Sylvestre – Con Te (ITA)
60. Sandro (2): Anastasiya Sheverenko – We’ll Be Together (BLR)

So, die Halbzeit haben wir nun überschritten, die ersten weißrussischen Beiträge sind hinzugekommen und dazu erneut zwei Songs aus Island – bisher alle auf Isländisch. Erst zwei der 60 gezogenen Teilnehmer fanden ihre Top5 bereits belegt und bekamen ihren Sechstwunsch. Läuft doch prima. Und welche Länder fehlen noch? Bisher noch keine Spur von Lettland (!!), Moldawien, Griechenland und Russland.

61. KaiHa (5): Adrijana – Amare (SWE)
62. Mone (X): leider kein Wunsch erfüllbar
63. Matthes (2): Maika – Momento Crítico (ESP)
64. MarkusK (3): Ace Wilder – Wild Child (SWE)
65. Jan1985 (1): Elson Braha – Edhe Një Herë (ALB)
66. Pablo (2): Demy – When The Morning Comes Around (GRE)
67. Andreas Bay (3): Bianca Atzei – Ora Esisti Solo Tu (ITA)
68. interrobang (5): Axel Schylström – När Ingen Ser (SWE)
69. MoleL (2): Vilija Matačiūnaitė – I See The Lights (LTU)
70. kaspar (1): Linda Hartmanns – Ástfangin (ISL)

Relativ früh haben wir die erste Niete gezogen. Mone hatte bereits nach dem 42. Los keinen erfüllbaren Wunsch mehr auf ihrer Liste. Leider Pech. Sie kann aber am Ende der Auslosung unter den dann übrig gebliebenen Songs neu nominieren. Demy und somit Griechenland ist nun auch dabei und der Schwedenzähler schlägt plötzlich wieder kräftig aus, drei neue Mello-Songs im Rennen, macht nun 14 von 70.

71. Calv (5): Freschta – Gold (SUI)
72. KaiMaimon (X): leider kein Wunsch erfüllbar
73. DerMoment1608 (1): Michele Bravi – Il Diario Degli Errori (ITA)
74. MarcoZ (1): Fabrizio Moro – Portami Via (ITA)
75. Early-Bird (X): leider kein Wunsch erfüllbar
76. Meikel (4): Charlotte Perrelli – Mitt Liv (SWE)
77. Tslt (1): Greta Zazza – Like I Love You (LTU)
78. JR (6): Alice – Running With Lions (SWE)
79. Andi777 (X): leider kein Wunsch erfüllbar
80. JaNL (6): Amina Sewali – Mesterverk (NOR)

Upps, gleich drei Ausfälle im nächsten Zehnerpaket – werden wir doch eine umfangreiche Nachnominierungsrunde erhalten? Dabei sind immer noch Erstwünsche erhältlich, sogar aus Italien. Lettland, Moldawien und Russland fehlen noch immer, wobei Julia Samoylova nur auf zwei Wunschlisten steht, nämlich bei dem schon gezogenen FelixK und dem ungezogenen Fady. Zwischen Deutschland und der Schweiz steht es nun 2:2, weil Freshta frisch hinzugekommen ist. Noch 31 Lose to go…

81. Matty (2): Gytis Ivanauskas (Lolita Zero) – Get Frighten (LTU)
82. Escfever92 (8): Mario Jefferson – Spin my Head (ESP)
83. ClaudiaL (2): Páll Rósinkranz & Kristina Bærendsen – Þú Og Ég (ISL)
84. felix1 (1): Xandra – Walk On By (ROM)
85. eric999 (1): Zävodi + Olivér Berkes – #háttérzaj (HUN)
86. Laurus (1): Panivalkova – Dokuchayu (UKR)
87. cleo2012 (1): Nutsa Buzaladse – White Horses Run (GEO)
88. Lynn (4): Sada Vidoo – Northern Lights (DEN)
89. Rossby (5): Benjamin Ingrosso – Good Lovin‘ (SWE)
90. Cursha (4): Aron Brink – Þú Hefur Dáleitt Mig (ISL)

Und da ist nun endlich auch die Königin (sort of) der VE-Saison. Dank Matty werden also auch in unseren Lesergame Melonen geschlachtet. Und das Söngvakeppnin entpuppt sich als ein richtiger Renner, nun sind bereits 8 Songs aus einer VE mit 11 Beiträgen nominiert. Das war nicht unbedingt zu erwarten. 21 Lose haben wir noch zu ziehen, weiter geht es…

