Ein Seufzer aus Sofia. Bulgarien ist in Israel 2019 nicht dabei

Mit „Beautiful Mess“ sang Kristían Kostov sein Land 2017 auf den zweiten Platz. Doch jetzt ist den Bulgaren das Singen vergangen, denn das liebe Geld macht einen Strich durch die Teilnahme beim 64. Eurovision Song Contest. Trotz der erfolgreichen Teilnahme durch Equinox (Foto) in Lissabon in diesem Jahr muss man nach 2014 und 2015 nun…

Read More

Marcel Bezençon Awards an Eleni, Madame Monsieur und „Bones“

Marcel Bezençon erfand in den 1950ern den Eurovision Song Contest. Nach ihm ist ein Preis benannt, der erstmals 2002 verliehen wurde. In diesem Jahr ging der tatsächliche ESC-Sieger leer aus.

Read More

Die Israeli ESC-Party 2018

Die israelische Länder-Party ist schon seit vielen Jahren ein Highlight im Partykalender für viele ESC-Fans. Das war auch am Wochenende in Lissabon nicht anders und so war es wenig verwunderlich, dass es zum Massenansturm kam. Die PrinzBlogger Salman und Marc waren ebenfalls vor Ort. Hier unsere Eindrücke und Fotos.

Read More

Fleisch und Knochen? Equinox‘ Song für Bulgarien in Lissabon ist da

Lang erwartet, groß umworben und als vorletzter Beitrag für den diesjährigen Eurovision Song Contest endlich veröffentlicht: EQUINOX mit „Bones„. Modern, dunkel, intensiv und … repetitiv – das Lied ist anders von vielen gedacht und womöglich erhofft. Kann es damit den hohen Erwartungen gerecht werden?

Read More