Wir spielen Christer: Die Prinz-Blog-Startreihenfolge des 2. Halbfinals 2018

(Foto: Miguel A. Lopes (LUSA)/ESCToday) Gestern haben wir das erste Halbfinale durch die Augen des Produzenten gesehen und eine Startreihenfolge präsentiert. Heute nun knöpfen wir uns den 10. Mai vor und hoffen auf viele kreative Ideen unserer Leser. Vielleicht kommt ja einer der Originalauslosung sehr nahe. In welcher Reihung Filomena Cautela und Sílvia Alberto (Foto…

Read More

Wir spielen Christer: Die Prinz-Blog-Startreihenfolge des 1. Halbfinals 2018

(Foto: Miguel A. Lopes (LUSA)/ESCToday) Seit 2013 wird die Startreihenfolge nicht mehr ausgelost, sondern durch das Produktionsteam des gastgebenden Senders festgelegt. Zunächst durchzog ein Riesenaufschrei die Eurovisions-Gemeinde, aber danach erkannte man das Potential in der Neuerung. Eine Idee war geboren. Nun spielen wir zum sechsten Mal Christer. Die Basis für die Länderverteilung legte unter anderem…

Read More

Die Songs des ersten Halbfinals des Festival RTP da Canção 2018

Am 18. Februar geht das Gastgeberland auf die Suche nach dem Nachfolger von Salvador Sobral. In zwei Halbfinals stellen sich insgesamt 26 Songs zur Wahl. Die ersten 13 Titel, unter anderem der von Anabela können hier nun begutachtet und beurteilt werden.

Read More

Live-Blog Allocation Draw: Deutschland stimmt im zweiten Halbfinale ab

Das erste offizielle Highlight des ESC-Jahres 2018 direkt aus der portugiesischen Hauptstadt ist absolviert. In Lissabon wurde die Zuordnung der 37 Semifinal-Länder zu den beiden Vorrunden im Mai ausgelost. Überdies ist entscheiden, in welchem Semi die Big 5 und Portugal stimmberechtigt sein werden (siehe Schaubild). Hier unser Liveblog zum Nachlesen.

Read More

ESC-Halbfinal-Auslosung am 29. Januar: Das sind die sechs Los-Töpfe

Am 29. Januar werden im Rathaus von Lissabon (Foto oben) die teilnehmenden Länder des diesjährigen Eurovision Song Contest dem ersten oder dem zweiten Halbfinale zugelost. Hierfür wurden sechs Lostöpfe bestimmt, in denen sich jeweils die Länder befinden, die in der Vergangenheit beim ESC besonders häufig für einander abgestimmt haben. Ebenfalls vor Ort ist neben dem Bürgermeister von…

Read More

Ein weibliches Moderations-Quartett für die Altice Arena

„Que lindo“ – Wie schön! Das werden die Portugiesen sagen, denn der portugiesiche Fernsehsender setzt auf Frauenpower beim Eurovision Song Contest 2018. Catarina Furtado, Daniela Ruah, Sílvia Alberto und Filomena Cautela dürfen die Zuschauer durch die Programme des internationalen Wettbewerbs leiten. Nach drei Herren in Kiew nun vier Damen für Lissabon.

Read More

Wird in Lissabon Catarina Furtado den Eurovision Song Contest moderieren?

Wie jedes Jahr spekuliert die Eurovisionsgemeinde, wem die große Aufgabe zufallen wird, den Eurovision Song Contest zu moderieren. Auch in Portugal kursieren schon mehrere Namen, die für das hohe Amt in Frage kommen. Einer davon lautet Catarina Furtado, eine Moderatorin, Schauspielerin und Textdichterin, die in den letzten 20 Jahren das Fernsehprogramm in Portugal mitbestimmte.

Read More

Live Blog 2. Halbfinale Portugal: Simone de Oliveira nach 42 Jahren wieder im Finale

In Lissabon warteten 6 Künstler auf ihre Chance im zweiten Halbfinale des Festival RTP da Canção eine der begehrten drei Karten fürs Finale am Sonnabend zu ergattern. Neben jungen Talenten stellte sich eine Legende dem Concours. Simone de Oliveira (Foto oben), die vor 50 Jahren zum ersten Mal am ESC teilnahm, wollte es nochmals wissen und erreichte neben…

Read More

Portugal 2014: Wer gewinnt das Jubiläums-Festival RTP Da Canção?

Am letzten Sonnabend stand die Eurovisionswelt ganz im Zeichen von Europas Norden. Die Gastgeber in Dänemark kürten ihren Teilnehmer für den 59. Eurovision Song Contest und in Stockholm gewann die Kronprinzessin des schwedischen Schlagers das altehrwürdige Melodifestivalen. Dadurch wurde ganz übersehen, dass am anderen Ende des Kontinents das Fernsehprogramm auch ganz im Zeichen des Grand…

Read More