91. Cedric (T0mb0) (3): Olivia Garcia – Freedom Hearts (GBR)
92. Cali (1): Anna Zankovska – Rage Love (LAT)
93. Phil (4): Rezarta Smaja – Pse Prite Gjatë (ALB)
94. David Z (7): Franklin Calleja – Follow Me (MLT)
95. ClaudeS (3): Spoon 21 – Deák (HUN)
96. Jabo72 (4): Gabrielė Vilkickytė – Jūra (LTU)
97. tomudu (4): Aleksandra Tkach (Lexy Weaver) – Be Stronger (BLR)
98. FallenAngel (1): Isabell Otrębus-Larsson – Voiceless (POL)
99. Condor (3): Mariam Chachkhiani – Fly (GEO)
100. Fady (4): Axel Feige – Wildfire (GER)

Und hier ist zum dritten Mal Wildfire und damit ist Deutschland drei Mal vertreten. Das bedeutet gleichzeitig das Aus für Russland, den Julia Samoylova war nur noch auf Fadys Liste – und zwar an fünfter Stelle, einen Platz hinter Axel Feige. Knapp vorbei für Julia. Kurz vor Schluss haben wir dafür dann doch noch Lettland mit einem Song in Rennen und – erstaunlich – den sechsten Song aus Litauen. Litauen vs. Lettland 6:1 – Wer hätte das gedacht? Jetzt der Endspurt…

101. Luise (X): leider kein Wunsch erfüllbar
102. Tortelini (6): My Radiant You – All I Know (LAT)
103. Intamin (2): De Vet Du – Road Trip (SWE)
104. Celt (1): Illaria – Thank You for My Way (UKR)
105. Lorena (3): Brooke Borg – Unstoppable (MLT)
106. Festivalknüller (1): Thomas Ring – Vesterbro (DEN)
107. Markus-L. (3): Fernando Daniel – Poema A Dois (POR)
108. Daniel (1): Lea Sirk – Freedom (SLO)
109. niboe301(X): leider kein Wunsch erfüllbar
110. Eni Lorak (X): leider kein Wunsch erfüllbar

111. jan135 (X): leider kein Wunsch erfüllbar

Und nun haben wir leider doch noch 4 weitere Nieten gezogen, aber auch noch drei Erstwünsche erhalten. Damit haben wir es geschafft und sind am Ende der Auslosung.

Dass wir 103 von 111 Songpaten (knapp 93 Prozent) im ersten Anlauf mit Songs versorgen konnten, freut uns natürlich sehr und unterstreicht erneut die Vorteile dieser Auswahlmethode. Ein Blick auf die Statistik: Wenn wir richtig gezählt haben, haben 39 Leser ihren Erstwunsch, 23 ihren Zweitwunsch und 17 ihren Drittwunsch erhalten – 79 von 111 sind deutlich mehr als zwei Drittel aller Songpaten – eine prima Quote!

Start der Nachnominierung JETZT

Die Nachnominierungsrunde beginnt sofort: Teilnehmer sind die acht heute leer ausgegangenen Leser, nämlich Mone, KaiMaimon, Early-Bird, Andi777, Luise, niboe301, Eni Lorak und jan135. Hinzu kommt ein weiterer Leser, dessen Wunschliste zu spät eingegangen ist: Feli. Und ein Leser, der vergangene Woche um nachträglichen Einlass bat: Philip.

Diese insgesamt 10 Leserinnen und Leser erhalten eine Mail von uns und werden gebeten, aus den verbleibenden Songs eine kurze Wunschliste mit 3 Songs zu bilden und hier unter diesem Beitrag zu posten. Deadline dafür ist Mittwoch, 19. Juli, 21 Uhr. Dann gibt es eine Off-Blog-Auslosung und die Bekanntgabe der nachnominierten Songs.

Danach sind die PrinzBlogger gefragt, die aus den verbleibenden dann noch mehr als 200 Songs je einen eigenen Favoriten nach ihrem Geschmack nominieren dürfen. Das machen wir dann nicht mehr mit Wunschlisten, sondern nach der Basis First-come-first-serve.

Die Leser dürfen den nachnominierenden Lesern und den Bloggern natürlich in der Kommentarspalte gern Vorschläge machen, welcher Song denn unbedingt noch ins Feld aufgenommen werden müsste.

