Unser Lied für Israel: Song Writing Camp startet am morgigen Montag

Der Weg nach Tel Aviv geht weiter und zwar schon morgen, denn dann beginnt in Berlin das Song Writing Camp zu „Unser Lied für Israel“. Anders als in der vergangenen Saison werden die teilnehmenden Künstler aber nicht vorab bekanntgegeben.

Read More

Unser Lied für Tel Aviv: Sebastian Schub zieht freiwillig zurück

Sebastian Schub hatte mit seiner rauen Stimme und seinem bluesigen Sound gute Chancen, von den Jurys als einer der Kandidaten für „Unser Lied für Tel Aviv“ ausgewählt zu werden. Der Workshop-Teilnehmer, der in London wohnt, hat seine Teilnahme nun jedoch abgesagt. Schuld daran sind terminliche Gründe.

Read More

Unser Lied für Tel Aviv: Statement von Thomas Schreiber und Christoph Pellander nach dem Eurovision Workshop

Der Eurovision Workshop zur deutschen ESC-Vorentscheidung „Unser Lied für Tel Aviv“ ist schon wieder Geschichte. Dazu haben NDR-Unterhaltungschef Thomas Schreiber und der deutsche Head of Delegation Christoph Pellander heute ein Statement veröffentlicht, in dem sie unter anderem erklären, warum nur 15 Acts beim Workshop waren, aber trotzdem noch mehr Acts im Rennen sind.

Read More

ESC 2019 in Israel: Guardian veröffentlicht Boykottaufruf

Eigentlich haben wir in diesen Tagen mit der Bekanntgabe der Gastgeberstadt für den Eurovision Song Contest 2019 gerechnet. Stattdessen versucht nun ein fragwürdiger Boykottaufruf die Vorfreude auf den dritten Contest in Israel zu trüben. Was es damit auf sich hat, wer unterschrieben hat und was NDR-Unterhaltungschef Thomas Schreiber dazu sagt – wir bringen euch auf…

Read More

Einreichungsfristen laufen: Deutschland und Schweiz suchen noch Songs für den ESC 2019

Die Eurovision-Saison 2019 ist offiziell gestartet. Ab heute dürfen Songs veröffentlicht werden, die beim ESC in Israel an den Start gehen. Wer meint, dafür einen passenden Song in petto zu haben, kann ihn beim NDR bis zum 15. September und in der Schweiz bis zum 1. Oktober einreichen. Die dann folgenden Auswahlschritte sind in beiden…

Read More

Leserbrief von Thomas Schreiber mit weiteren Details zur deutschen Vorentscheidung 2019

In den vergangenen Tagen hat sich im Hinblick auf die deutsche ESC-Vorentscheidung 2019 einiges getan. Dabei sind auch Fragen offen geblieben, die die PRINZ-Blog-Leser in den Kommentaren gestellt oder die Blogger in ihren Beiträgen aufgeworfen haben. NDR-Unterhaltungschef Thomas Schreiber hat sich die Zeit genommen, einige davon in Form eines Leserbriefes zu beantworten. Er geht dabei…

Read More

Widersprüchliche Signale vom NDR: Moderiert Barbara Schöneberger den Vorentscheid 2019?

Wann findet der deutsche Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2019 statt und wer wird ihn moderieren? Am Freitagnachmittag wurden auf eurovision.de zwei Beiträge gepostet: Ein Video deutet auf einen Februar-Termin mit Barbara Schöneberger als Moderatorin hin. Ein etwas später veröffentlichter Artikel besagt, dass die Moderation der Sendung noch offen sei.

Read More

Same procedure as … in Germany: Simon Kucher sucht Teilnehmer für Schweizer Zuschauer-Panel

Während in Deutschland die Eurovision-Jury bereits ihre Arbeit aufgenommen hat, startet das Schweizer Fernsehen heute mit der Rekrutierung von Teilnehmern für das heimische Zuschauer-Panel. Damit ist wie in Deutschland Simon Kucher & Partners beauftragt. Entsprechend ähnlich ist der Auswahlprozess der Interessierten, wobei sich sogar ein Kopierfehler eingeschlichen hat. Hier der gesamte Fragebogen.

Read More

Inside Eurovisions-Jury: Die aussichtsreichen 50 Acts für die deutsche Vorentscheidung 2019 stehen fest

Die Eurovisions-Jury hat ihre erste Entscheidung gefällt. Aus 198 Acts haben die 100 Fans die 50 aussichtsreichsten Kandidaten ausgewählt. Wir geben euch einen Einblick in die Arbeit der Jury und haben außerdem den deutschen Head of Delegation, Christoph Pellander, nach seiner Einschätzung gefragt. Jetzt aktualisiert.

Read More

Contra NDR-Roadshow 2018/2019: Symbolpolitik ohne Mehrwert für Fans

Der NDR baut in diesem Jahr auf das Vorentscheid-Erfolgskonzept. So weit, so gut. Dennoch muss nicht alles, was bei der Premiere nützlich war, nun auch wiederholt werden – zum Beispiel die Roadshow. Transparenz und Teilhabe sind gut und im demokratischen Prozess auch wichtig. Für eine Unterhaltungsshow ist das jedoch überzogen, erst recht, wenn es keine wirklich…

Read More