Lissabonner Leben (13) – OGAE Israel Boat Cruise

Was sind die Highlights, wenn man einen ESC live vor Ort erleben darf? Natürlich freut man sich auf die ESC-Acts, die Live-Shows, den blauen Teppich, die Partys im Euroclub und Eurocafé und vieles mehr. Besonders schön sind aber rückblickend auch die Highlights, die sich spontan ergeben haben oder die man vorher gar nicht auf der…

Read More

LGBT-Sommertour? Netta kommt (auch) zum Cologne Pride

Diversity und die LGBTIQ-Community waren der israelischen ESC-Siegerin Netta von Beginn an ein wichtiges Anliegen. Insofern kam ihre Ankündigung, beim Tel Aviv Pride auftreten zu wollen, nicht überraschend. Neben dem Zurich Pride hat sie nun auch ein deutscher CSD verpflichtet: am 8. Juli steht Netta in Köln auf der Bühne.

Read More

Michael Schulte wird zum Airplay-Star – und RTL-Radios zu ESC-Sendern

Nach dem ESC-Erfolg ist vor dem Airplay-Hit: „You Let Me Walk Alone“ hat durch den 4. Platz in Lissabon einen erheblichen Schub bei den deutschen Radiosendern erhalten. Bis auf Platz 21 ging es in den Airplay-Charts hinauf. Auch sonst gibt es eher Radio-Erfolge für Männer als die beiden Frauen an der ESC-Spitze 2018.

Read More

ESC 2018: Ein zweiter Blick auf die Punkte (1)

Knapp eineinhalb Woche ist der Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon nun her, unsere Koffer sind ausgepackt und es wird Zeit, einen zweiten und genaueren Blick auf das Ergebnis und die Punkteverteilung zu werfen: Welches Land hat überraschend gut, welches überraschend schlecht abgeschnitten? Wie unterscheiden sich Jury- und Televoting? Welches Land hatte für die spätere…

Read More

ESC 2018 Wettquoten 1. Semifinale: Zypern und Israel auf Augenhöhe

Die Woche der Entscheidungen ist angebrochen. Um die 20 Tickets für das Grand Final streiten sich noch 37 Länder in den beiden Semifinals. Das 1. Halbfinale am 8.5.2018 wird in Fankreisen auch Blutbad-Semifinal genannt, da hier besonders viele Topfavoriten konkurrieren. Auch Österreichs Cesár Sampson (Foto oben) und Zibbz aus der Schweiz sind am Start. Höchste Zeit zu schauen,…

Read More

Eleni Foureira soll die Erbin von Salvador Sobral sein? Echt jetzt?

Sie ist sexy. Sie kann sich bewegen. Und sie liegt seit heute morgen auf Platz 1 der Wettquoten auf den Sieg des Eurovision Song Contest: Eleni Foureira (Aufmacherfoto), die für Zypern den Song „Fuego“ präsentiert. Ist das das, was der Vorjahressieger Salvador Sobral sich nach seinem ESC-Sieg wünsche, als er für mehr echte Gefühle statt Fast-Food-Music…

Read More

Die Israeli ESC-Party 2018

Die israelische Länder-Party ist schon seit vielen Jahren ein Highlight im Partykalender für viele ESC-Fans. Das war auch am Wochenende in Lissabon nicht anders und so war es wenig verwunderlich, dass es zum Massenansturm kam. Die PrinzBlogger Salman und Marc waren ebenfalls vor Ort. Hier unsere Eindrücke und Fotos.

Read More

Favoritin Netta singt Feminismus-Hymne „TOY“ für Israel

Netta Barzilai hat bereits im Februar die israelische Castingshow „Rising Star“ und damit auch das Ticket zum Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon gewonnen. Heute wurde ihr ESC-Song „Toy“ veröffentlicht und prompt wurde Israel von den Buchmachern auf Platz 1 in den Wettquoten gesetzt.

Read More

Bravo! München freut sich auf einen musikalischen Ballonflug

Der Eurovision Song Contest in Lissabon 2018 wirft seine Schatten voraus. Am 20. Januar wird neben den beiden smarten Sängern Nathan Trent und Omar Naber eine portugiesische Künstlerin in München die Bühne erobern. Manuela Bravo, die Vertreterin des südwestlichen Landes 1979 in Jerusalem, darf hoffentlich beim Fanclubtreffen des OGAE Germany ihren Ballonsong „Sobe, sobe, balão…

Read More