Der Prinz ESC Second Chance Contest 2017 startet dann am 29. Juli mit einer (oder womöglich gar zwei) Leserjoker-Bestimmungsrunde(n). Wir werden hier auch Songs noch eine Chance geben, die auf mehreren Listen standen und trotzdem nicht gezogen wurden. Mehr dazu dann nach der Bloggernominierung.

Damit endet dieser Live-Blog. Vielen Dank für Eure Teilnahme am Lesergame und die heute aufgebrachte Geduld. In Kürze (gegen 23 Uhr) wird hier direkt im Anschluss die Liste der nicht gewählten Songs veröffentlicht, aus der sich dann die Nachnominierungsrunde speist. Gute Nacht und Stay tuned!

 

Auswahlliste Nachnominierung
Diese Songs sind noch übrig – darunter auch jede Menge in der ESC-Welt bekannte Namen wie Ivo Linna (EST), Al Bano (ITA), Sasha Song (LTU), Richard Edwards (MLT), Martin Fitch (POL), Mihai Traisatriu (ROM), Krista Siegfrids (diesmal SWE), Roger Pontare (SWE) und András Kalláy-Saunders mit Band (HUN).

Albanien (19/23): Liveblog Vorentscheid hier

Albulena Jashari – Fjalët ia lë zemrës (ALB)
Classic Boys – Dashuria për jetën (ALB)
Edea Demaliaj – Besoj në ëndrra (ALB)
Erlind Zeraliu – Dhimbja e gëzimit (ALB)
Festina Mejzini – Atje lart (ALB)
Flaka Krelani – Osiris (ALB)
Franc Koruni – Macka (ALB)
Genc Salihu – Këtu (ALB)
Linda Rukaj – Vija e lumit (ALB)
Lorela – Me ty (ALB)
Luka & Serxhio Hajdini – Koha plaket (ALB)
LYNX – Sot (ALB)
Neki Emra – Dashuri dhe urrejtje (ALB)
Orges Toçe – Shi diamantësh (ALB)
Tiri – Më zgjo (ALB)
Xhejni Lito – Pritja (ALB)
Xhesika Polo – Eva jam unë (ALB)
XUXI – Metropol (ALB)
Yll Limani – Shiu (ALB)

Dänemark (6/9): Liveblog Vorentscheid hier

Anthony – Smoke In My Eyes (DEN)
Calling Mercury – Big Little Lies (DEN)
Jeanette Bonde – Hurricane (DEN)
Johanna Beijbom – A.S.A.P. (DEN)
René Machon – Warriors (DEN)
Rikke Skytte – Color My World (DEN)

Deutschland (1/4): Liveblog Vorentscheid hier

Axel Feige – Perfect Life (GER)

Estland (14/19): Liveblog Vorentscheid hier

Almost Natural – Electric (EST)
Alvistar Funk Association – Make Love, Not War (EST)
Antsud – Vihm (EST)
Ariadne – Feel me now (EST)
Carl-Philip – Everything But You (EST)
Close To Infinity feat. Ian Karell – Sounds Like Home (EST)
Daniel Levi – All I Need (EST)
Ivo Linna – Suur loterii (EST)
Janno Reim & Kosmos – Valan pisaraid (EST)
Karl-Kristjan & Whogaux feat. Maian – Have You Now (EST)
Laura Prits – Hey Kiddo (EST)
Leemet Onno – Hurricane (EST)
Liis Lemsalu – Keep Running (EST)
Uku Suviste – Supernatural (EST)

Finnland (5/9): Liveblog Vorentscheid hier

Alva – Arrows (FIN)
Club La Persé – My Little World (FIN)
Günther & D’Sanz – Love Yourself (FIN)
Knucklebone Oscar & The Shangri-La Rubies – Caveman (FIN)
My First Band – Paradise (FIN)

