OGAE Clubtreffen 2017 Encore: Alle Künstler, Alle Fotos

Clubtreffen 2017 OGAE MUC Emmelie de Forest ManuElla Linda Martin beim FinaleWe are in this together! Diese Zeile aus Joe and Jakes ESC Flop ist nicht nur eine sanfte Anspielung darauf, dass sich UK und Germany oft gemeinsam unter den Bottom Five wiederfinden, sondern könnte auch ein versöhnliches Motto für das diesjährige OGAE Clubtreffen sein. Dieser Vorschlag wurde zumindest von Joe ins Gespräch gebracht. Auf vielfachen Leser- und Teilnehmerwunsch zeigen wir Euch hier weitere Fotoimpressionen vom Fantreffen im Wirthaus zum Isartal in München am 21. Januar diesen Jahres.

Unser Aufmacherbild zeigt drei der fünf Künstlerinnen und Künstler des Abendprogramms (v.l.n.r.: Emmelie, ManuElla, Linda M.). Nacheinander traten Linda G. Thompson (Early Silver Convention), ManuElla (Slovenien, lebt und liebt heute in Stockholm), Joe and Jake (UK), Linda Martin (ESC Siegerin aus Irland) und Emmelie de Forest (ESC Siegerin aus Dänemark) auf die OGAE Germany Fanclubbühne im Wirtshaus zum Isartal, wo das alljährliche Get Together inzwischen zum 10. Mal stattfand, während OGAE Germany gleichzeitig 30jähriges Jubiläum feierte. Weshalb der Schlußsong aller Künstler und Beteiligten auch „Congratulations“ hieß.

Clubtreffen 2017 OGAE MUC Schlußchor CongratulationsEinen ausführliche Bericht von DJ Ohrmeister vom Nachmittag und Abend dieses beschwingten ESC Klassentreffens konntet Ihr bereits in der vergangenen Woche lesen. Auf vielfachen Wunsch ergänzen wir hier viele neue Bilder vom Abendprogramm.

Clubtreffen 2017 OGAE MUC Joe and Jake live in Munich Wirtshaus zum IsartalJoe from Joe and Jake sings Shut Up And Dance at the OGAE Convention 2017Clubtreffen 2017 OGAE MUC Joe and Jake beim 30. Geburtstag von OGAE GermanyClubtreffen 2017 OGAE MUC Joe and Jake scherzen im Gespräch mit Reinhard EhretWie für DJ Ohrmeister war auch für den Photo-Chronisten dieses Beitrags das moderne Set des englische Act 2016 (überraschenderweise) das stärkste Angebot im Abendprogramm. „You´re not alone, we´re in this together!“ war die treffende Antwort von Joe im Interview mit Host Reinhard Ehret, als dieser auf die englische (und deutsche!) Platzierung in 2016 zu sprechen kam. Reinhard: „Platzierungen spielen für uns Fans keine Rolle.“ Really Reinhard?

Clubtreffen 2017 OGAE MUC Joe and Jake mit Reinhard Ehret im KuschelinterviewClubtreffen 2017 OGAE MUC Joe and Jake bester Pre-Brexit StimmungEinen großen Unterschied zwischen UK und Germany gibt es dann auch in der individuellen Handhabung der enttäuschenden Platzierungen der jungen Jahre. Es war ein großer Spaß zu beobachten, wie ausgelassen, entspannt und mitreissend Joe and Jake mit ihren Fans feierten, während die Reaktionen hierzulande bei Verantwortlichen, Künstlern, Medien und Fans gleichermaßen – sagen wir – von getragen über trotzig bis zynisch („alles Gemauschel“, „Europa mag uns nicht“) reichen. Nicht immer und überall logischerweise, aber doch überwiegend. Bei Joe and Jake konnte man erleben, dass ihnen die ESC Platzierung weder die Laune verdorben noch geschadet hat.

