ESC-Ländersteckbrief: Österreich

Natália Kelly, © ORF/Hans Leitner
Natália Kelly, © ORF/Hans Leitner

Österreich hat nicht nur die jüngste Teilnehmerin im diesjährigen Eurovision Song Contest. Die 17-Jährige Natália Kelly darf den Wettbewerb auch gleich noch eröffnen.

Erstes Semifinale, Startnummer 1

1. Österreich 2013: Natália – Shine
zum Liveblog Österreich

 

Österreich im ESC

Erste Teilnahme: 1957

 

Bestes Resultat: Platz 1 (1966): Udo Jürgens – Merci Cherie

 

Der PRINZ-Tipp: Platz 16 (1971): Marianne Mendt – Musik

 

Bester Voting-Buddy:  Schweiz

Halbfinal-Erfolgsquote:
25 % (bei 1 von 4 Halbfinalteilnahmen fürs Finale qualifiziert)
in: 2011
out: 2005, 07, 12

Kommentar verfassen