Georgien (21/24): Liveblog Vorentscheid hier

Alisa Danelia – We Are Eternity (GEO)
Andria Gvelesiani – Revolutionise (GEO)
Asea Sool – Nature (GEO)
Brandon Stone & Eteri Beriashvili – Heyo Song (GEO)
Davit Shanidze – Mtveris katsi (GEO)
Dima Kobeshavidze – Scream (GEO)
Elene Mikiashvili – Fighter (GEO)
EOS –Urban Signs (GEO)
Giorgi Chikovani – Make It Right (GEO)
Mariko Lezhava – Light It Up (GEO)
Misha Sulukhia – Magic (GEO)
Nanuka Giorgobiani – Let the Sunshine In (GEO)
Oto Nemsadze & Group Limbo – Dear God (GEO)
Nino Basharuli – The Song of Love (GEO)
Rati Durglishvili – Why (GEO)
Sabina Chantouria – Stranger (GEO)
Sparkle – On the Top (GEO)
Temo Sajaia – All the Same (GEO)
The Mins – Crime (GEO)
Tornike Kipiani & Giorgi Bolotashvili – You Are My Sunshine (GEO)
Trio Mandili – Me da shen (GEO)

Griechenland (1/2): Liveblog Vorentscheid hier

Demy – Angels (GRE)

Großbritannien (3/5): Liveblog Vorentscheid hier

Danyl Johnson – Light Up the World (GBR)
Nate Simpson  – What Are We Made Of (GBR)
Salena Mastroianni – I Don’t Wanna Fight (GBR)

Island (3/11): Liveblog Vorentscheid hier

Hildur – Bammbaramm (isl.) oder – Bammbaram (engl.) (ISL)
Júlí Heiðar Halldórsson & Þórdís Birna Borgarsdóttir – Heim til þín (ISL)
Sólveig Ásgeirsdóttir – Treystu á mig (ISL)

Italien (12/21): Liveblog Sanremo hier

Al Bano – Di rose e di spine (ITA)
Alessio Bernabei – Nel mezzo di un applauso (ITA)
Clementino – Ragazzi fuori (ITA)
Gigi D’Alessio – La prima stella (ITA)
Giusy Ferreri – Fa talmente male (ITA)
Lodovica Comello – Il cielo non mi basta (ITA)
Marco Masini – Spostato di un secondo (ITA)
Michele Zarrillo – Mani nelle mani (ITA)
Nesli feat. Alice Paba – Do retta a te (ITA)
Raige feat. Giulia Luzi – Togliamoci la voglia (ITA)
Ron – L’ottava meraviglia (ITA)
Samuel – Vedrai (ITA)

Lettland (19/21): Liveblog Vorentscheid hier

Crime Sea – Escape (LAT)
Edgars Kreilis – We Are Angels (LAT)
First Question – Naked (LAT)
Franco Franco – Up (LAT)
Katrīna Cīrule – Blood Runs Quicker (LAT)
Katrine Lukins – Silhouette (LAT)
Laura Lo & Chris Oak – Little Weird (LAT)
Lauris Valters – Magic Years (LAT)
Linda Leen – Who Is In Charge (LAT)
Markus Riva – Dynamite (LAT)
Miks Dukurs – Spiritual Priest (LAT)
Miks Galvanovskis – Runaway (LAT)
Pikaso – U (Can Keep Your Cools) (LAT)
Rock’n’Berries – Feel the Love (LAT)
Santa Daņeļeviča – Your Breath (LAT)
THE HiQ – Taju ot lyubvi (LAT)
The Ludvig – I’m In Love With You (LAT)
Toms Kalderauskis – We Won’t Back Down (LAT)
UP – One by One (LAT)

Litauen (44/49): Liveblog Litauen hier

Alanas Chošnau – 7 Days (LTU)
Audrius Janonis – Run (LTU)
Audrius Petrauskas – Shine Like Gold (LTU)
Augustė Vedrickaitė – It’s Not Over (Not to Me) (LTU)
Benas Malakauskas – Rolling (LTU)
Dagna Kondratavičiūtė – Feel It (LTU)
Deividas Žygas – Only You (LTU)
Dovydas Petrošius – Love is Free (LTU)
E.G.O. – My Story (LTU)
Edgaras Lubys – Could It Be? (LTU)
Elvina Milkauskaitė – Try (LTU)
Erika Astrauskaitė – No More (LTU)
Evaldas Vaikasas – Fire Kisses (LTU)
Gabrielius Vagelis – Feel Myself Free (LTU)
Golden Monkeys – Septyni dievai (LTU)
Gražvydas – Paint the Sky Blue (LTU)
HIT – I Wanna Love You Tonight (LTU)
Ieva Zasimauskaitė – You Saved Me (LTU)
Julija Jegorova – Higher (LTU)
Justin3 – Streets of Vilnius (LTU)
Kotryna Juodzevičiūtė – Love Shadow (LTU)
Lawreigna – Freedom (LTU)
Marius Petrauskas – She’s My Universe (LTU)
Mia – Sacrifice (LTU)
Milda Martinkėnaitė & Saulenė Chlevickaitė – Paperheart (LTU)
Monee  – Nnn (LTU)
Neringa Šiaudikytė – One More Night (LTU)
Otreya – Last Two Weeks (LTU)
Paula – Let U Go (LTU)
Queens of Roses – Fisherman (LTU)
Rasa Kaušiūtė – Fly (LTU)
Rugilė Daujotaitė – Perkūne ugniaveidi (LTU)
Rūta Andruškevičiūtė – The Way to Your Heaven (LTU)
Sasha Song – Never Felt Like This Before (LTU)
Shiny Raia – All You (LTU)
Strėlės – Bastard (LTU)
Tadas Rimgaila & Samanta Tīna – Tavo oda (LTU)
Valdas Lacko – It’s So Unfair (LTU)
Valerija Iljinaitė – You Made Me Glow (LTU)
Varjetė – My Story (LTU)
Vidas Bareikis & Ieva Zasimauskaitė – I Love My Phone (LTU)
Virgis Valuntonis – Victorious (LTU)
Vlad Max – I’ll Never Let You Down (LTU)

