Swedish Show Autumn 2016 mit After Dark, Lena Ph und Alcazar (3): Stockholm

Ende Oktober durchqueren Blogger Peter, unser schwedophiler ESC-Freund Norman und ich Schweden von West nach Ost. Drei Städte, drei Shows, drei Künstler (tatsächlich viel mehr). Nach zwei großartigen Abenden mit After Dark und Lena Ph erwarten uns in der schwedischen Hauptstadt die „Disco Defenders„, Alcazar. Können sie mit ihrer Show unser Triple perfekt machen?

Read More

Swedish Show Autumn 2016 mit After Dark, Lena Ph und Alcazar (2): Örebro

Ende Oktober durchqueren Blogger Peter, unser schwedophiler ESC-Freund Norman und ich Schweden von West nach Ost. Drei Städte, drei Shows, drei Künstler (tatsächlich viel mehr). Nach einem grandiosen Auftakt mit After Dark in Göteborg fahren wir am nächsten Tag in Schwedens sechstgrößte Stadt, wo am Abend Lena Philpsson mit ihrer „Jag är ingen älskling„-Tour Station macht.

Read More

Swedish Show Autumn 2016 mit After Dark, Lena Ph und Alcazar (1): Göteborg

Ende Oktober durchqueren Blogger Peter, unser schwedophiler ESC-Freund Norman und ich Schweden von West nach Ost. Drei Städte, drei Shows, drei Künstler (tatsächlich viel mehr). Zwei von ihnen standen schon einmal auf der ESC-Bühne, einer hat eine ESC-Moderatorin unsterblich gemacht. Am Ende unseres verlängerten Wochenendes haben uns nicht nur die Künstler überzeugt, sondern wir sind…

Read More

Lördagsgodis 5: Die Schwedenlena!

Fast sechs Jahre ist es her, dass Lena die Deutschen glücklich gemacht hat. 2010, als den deutschen Beitrag kaum Skandale umwehen, gelingt es Lena Meyer-Landrut, den internationalen Pott zu holen. Seitdem hat sie zwar Einiges einstecken müssen, aber bis heute ist sie nicht weg vom musikalischen Fenster. Was hat das mit dem Melodifestival zu tun? Nun,…

Read More

Sanna Nielsen zurück beim Melodifestivalen

Erst vor wenigen Tagen hat das schwedische Fernsehen Änderungen für das Melodifestivalen 2015 bekannt gegeben. Heute wurde nachgelegt und die Moderatoren für die nächste Saison vorgestellt. Den weiblichen Part übernimmt völlig überraschend Sanna Nielsen, die noch im Mai in Kopenhagen den dritten Platz für Schweden ersingen konnte.

Read More

Schmacht: Balladen-Perlen aus den Vorentscheiden (2)

Teil 1 unserer Serie haben wir mit einer Frau bebildert (Rita Guerra), diesmal ist ein Mann dran. Giorgos Karadimos sang im griechischen Vorentscheid 2010 eine wunderschöne Ballade, die mir bei jedem Hören ans Herz geht. Sie wird hier ebenso zu hören sein wie einiges aus dem ehemaligen Ostblock, den wir im ersten Teil außen vor gelassen…

Read More

Türchen 4 im EurovisionSongkalender – Die Erben des Schlagers

Im vierten Teil unseres Eurovision Songkalender geht es heute mal nordwärts – nach Schweden. Und zwar zu einer vierköpfigen Männertruppe, die einmal etwas geerbt hat und die dieses Erbe auch durchaus gewinnbringend angelegt hat.

Read More

Jäger des verlorenen Schatzes – Prinz-Blogger und ihre Favoriten in der ESC-Vorentscheidung (11): Peter

Das ist Måns Zelmerlöw! Wir nennen ihn zuweilen Monz. Er kommt aus Schweden. Dort hat er sich beim Melodifestivalen zweimal um die Teilnahme am ESC-Finale bemüht. Leider vergebens. Aber weil das so ist, darf und kann er Bestandteil dieser sehr subjektiven ESC-VE-Favoritenauswahl sein. Und viele seiner Landsleute sind ebenfalls auf der Shortlist. Die heißen Linda. Oder Lena. Oder Shirley.…

Read More

Das Leben ist ein Schlager – Das Melodifestivalen als Musical

Die schwedische Musiktheaterwelt wartet im kommenden Jahr mit einem ganz besonderen Leckerbissen für alle Fans des Melodifestivalen auf. Ab Mitte September 2014 gibt es im Cirkus von Stockholm das Musical „Livet är en schlager“ zu sehen, eine Adaption des gleichnamigen Erfolgsfilms aus dem Jahre 2000.

Read More

Jäger des verlorenen Schatzes – Prinz-Blogger und ihre Favoriten in der ESC-Vorentscheidung (7): Douze Points

Und weiter geht’s auf der Jagd nach dem verlorenen Schatz. Keine Sorge: Perlentaucher müssen heute garantiert nicht zu weit hinab schwimmen, um fündig zu werden. Vielmehr drohen besonders viele und besonders schlimme Untiefen. Oder um die Warnung von Douze Points ganz direkt auszusprechen: Es wird camp bis trashig, bisweilen aber auch visuell ansprechend.

Read More