NDR-Roadshow kommende Woche in Hannover

In der vergangenen ESC-Saison hat der NDR nicht nur sein ESC-Vorentscheidungsformat überarbeitet, sondern außerdem stärker als früher auch auf den Dialog mit den Fans gesetzt. Sichtbar wurde das unter anderem an der Roadshow, die die Verantwortlichen letztes Jahr in fünf deutsche Städte führte und die jetzt neu aufgelegt wird.

Read More

Contra NDR-Roadshow 2018/2019: Symbolpolitik ohne Mehrwert für Fans

Der NDR baut in diesem Jahr auf das Vorentscheid-Erfolgskonzept. So weit, so gut. Dennoch muss nicht alles, was bei der Premiere nützlich war, nun auch wiederholt werden – zum Beispiel die Roadshow. Transparenz und Teilhabe sind gut und im demokratischen Prozess auch wichtig. Für eine Unterhaltungsshow ist das jedoch überzogen, erst recht, wenn es keine wirklich…

Read More

NDR-Roadshow für Fans in Hamburg: Der lange Weg zu fünf Finalisten

Hamburg war am Montag der Bambi-Woche der vierte und (vorläufig) letzte Termin der Roadshow, die NDR ESC Chef Thomas Schreiber speziell dafür initiiert hat, um der ESC Community den neuen deutschen Weg zum (möglichst) perfekten Song für Lissabon 2018 zu erklären und um mit den Fans ins Gespräch zu kommen. Wir waren für Euch (auch)…

Read More

Roadshow zum deutschen Finale 2018: NDR beantwortet die Fragen der Fans

Das ist neu! Kurz nach der Veröffentlichung erster Informationen zum deutschen Vorentscheid 2018 begeben sich die NDR Verantwortlichen, angeführt von ARD Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber (auf dem Photo auf dem Red Carpet in Kiew im Gespräch mit Eurovision.de), auf eine Roadshow durch vier Städte, die speziell für die Fans erdacht und duchgeführt wird. Jeder ESC Interessierte…

Read More

Live-Blog ESC Allocation Draw 2015: Semifinal-Auslosung

Alle Jahre wieder werden die Halbfinalisten auf zwei Shows verteilt. Die Auslosung ist eine erste Visitenkarte des ESC-Ausrichterlandes. Um die Startreihenfolge geht es aber noch nicht. Hier unser Live-Blog zum Nachlesen.

Read More

Verdankt Conchita ihren Sieg einem queeren Diaspora-Voting?

Nach dem Sieg der Österreicherin Conchita Wurst beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen feiert sich Europa für seine Toleranz. Bei aller Begeisterung: Belegen lässt sich die vermeintliche Toleranz mit den ESC-Punkten kaum. Es ist sogar möglich, dass radikale russische Politiker Recht haben, dass sich hier eine queere Minderheit durchgesetzt hat.

Read More