Lördagsgodis 3: Carlsson & Clamp – Mellofußvolk mit Bestand!

Viele Menschen haben in den letzten Jahrzehnten am Melodifestival teilgenommen und viele davon viele Male. Das Melodifestival ist tatsächlich so etwas wie eine kleine, oder sogar große Industrie, auf der man, wenn es halbwegs gut läuft, eine langjährige Karriere aufbauen kann – auch wenn man es nie aufs internationale ESC-Podium schafft. Schauen wir uns doch…

Read More

Was macht eigentlich…? (6): Andreas Lundstedt

Wenn man das Leben von Andreas Lundstedt betrachtet, ist der Begriff Achterbahn mit Sicherheit kein Euphemismus. Seine steile Karriere zum (zeitweisen) Weltstar wurde begleitet von Krankheit, Ängsten und Drogenmissbrauch. Drei Outings – als Schwuler, als HIV-Positiver und als ehemaliger Drogenabhängiger – lassen seinen Eurovision-Auftritt, der für viele der Höhepunkt der Karriere ist, regelrecht verblassen. Auch Lundstedts Liebesleben…

Read More

Jäger des verlorenen Schatzes – Prinz-Blogger und ihre Favoriten in der ESC-Vorentscheidung (7): Douze Points

Und weiter geht’s auf der Jagd nach dem verlorenen Schatz. Keine Sorge: Perlentaucher müssen heute garantiert nicht zu weit hinab schwimmen, um fündig zu werden. Vielmehr drohen besonders viele und besonders schlimme Untiefen. Oder um die Warnung von Douze Points ganz direkt auszusprechen: Es wird camp bis trashig, bisweilen aber auch visuell ansprechend.

Read More

Der Eurovision Adventskalender: Der Appetithappen zum 1. Advent – Molly mit Magnus

Die Weihnachtsmarkt-KickOff-Woche begann mit einem Schock: Sabine Heinrich ist nicht mehr Grand Prix. We don´t like (that). Aber wir lassen uns die Adventsstimmung nicht gänzlich verderben und starten rechtzeitig zum ersten Adventssonntag den beliebten PRINZ ESC Blog Adventskalender. Motto in diesem Jahr: ESC Stars singen X-Mas-Songs. Und womit könnte man den eurovisionären Adventskalender besser eröffnen…

Read More