Clubtreffen 2017 OGAE MUC Lets do a selfie for Instagram JakeClubtreffen 2017 OGAE MUC Joe Reinhard and Jake are in this togetherClubtreffen 2017 OGAE MUC Joe gibt allesMehr von dieser „Das Glas ist immer halbvoll“ Haltung von Joe and Jake könnt Ihr hier im Interview der beiden mit Co-Blogger Marc nachlesen. Für Joe hat der Veranstaltungsort übrigens dann noch eine besondere Bedeutung, denn in München hat sein Vater um die Hand seiner Mutter angehalten. Das ist 25 Jahre her, da gab es den OGAE auch schon, was erklärt, das ein gutes Viertel der anwesenden Fans sogar älter sein dürfte als Mr. Woolford senior. Der ist 53.

OGAE Clubtreffen 2017 MUC Culture Shock Joe and Jack listen to Linda G. ThompsonEin weiterer Beleg für die lässig-positive Grundstimmung der Briten war die liebevolle Aufmerksamkeit, mit der die Jungs das Seniorenprogramm am Nachmittag und frühen Abend verfolgten, wiewohl sie beispielsweise kaum verstanden haben dürften, wieso eine ältere (aber jugendlich wirkende) Dame namens Carolin Reiber frenetischen Applaus bekommen hat.

Clubtreffen 2017 OGAE MUC Carolin Reiber im KuscheltalkClubtreffen 2017 OGAE MUC Carolin Reiber im Interview mit Reinhard EhretOGAE Clubtreffen 2017 MUC Reinhard Ehret im Interview mit Godmother Caroline ReiberNach dem Cameo-Auftritt von Frau Reiber, startete der Abend mit Linda G Thompson, die die Rückkehr ins Rampenlicht im Mikrokosmos ESC Bubble sichtlich genoß!

Clubtreffen 2017 OGAE MUC Linda G. Thompson erzählt Anekdoten aus der ESC GeschichteClubtreffen 2017 OGAE MUC A twinkle from Reinhard for LindaClubtreffen 2017 OGAE MUC Carolin und Marie Theres genießen ESC EvergreensIm Publikum gab es mehrere prominente Gesichter wie z.B. Christian Bruhn (hinten links) oder Marie Theres Kroetz-Relin, die – Achtung Eye Candy Alarm – Sohn Ferdinand dabei hatte.

Clubtreffen 2017 OGAE MUC Eye Candy Alarm in München - Marie Theres mit FerdinandClubtreffen 2017 OGAE MUC ManuElla pleases the crowdClubtreffen 2017 OGAE MUC ManuElla Blue and Red IntenseOGAE Clubtreffen 2017 MUC ManuElla aus Slovenien wird von Ehemann Marjan am Klavier begleitetOGAE Clubtreffen 2017 MUC ManuElla als Slovenien live on stageClubtreffen 2017 OGAE MUC Flower Power ManuEllaClubtreffen 2017 OGAE MUC ManuElla im Gespräch mit Mann im TrenchcoatAuf Linda 1 folgte ManuElla (hier im Gespräch mit Co-Host Frank Albers), daran schloß sich dann das schmissige Set von Joe and Jake an, die mit ihrem Walk The Moon Cover von „Shut Up And Dance“ den Saal zum ersten Mal richtig zum Brodeln brachten. Selbst am Promitisch standen alle auf und tanzten mit.

Clubtreffen 2017 OGAE MUC Linda und Marie Theres und Christian uva rocken zu Joe and JakeClubtreffen 2017 OGAE MUC Joe and Jake Shut Up And Dance With MeWe Are In This Together BabyJoe und Jake sind im übrigen nicht die ersten ESC All Stars, die „Shut Up And Dance“ live covern:

