ESC 2019 in Israel: Guardian veröffentlicht Boykottaufruf

Eigentlich haben wir in diesen Tagen mit der Bekanntgabe der Gastgeberstadt für den Eurovision Song Contest 2019 gerechnet. Stattdessen versucht nun ein fragwürdiger Boykottaufruf die Vorfreude auf den dritten Contest in Israel zu trüben. Was es damit auf sich hat, wer unterschrieben hat und was NDR-Unterhaltungschef Thomas Schreiber dazu sagt – wir bringen euch auf…

Read More

ESC-Gastgeberstadt 2019: Entscheidung fällt nächste Woche zwischen Jerusalem und Tel Aviv

Wo in Israel findet der Eurovision Song Contest 2019 statt? Entweder in Jerusalem oder in Tel Aviv (Aufmacherfoto), so viel steht mittlerweile fest. Und: Die Entscheidung soll schon in der kommenden Woche fallen. Wir bringen euch auf den neusten Stand.

Read More

Findet der ESC 2019 doch nicht in Israel statt?

Eigentlich dachten wir, die Spekulationen hätten ein Ende und der Eurovision Song Contest 2019 würde nun endgültig in Israel stattfinden. Falsch gedacht, denn mittlerweile gibt es neue Probleme. Es geht um’s Geld und anscheinend könnte Israel morgen tatsächlich das Recht verlieren, den kommenden ESC auszutragen.

Read More

ESC 2019: Freie Bahn für Kasachstan?

Erst assoziiertes Mitglied, jetzt die Teilnahme am Junior Eurovision Song Contest 2018: Kasachstan arbeitet sich langsam an den ESC heran und könnte an diesem womöglich bereits 2019 teilnehmen. Welche Folgen könnte das haben? Welchen Mehrwert? Und für wen überhaupt?

Read More

ESC 2019 in Israel: Jerusalem, Tel Aviv, Haifa oder Eilat?

Hurra, der ESC 2019 findet in Israel statt! Dann können wir uns jetzt endlich wieder den wichtigen Fragen zuwenden: Wo findet eigentlich der ESC 2019 statt? Zunächst sah es so aus, als wäre Jerusalem als Gastgeberstadt gesetzt. Mittlerweile ist das Rennen wieder offen und gleich vier Städte liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wir haben für euch…

Read More

Jetzt offiziell: Der ESC 2019 findet in Israel statt

Der Eurovision Song Contest 2019 findet in Israel statt. Das hat die EBU nun offiziell in einem Tweet bestätigt. Damit beendet sie die nicht enden wollenden Gerüchte der vergangenen Tage und Wochen, der ESC im kommenden Jahr würde vielleicht doch in einem anderen Land stattfinden.

Read More

186 Millionen Zuschauer verfolgen die drei ESC Live-Shows aus Lissabon

Ein Plus von 4 Millionen Zuschauern im Vergleich zum Vorjahr vermeldet die Europäische Rundfunkunion (EBU) für die Live-Shows des ESC 2018. Der durchschnittlichen Marktanteil von 35,8 Prozent blieb 2018 konstant, liegt aber weit über dem Durchschnitt (15,3 Prozent) für Prime-Time-Sendungen dieser Sendergruppe.

Read More

Musiker in den ESC-Jurys: Anfixen, Danksagung, Ehrung fürs Lebenswerk

Obwohl die nationalen Juroren für den Eurovision Song Contest nur „einen Beruf innerhalb der Musikindustrie oder einer ähnlichen Branche“ haben müssen, werden – nicht zuletzt vom NDR – besonders gern Sänger mit der Aufgabe betraut. Entsprechend amüsant ist die Suche nach ehemaligen ESC-Teilnehmern in der Juroren-Liste. Dabei ist diese Danksagung für den ESC-Auftritt nur einer…

Read More

Endlich darf sie ran: Julia Samoylova singt für Russland in Lissabon

Das russische Fernsehen hält Wort. Nachdem Julia Samoylova die Teilnahme am Eurovision Song Contest 2017 in Kiew verwehrt blieb, weil sie zuvor ohne Einreise über die Ukraine auf der (von Russland besetzten) Krim aufgetreten war, hatte man ihr den Einsatz für 2018 in Aussicht gestellt. Heute wurde dies nun vom russischen TV-Sender Erster Kanal offiziell bestätigt. Aussagen über…

Read More

EBU meldet: Mazedonien nun doch beim ESC dabei, Ticketverkauf startet

Das Gezerre um die säumigen Mazedonier hat ein Ende. Der Balkanstaat darf nun doch am ESC in Lissabon teilnehmen. Die EBU gab zudem heute bekannt, dass es noch im November mit dem Ticketverkauf losgeht.

Read More