Ein Schweigen, das die Menschen erhörten. Erinnerungen zum Tode von Maria Guinot

„Wenn ein Künstler stirbt, dann beweint ihn das Volk“ sang Maria Guinot (Foto Acácio Franco) im Gedenken an José Afonso. Nun trauert Portugal um die Sängerin, die sich mit ihrem Eurovisionssong „Silêncio e tanta gente“ schon zu Lebzeiten ein Denkmal setzte.

Read More

ESC 2018: Ein zweiter Blick auf die Punkte (3)

Teil 3 unserer Miniserie „Ein zweiter Blick auf die Punkte“, in der wir einen zweiten und genaueren Blick auf das Ergebnis und die Punkteverteilung des Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon werfen: Welches Land hat überraschend gut, welches überraschend schlecht abgeschnitten? Wie unterscheiden sich Jury- und Televoting? Welches Land hatte für die spätere Siegerin Netta aus…

Read More

186 Millionen Zuschauer verfolgen die drei ESC Live-Shows aus Lissabon

Ein Plus von 4 Millionen Zuschauern im Vergleich zum Vorjahr vermeldet die Europäische Rundfunkunion (EBU) für die Live-Shows des ESC 2018. Der durchschnittlichen Marktanteil von 35,8 Prozent blieb 2018 konstant, liegt aber weit über dem Durchschnitt (15,3 Prozent) für Prime-Time-Sendungen dieser Sendergruppe.

Read More

ESC 2018: Ein zweiter Blick auf die Punkte (1)

Knapp eineinhalb Woche ist der Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon nun her, unsere Koffer sind ausgepackt und es wird Zeit, einen zweiten und genaueren Blick auf das Ergebnis und die Punkteverteilung zu werfen: Welches Land hat überraschend gut, welches überraschend schlecht abgeschnitten? Wie unterscheiden sich Jury- und Televoting? Welches Land hatte für die spätere…

Read More

Israel siegt! Das Endergebnis des 63. Eurovision Song Contest in Lissabon

I’m not your Toy! Power-Woman Netta aus Israel gewinnt mit ihrem #metoo-Statement-Song den 63. Eurovision Song Contest mit 529 Punkten vor Zypern. Michael Schulte beendet die deutsche Durststrecke und holt für Deutschland einen fantastischen 4. Platz. Cesár Sampson aus Österreich gewinnt das Juryvoting und holt am Ende den Bronze-Platz. Hier das Gesamtergebnis plus Juryvoting und…

Read More

ESC-Finale 2018 Wettquoten: Top 5 für Shooting Star Michael Schulte

Das ist der Wahnsinn: Nach Jahren der Ernüchterung schafft es Deutschland wieder in den Prognosen ganz vorne mitzumischen. Im entscheidenden Schlussspurt vor dem ESC Finale klettert Michael Schulte unaufhaltsam nach oben. Cesár Sampson aus Österreich liegt im Mittelfeld. Absolute Topfavoriten der Buchmacher sind jedoch Eleni Foureira, der feurige Beyoncé-Klon für Zypern und Powerfrau Netta aus…

Read More

Wir spielen Christer: Die Prinz-Blog-Startreihenfolge für das Finale 2018

Seit 2013 wird die Startreihenfolge nicht mehr ausgelost, sondern durch das Produktionsteam des gastgebenden Senders festgelegt. Im März haben wir schon versucht, die Startreihenfolge für die Halbfinals getippt, nun soll auch das Finale von uns prognostiziert werden.

Read More

ESC 2018: Alle Proben der Big5 und Portugals im Überblick

Gestern hatte Michael Schulte in der Jury-Show (im Bild im GreenBlue Room mit Head of Delegation Christoph Pellander) seinen ersten Auftritt vor größerem ESC-Publikum – und konnte offensichtlich überzeugen, denn „You Let Me Walk Alone“ ist heute erstmals in die Top10 der Wettquoten aufgestiegen und entwickelt sich damit mehr und mehr zum Dark Horse. Heute…

Read More

Geringes Interesse am ersten Semi in Deutschland: Weniger Zuschauer als 2017

Obwohl das erste Halbfinale des Eurovision Song Contest 2018 eindeutig das stärkere ist bzw. war und im Vorfeld von einem Blutbad und Favoritensterben gesprochen wurde, ließ es die deutschen TV-Zuschauer einigermaßen kalt: Sowohl in der Gesamtnutzerschaft als auch den 14-49-Jährigen sank die Einschaltquote im Vergleich zum Vorjahr.

Read More

ESC 2018, 1. Halbfinale: Die Show-Kritik

Jetzt mal ehrlich: Fand irgendjemand diesen „Planet Portugal“-Einspieler lustig? Und gähnte jemand wie ich bei der MAZ mit der x-ten Wiederholung der üblichen „skurrilen“ Szenen aus 63 Jahren ESC-Geschichte?

Read More