Monz Heroes Tour September 2015 in Wien

Clubtreffen 2017 OGAE MUC We Are In This Together mit Joe and Jake im HintergrundClubtreffen 2017 OGAE MUC Joe and Jake backstage mit ManuEllaClubtreffen 2017 OGAE MUC ESC Ikone Linda Martin präsentiert EurovisionsklassikerClubtreffen 2017 OGAE MUC Linda Martin rocks the Wirtshaus zum IsartalClubtreffen 2017 OGAE MUC Linda Martin asks herself WHY MEClubtreffen 2017 OGAE MUC Linda Martin flying high high like a bird in the skyClubtreffen 2017 OGAE MUC Frank Albers interviewt Linda Martin zu ihrem größten Zicken-TV-Moment„Nun kommen die Siegerinnen!“ kündigte Frank Albers nach dem funky gig der Heranwachsenden die Auftritte von Linda Martin und dann Emmelie de Forest an. Linda Martin wurde zwischenzeitlich am Klavier von Marjan (Hvala) begleitet, Partner von ManuElla und Co-Autor von „Red and Blue“. Dieser gemeinsame Auftritt ist erst bei den Proben entstanden – und das ist dann auch so einer dieser Momente, der diese Art von Fan-Conventions so einzigartig und wunderbar macht!

Clubtreffen 2017 OGAE MUC Linda Martin mit Marjan am PianoClubtreffen 2017 OGAE MUC Marjan Hvala aus Slovenien spielt Piano für Linda Martin aus IrlandClubtreffen 2017 OGAE MUC Emmelie de Forest mit High Heels und KamillenteeClubtreffen 2017 OGAE MUC Emmelie de Forest Only Teardrops Freshly StyledClubtreffen 2017 OGAE MUC Emmelie de Forest mit schmucker musikalischer Begleitung live beim FanclubClubtreffen 2017 OGAE MUC Emmelie de Forest ESC Siegerin des Eurovision Song Contest 2013Clubtreffen 2017 OGAE MUC Emmelie de Forest sagt dass sie barfuss besser singtClubtreffen 2017 OGAE MUC Emmelie ManuElla und Linda gratulieren zu 30 Jahren OGAE GermanyClubtreffen 2017 OGAE MUC Schlußchor Reinhard und Frank im Dreiklang mit Linda G ThompsonNach dem Auftritt von Emmelie de Forest (begonnen in High Heels, beendet barfuß), die sich als Gundula Gaukeley aus Entenhausen verkleidet hat (warum, das steht hier), schloß das Showprogramm mit dem gemeinsamen Absingen von „Congratulations“. Es war ein sehr beschwingter Abend und einmal mehr gilt der Dank aller anwesenden Fans dem OGAE Team, welches mit viel Leidenschaft und unendlichen ehrenamtlichen Stunden, Tagen, Wochen eine wunderbare Geburtstagsparty zelebriert hat. Ein einziger Tipp für die nächste Jubiläumssause: Investiert ein bissel mehr Frischhaltefolie in die Produktion eines glamouröseren Jubliäumslogos, dass „larger than life“ die tatsächliche Großartigkeit des Anlasses transportiert.

OGAE Clubtreffen 2017 MUC The Star Ensemble ManuElla Emmelie Joe Jake Linda and LindaClubtreffen 2017 OGAE MUC Emmelie de Forest with ManuEllaOGAE Clubtreffen 2017 MUC Moderator Reinhard Ehret mit Maria Theres Kroetz-Relin und SohnClubtreffen 2017 OGAE MUC Joe and Jake with all the best for RobbieClubtreffen 2017 OGAE MUC Robbie is a hero for EmmelieOGAE Clubtreffen 2017 MUC Backstage Marjan Joe ManuElla JakeClubtreffen 2017 OGAE MUC Style Bonanza Frank Albers im Smoking mit Emmelie de Forest im AbendkleidOGAE Clubtreffen 2017 MUC DJ Ohrmeister spins the dancefloorDJ Ohrmeister (der hier auch seine Eindrücke vom Clubtreffen aufgeschrieben hat), beschallte das Wirthaus dann anschließend noch mit einem mehr als dreieinhalbstündigen Dancefloor-Set und hat zu unserer großen Freude auch wieder „I´m in love“ und „Vi maler byen rød“ in sein Set integriert. In der Tat: We´re in this together!

Mehr vom OGAE Clubtreffen 2017:
Reportage von DJ Ohrmeister: Vertraut und doch immer wieder neu
Interview mit Joe and Jake: Sie wollten uns nicht bei „You decide“
Interview mit Emmelie de Forest: Das Geheimnis meines neuen Looks