Malta (12/15): Liveblog Vorentscheid hier

Klinsmann Coleiro – Laserlight (MLT)
Raquela Dalli Gonzi – Ray of Light
Deborah C & Josef – Tonight (MLT)
Kevin Borg – Follow (MLT)
Jade Vella – Seconds Away (MLT)
Crosswalk – So Simple (MLT)
Rhiannon – Fearless (MLT)
Miriana Conte – Don’t Look Down (MLT)
Shauna Vassallo – Crazy Games (MLT)
Cherton Caruana – Fighting to Survive (MLT)
Maxine Pace – Bombshell (MLT)
Richard Edwards – You (MLT)

Moldawien (36/36): Liveblog Vorentscheid hier

Aurel Chirtoacă – Dor de mamă (MLD)
Big Flash Sound – Logic (MLD)
Boris Covali – Călător (MLD)
Cerkoo & Rodica Olişevschi – It’s not fair (MLD)
Che-MD – Făurit în Moldova (MLD)
Constantin Cobîlea – Mama (MLD)
Dana Rogovski – Gave you everything (MLD)
Dăo – Dream (MLD)
Denny Feyton – Met by chance (MLD)
Diana Barbas – The moment (MLD)
Diana Brescan – Breath (MLD)
Emilia Russu – If only you (MLD)
Ethno Republic & Surorile Osoianu – Discover Moldova (MLD)
Formaţia Ion Krasnopolski – Invitaţie la nunta moldovenească (MLD)
Liuba Doga – On thought away (MLD)
Liuba Doga – Safe (MLD)
Marks & Stefanet – Join us in the rain (MLD)
Max Fall – If I could (MLD)
Nadia Moşneaga – Never give up on us (MLD)
Olea Roşu – Mama (MLD)
RadioLife – Forget all (MLD)
Red Lips – Kill for me (MLD)
Samir Loghin – Glow (MLD)
Sandy C – A beautiful world (MLD)
Sasha Bognibov – Stop the liars (MLD)
Sasha Letty – I believe (MLD)
Second Chance – Two cats (MLD)
Serj Coston and Sergey Beloff – I’ve been searching (MLD)
Seth Cohen – Pust‘ eto budyet sekretom (MLD)
Ştefan Ursaki – Lacrimi de chitară (MLD)
The One – Dance (MLD)
Tozi – Uzac, uzac (MLD)
Tudor Bumbac – Într-o zi de iarnă (MLD)
Valentina Nejel & Sergiu Pungă – Ne-a fost iubirea un joc (MLD)
Valeria Paşa – Freedom (MLD)
Vozniuc feat. Vio Grecu – Don’t lie (MLD)

Norwegen (5/9): Liveblog Vorentscheid hier

In Fusion – Nothing Ever Knocked Us Over (NOR)
Jenny Augusta – I Go Where You Go (NOR)
Kristian Valen – You & I (NOR)
Rune Rudberg Band – Run Run Away (NOR)
Ulrikke – Places (NOR)

Polen (7/9): Liveblog Vorentscheid hier

Agata Nizińska – Reason (POL)
Aneta Sablik – Ulalala (POL)
Lanberry – Only Human (POL)
Martin Fitch – Fight for Us (POL)
Olaf Bressa – You Look Good (POL)
Paulla – Chcę tam z Tobą być (POL)
Rafał Brzozowski – Sky Over Europe (POL)

