ESC 2018: Ein zweiter Blick auf die Punkte (2)

Teil 2 unserer Miniserie „Ein zweiter Blick auf die Punkte“, in der wir einen zweiten und genaueren Blick auf das Ergebnis und die Punkteverteilung des Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon werfen: Welches Land hat überraschend gut, welches überraschend schlecht abgeschnitten? Wie unterscheiden sich Jury- und Televoting? Welches Land hatte für die spätere Siegerin Netta aus…

Read More

186 Millionen Zuschauer verfolgen die drei ESC Live-Shows aus Lissabon

Ein Plus von 4 Millionen Zuschauern im Vergleich zum Vorjahr vermeldet die Europäische Rundfunkunion (EBU) für die Live-Shows des ESC 2018. Der durchschnittlichen Marktanteil von 35,8 Prozent blieb 2018 konstant, liegt aber weit über dem Durchschnitt (15,3 Prozent) für Prime-Time-Sendungen dieser Sendergruppe.

Read More

Ergebnis Tippspiel Eurovision Song Contest 2018

Nun sind wir schon fast in Jerusalem und da komme ich mit dem Ergebnis des Tippspiels für 2018 in Lissabon um die Ecke. Es hat etwas gedauert und zum Glück gab es Hilfe, so dass wir noch 365 Tage vorm nächsten Grand Prix die Erfolgsbilanz im Tippspiel, bei dem uns Cesár Sampson ein Schnippchen schlug,…

Read More

ESC 2018: Ein zweiter Blick auf die Punkte (1)

Knapp eineinhalb Woche ist der Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon nun her, unsere Koffer sind ausgepackt und es wird Zeit, einen zweiten und genaueren Blick auf das Ergebnis und die Punkteverteilung zu werfen: Welches Land hat überraschend gut, welches überraschend schlecht abgeschnitten? Wie unterscheiden sich Jury- und Televoting? Welches Land hatte für die spätere…

Read More

Preisverdächtig scheußlich: Eye Cue gewinnen Barbara Dex Award 2018

Die Abstimmung ist vorbei, der Sieger gefunden – und der Balkan offenbar auf besonders miese Outfits festgelegt: Zum dritten Mal in Folge geht die Fan-Auszeichnung für den am schlechtesten gekleideten ESC-Teilnehmer in eine ex-jugoslawische Republik.

Read More

4. Platz für Deutschland: Zufallstreffer oder verlässliches Auswahlkonzept?

Nur eine knappe Woche nach dem deutschen ESC-Erfolg in Lissabon hat sich der NDR festgelegt: Das neu eingeführte Auswahlmodell, das Michael Schulte und „You Let Me Walk Alone“ hervorgebracht hat, soll auch in der neuen Saison zum Einsatz kommen. Der Schritt scheint logisch nach den erfolglosen Ansätzen der Vergangenheit. Aber kann auf Basis von n=1…

Read More

Größter Erfolg seit Roman Lob: „You Let Me Walk Alone“ in den Top3 der Charts

Mit dem Erfolg beim ESC kehrt auch der Charterfolg zurück: „You Let Me Walk Alone“ ist der erste deutsche Eurovisionsbeitrag seit Roman Lobs „Standing Still“, der es unter die ersten drei der offiziellen deutschen Singlecharts geschafft hat.

Read More

ESC 2018, Finale: Die Show-Kritik

Das war er also, der Eurovision Song Contest 2018. Gastgeber Portugal hat sich in den Postkarten-Filmen von seinen schönsten Seiten gezeigt, und in einem unglaublich diversen wie spannenden Finale ging es auch ohne die unlustigen Gags der Halbfinals.

Read More

Live-Blog: Pressekonferenz mit Netta, ESC-Siegerin 2018

Vor knapp einer Stunde platzte man in der Halle noch fast vor Spannung: Am Ende gewann Netta, haushohe Favoritin seit März, trotz Fuego und der ganzen überraschenden Wettfavoriten der letzten Tage doch den Eurovision Song Contest 2018 für Israel und stürzte eine ganze Nation in grenzenlosen Freudentaumel, wie letztes Jahr Salvador die Portugiesen. Nun beginnt…

Read More

Israel siegt! Das Endergebnis des 63. Eurovision Song Contest in Lissabon

I’m not your Toy! Power-Woman Netta aus Israel gewinnt mit ihrem #metoo-Statement-Song den 63. Eurovision Song Contest mit 529 Punkten vor Zypern. Michael Schulte beendet die deutsche Durststrecke und holt für Deutschland einen fantastischen 4. Platz. Cesár Sampson aus Österreich gewinnt das Juryvoting und holt am Ende den Bronze-Platz. Hier das Gesamtergebnis plus Juryvoting und…

Read More