Lesergame: Prinz ESC Best Top Non Winner Contest, Hoffungsrunde Teil 1

Unser neues Lesergame sucht den besten topplatzierten ESC-Song, der nicht gewonnen hat (aber hätte sollen). Die besten 30 Verlierer der Runde 1 haben in der Hoffnungsrunde   noch eine Chance, Runde 2 zu erreichen. Zum Beispiel Eric Saade (Bild). Los geht es.

Read More

Lesergame: Prinz ESC Top Nonwinner Contest – Runde 1, Teil 7

Unser Lesergame sucht den besten topplatzierten ESC-Song, der nicht gewonnen hat (aber hätte sollen). Unter unseren Kandidaten sind auch frühere (oder spätere) ESC-Sieger wie zum Beispiel Dima Bilan, als er noch knusprig war (Bild). Der Russe hat allerdings ein Mords-Mega-Triell erwischt. Macht mit und votet.

Read More

Startreihenfolgenanalyse: Finale 2014 in Kopenhagen

Und das Spiel geht weiter. Nun sind alle Finalplätze vergeben und Pernille und ihr Team haben den Länder ihre Startpositionen zugewiesen. Bei bisher 58 Ausgaben des Wettbewerb sind Doppelungen in der Natur der Sache und da darf man gern mal einen Blick in die Vergangenheit werfen, auch wenn es nichts über den eventuellen Finalausgang aussagt.

Read More

Finales ESC 2014 Wettquoten-Update: Biggest Changes Ever – Schweden neue Nr.1

Historischer Moment bei den Wettquoten: nach dem ersten und zweiten Semifinal gab es ein Erdbeben im Ranking der Buchmacher und am Vortag des Finales ist nichts mehr wie es zuvor war. Es gibt eine neue Nummer 1 und zwei phänomenale Aufsteiger in die Top 3 der Sieganwärter.

Read More

Startreihenfolgenanalyse der beiden Halbfinals: Startplatz 9 – 16

Was wäre ein Grand Prix Jahr ohne irgendwelche Statistiken, seien sie auch noch so unsinnig. Aber sie bereichern das Leben nicht nur der Eurovisions-Freunde, sondern werden auch gern in anderen Bereichen wie zum Beispiel beim Fussball oder den Olympischen Spielen gepflegt. Hier kommt nun der zweite Teil mit den Startpositionen 9 bis 16, unter anderem…

Read More

Rockin‘ The Euroclub Kopenhagen nach der Opening Ceremony 2014

Selten war der Euroclub in den letzten Jahren so sehr das ESC-Partyzentrum wie in Kopenhagen. Jeden Abend stehen dort Acts auf der Bühne, liebevoll anmoderiert von Tim Schou (A Friend in London). Das war auch nach der öffiziellen Eröffnungsfeier im Rathaus wieder so. Eine ganze Reihe von Künstlern trat auf, weitere schauten vorbei. Höhepunkt des…

Read More

Zweite Probe Rumänien: Wirres, buntes Zauberwerk

Rumäniens Beitrag von Paula Seling & Ovi schien mir schon lange, bevor er überhaupt ausgewählt wurde, für den ESC wirres, unzusammenhängendes Stückwerk zu sein. Der Eindruck hat sich bis zum heutigen Tage, der zweiten Vor-Ort-Probe in Kopenhagen, nur weiter verstärkt. Auch optisch ist hier alles (un)Mögliche zusammengemischt worden. Einzig der Gesang ist sicher und gut vorgetragen.…

Read More

Euroclub am 1. Maifeiertag: Und die Party geht weiter

Nach einem erholsamen freien Tag mit Kaffee und Kuchen bei der lettischen Delegation bildete ein Besuch des Euroclubs am Abend einen beschwingten Abschluss. Rumänien, die Schweiz und Portugal gaben sich dieses mal ein Stelldichein auf der Bühne der Discothek „Vega“. Neben ihren diesjährigen Beiträgen boten sie jeweils einen weiteren Song dar. Für den Rest des…

Read More

ESC 2014 Wettquoten-Update 2: Maria, Conchita und Mei zünden den Turbo

Die heiße ESC-Phase beginnt und bei den Wettquoten geht es turbulent zu. Die Eindrücke der ersten Proben aller Semifinalisten wirken sich aus und es gibt gleich mehrere Neueinsteiger in die Top 10 der Sieganwärter. Elaiza haben endlich das langersehnte Video mit dem Pantomimen veröffentlicht. Kann damit ihr Wettquoten-Sinkflug der vergangenen Wochen aufgehalten oder das Ruder gar herumgerissen…

Read More

ESC 2014 Meet & Greet: Freaky Fortune, Tinkara, Paula und Ovi

Und damit zur letzten Runde des Halbfinalisten Meet & Greet beim ESC 2014 in Kopenhagen. Jan und DJ Ohrmeister berichten wieder über das Neueste aus den ersten persönlichen Statements der Teilnehmer aus Griechenland, Slowenien und Rumänien. Wie immer wird der Artikel fortlaufend aktualisiert.

Read More