Portugal (13/15): Liveblog Vorentscheid hier

Beatriz Felício – Ao teu olhar (POR)
Celina da Piedade – Primavera (POR)
David Gomes – My Paradise (POR)
Deolinda Kinzimba – O que eu vi nos meus sonhos (POR)
Golden Slumbers – Para perto (POR)
Helena Kendall – Andamos no céu (POR)
Jorge Benvinda – Gente bestial (POR)
Lena d’Água – Nunca me fui embora (POR)
Lisa Garden – Without You (POR)
Márcia – Agora (POR)
Pedro Gonçalves – Don’t Walk Away (POR)
Rui Drumond – O teu melhor (POR)
Viva La Diva – Nova glória (POR)

Rumänien (68/70): Liveblog Vorentscheid hier

30 Music Street – Pagina de ieri (ROM)
Alexandra Crăescu – Hope (ROM)
Alexandra Haidău – Cutremur (ROM)
Alenna – Something Special (ROM)
Ana-Maria Mirică – Spune-mi tu (ROM)
Andreea Cristina Andrei & Adonis Boom – To Love You (ROM)
Andreea Cristina Andrei & Adonis Boom – Obsession (ROM)
Anneli Zetterberg – Follow Through (ROM)
Ayona – Dream On (ROM)
Banda Hoinarii – Balkanitza (ROM)
Berniceya – Ice Cream (ROM)
Cătălin Barbu – When Love Is Over (ROM)
Cezar Dometi & Alice Jeckel – De ce (ROM)
Claudiu Mirea – Magnet (ROM)
Cristina Vasiu – Set the Skies on Fire (ROM)
D-lema – Adventure (ROM)
Daniel Lazăr – Lume (ROM)
Dannyi – Sunt cu capul (dar îmi place) (ROM)
Dixit – In My Dreams (ROM)
Dora & Johnny – Give Me a Sign (ROM)
Dorel Giurgiu – Be Strong! (ROM)
Dragoș Emanuel Grigorescu – You’ll Go Mad (ROM)
Eduard Santha – Wild Child (ROM)
Elizé & No Stress – Fără bariere (ROM)
Emanuela Stanciu – Rain in May (ROM)
Florin Chilian – Colț de lup (ROM)
Georgia – Unblock (ROM)
Hellen – Never Let Go (ROM)
Hteththemeth – My Fantasy Empire (ROM)
Ianna Novac – You Can Never Die (ROM)
Instinct – Children of the Sky (ROM)
Klyde – Defect (ROM)
Klyde – Chemistry (ROM)
Koszika – Closer (ROM)
Lina Sandén – After You (ROM)
Lion’s Roar – I Set You Free (ROM)
Marcel Roșca – All of My Heart (ROM)
Maria Andreea – Reina (ROM)
Maria Magdalena Dănăilă – Iubire (ROM)
Marius Bălan – Mă seduci (ROM)
Maxim – Adu-ți aminte (ROM)
MIHAI – I Won’t Surrender (ROM)
Mikhail – Sail Back (ROM)
Milan – Regele minciunilor (ROM)
Miryam – Escape (ROM)
Nora Deneș – Mother (ROM)
Phillip Rushton – I Want You (ROM)
Pitt Leffer – My Life (ROM)
Ramona Nerra – Save Me (ROM)
Rawanne – Make You Feel Love (ROM)
Rheeya – My Story (ROM)
Rodica Anghelescu – Gândul (ROM)
Sergiu Bolotă – We Were Young (ROM)
Shiny & Rusty – Let Me Take Your Smile (ROM)
Silvia Ștefănescu – To the Sun (ROM)
Stephan – Someone (Like You) (ROM)
Tania – Hurricane (ROM)
Tania Popa – Fata tuturor (ROM)
Tavi Bros – Globetrotter (ROM)
Tavi Colen & Emma – We Own the Night (ROM)
Teodora Dinu – Tear Up the Dark (ROM)
Teodora Dinu – Here We Are (ROM)
The Band – Choose Me (ROM)
The M’s – The Only Reason (ROM)
Tudor Turcu –Limitless (ROM)
Tudor Turcu – Walking in Time (ROM)
VERDE – My Life’s a DJ (ROM)
Zanga – Două sticle (ROM)

