Ernster Vorwurf oder verletzte Eitelkeit: Universal kritisiert „Toy“ als Plagiat

Plagiatsvorwürfe gehören zum Eurovision Song Contest wie der Donner zum Blitz. Nun erwischt es im Nachgang zum Event Nettas Siegersong „Toy„. Universal Music, das größte Plattenlabel der Welt, beanstandet Ähnlichkeiten zu „Seven Nation Army“ der bei ihm unter Vertrag stehenden Band White Stripes. Ist durch die Vorwürfe der ESC 2019 in Israel in Gefahr?

Read More

LGBT-Sommertour? Netta kommt (auch) zum Cologne Pride

Diversity und die LGBTIQ-Community waren der israelischen ESC-Siegerin Netta von Beginn an ein wichtiges Anliegen. Insofern kam ihre Ankündigung, beim Tel Aviv Pride auftreten zu wollen, nicht überraschend. Neben dem Zurich Pride hat sie nun auch ein deutscher CSD verpflichtet: am 8. Juli steht Netta in Köln auf der Bühne.

Read More

Greift Hovi nun doch nach den Stars?

Einen Tag vor der Deadline, an der alle am ESC 2016 teilnehmenden Nationen ihren Song beim Delegationstreffen in Stockholm abgeben müssen, überraschte uns gestern Israel mit einer vollkommen neuen Version des Songs „Made of stars“.

Read More