Prinz ESC privat (18): Lidia Isac heiratet, Golden X für Brendan Murray, Pastora Soler wird 40

Die ESC-Stars gehen wir ihrer geregelten Arbeit nach. Also die meisten. Wie gut, dass es da Geburtstage (auch der Kinder, Oma oder Putzfrau), lustige Freizeitaktivitäten und niedliche Haustiere gibt. Zum Beispiel das neue tierische Enkelkind von Anna Vissi. Diese und weitere spannende News, beeindruckende Bilder und unerwartete Wiedersehen – nur hier bei ESC privat. Los geht’s!

Read More

ESC-Songcheck (16): „Lost and found“ von Eye Cue

Vor zwanzig Jahren ging die „Ehemalige jugoslawische Teilrepublik Mazedonien“ zum allerersten Mal in einem ESC-Finale an den Start. Seitdem ist dem kleinen Balkanland noch nie eine Top-10-Platzierung gelungen. In diesem Jahr wären sie fast nicht dabei gewesen. Nun schicken sie mit Eye Cue im Jubiläumsjahr gleich drei Titel auf einmal ins Rennen.

Read More

Eye Cue und „Lost And Found“: Mazedonien mixt mutig Musikstile

Zunächst war Mazedonien wegen des Geldes aus dem Teilnehmerfeld für die Eurovision in Lissabon entschwunden, aber die EBU hatte ein Einsehen und man fand das Land in der offziellen Liste der Länder wieder. Eine interne Entscheidung lieferte die Formation die Eye Cue, deren Song „Lost and Found“ nun ohne geleakt zu werden präsentiert wurde.

Read More

Künstler bekanntgegeben: EyeCue vertreten Mazedonien in Portugal

Nach Kroatien hat heute ein weiteres ex-jugoslawisches Land seine(n) Künstler für den Eurovision Song Contest in Lissabon bekanntgegeben: Mazedonien entsendet die Gruppe EyeCue, die vor allem vom Musiker Bojan Trajkovski, dem Gründer der Band, und der Sängerin Maria Ivanovska geprägt wird. Das Lied selbst, welches mit „Lost and Found“ betitelt ist, wird später veröffentlicht.

Read More