Russland (1/1): Präsentation hier

Julia Samoylova – Flame is burning (RUS)

Slowenien (10/15): Liveblog Vorentscheid hier
Clemens – Tok ti sede (SLO)
Ina Shai – Colour Me (SLO)
Kataya & Duncan Kamakana – Are You There (SLO)
KiNG FOO – Wild Ride (SLO)
Nika Zorjan – Fse (SLO)
Nuška Drašček – Flower in the Snow (SLO)
Sell Out – Ni panike (SLO)
Tim Kores – Open Fire (SLO)
United Pandaz & Arsello feat. Alex Volasko – Heart to Heart (SLO)
Zala – Lalalatino (SLO)

Spanien (3/7): Liveblog Vorentscheid hier

Fruela – Live It Up (ESP)
Javián – No somos héroes (ESP)
Paula Rojo – Lo que nunca fue (ESP)

Schweden (9/27): Vorentscheid hier

Allyawan – Vart har du vart (SWE)
Anton Hagman – Kiss You Goodbye (SWE)
Etzia – Up (SWE)
FO&O – Gotta Thing About You (SWE)
Krista Siegfrids – Snurra min jord (SWE)
Les Gordons – Bound to Fall (SWE)
Owe Thörnqvist – Boogieman Blues (SWE)
Roger Pontare – Himmel och hav (SWE)
Sara Varga & Juha Mulari – Du får inte ändra på mig (SWE)

Schweiz (3/5): Liveblog Vorentscheid hier

Nadya – The Fire in the Sky (SUI)
Michèle – Two Faces (SUI)
Shana Pearson – Exodus (SUI)

Ukraine (18/23): Liveblog Vorentscheid hier

Aghiazma – Synthetic Sun (UKR)
Anastasia Prudius – Flow (UKR)
Detach – Distance (UKR)
Green Grey – Future Is On (UKR)
Kadnay – Freedom In My Mind (UKR)
Kuznetsov – Deep Shivers (UKR)
Laliko – Sugar Whisper (UKR)
Letay – Svit chekaye (UKR)
MamaRika – We Are One (UKR)
Mila Nytych – Mystery (UKR)
Monochromea – Blue Bird (UKR)
Payushchie Trusy – Singing Pants (UKR)
Roma Veremeychik & Lumiere – Make It Real (UKR)
Rozhden – Saturn (UKR)
Salto Nazad – O, mamo! (UKR)
SKAI – All My Love For You (UKR)
Vitaly Kozlovsky – I’m Your Light (UKR)
Vivienne Mort – Iniy (UKR)

Ungarn (25/29): Liveblog Vorentscheid hier

Ádám Szabó – Together (HUN)
Andi Tóth – I’ve Got a Fire (HUN)
AnnaElza feat. Júli Kása – Jártam (HUN)
Benjámin Pál – Father’s Eyes (HUN)
Benji – Karcok (HUN)
Calidora – Glory (HUN)
Chase – Dust In the Wind (HUN)
Dávid Henderson – White Shadows (HUN)
Enikő Muri – Jericho (HUN)
Gigi Radics – See It Through (HUN)
Gina Kanizsa – Fall Like Rain (HUN)
Kállay Saunders Band – 17 (HUN)
Kata Csondor – Create (HUN)
KYRA Fedor – Got to Be a Day (HUN)
Leander Kills – Élet (HUN)
Mrs. Columbo – Frozen King (HUN)
Orsi Sapszon – Hunyd le szemed (HUN)
Peet Project – Kill Your Monster (HUN)
Peter Kovary & The Royal Rebels – It’s a Riot (HUN)
Rocktenors – Ősz (HUN)
Roma Soul – Nyitva a ház (HUN)
The Couple – Vége van (HUN)
The Wings – Mint a hurrikán! (HUN)
Viki Singh – Rain (HUN)
Zoltán Mujahid – On My Own (HUN)

Weißrussland (8/11): Liveblog Vorentscheid
hier

Lermont x Julic – Heartbeat (BLR)
PROvokatsiya – #mylove (BLR)
Isaac Nightingale – On the Red Line (BLR)
Kattie – Wild Wind (BLR)
July – Children of the World (BLR)
NAPOLI – Let’s Come Together (BLR)
Nikita Hodas  – Voices In My Head (BLR)
Nuteki – Take My Heart (BLR)
Vladislav Kurasov – Follow the Play (BLR)