ESC-Ländersteckbrief: Portugal

Leider nicht dabei: Portugal hat seine Teilnahme am Eurovision Song Contest aus finanziellen Gründen abgesagt. Das westeuropäische Land wartet am längsten von allen Teilnehmern auf einen ESC-Sieg und konnte noch niemals einen Platz in den Top5 belegen. 

Letzter portugiesischer Beitrag in Baku war Filipa Sousa.

Portugal 2012: Filipa Sousa – Vida minha
PORTUGAL IM ESC

Erste Teilnahme: 1964

 

Bestes Resultat: 6. Platz (1996): Lúcia Moniz – O meu coração nao tem cor

 

Der PRINZ-Tipp: 8. Platz (1991): Dulce Pontes  –  Lusitana paixão

 

Bester Voting-Buddy: Frankreich

Halbfinal-Erfolgsquote:
33 Prozent (bei 3 von 9 Teilnahmen qualifiziert fürs Finale)
in: 2008, 09, 10
out: 04, 05, 06, 07, 11, 12

Kommentar verfassen