„TIME“ – Izabo für Israel

Nun wäre dieses Rätsel auch gelöst. Kurz vor der Entscheidung, wer für das Vereinigte Königreich nach Baku fahren soll, präsentierten die Israelis ihren Song für den ESC 2012. Er heißt „Time“ und dürfte in Baku angenehm auffallen.

Dass die Band IZABO für Israel antreten wird, wissen wir ja schon länger – Jan berichtete. Und auch der Song war wohl für kurze Zeit im Internet bereits aufgetaucht – den hatte Douze Points aufgetan. Soweit ich weiß, wurde dann der Link jedoch wieder gesperrt, weil das Liedgut wohl nicht vor der offiziellen Bekanntgabe gehört werden sollte.

Jedenfalls war das heute und nun kann sich Hinz und Kunz das Lied nach Belieben runter laden.

Wie viele in Europa hatte auch ich von der Gruppe IZABO bisher noch nix gehört. Offensichtlich hat die Band in den letzten 20 Jahren (so lange gibts die schon, ja) nur 2 Alben veröffentlicht. Aber irgendwie kommen die wohl finanziell über die Runden und hatten auch schon einige Hits.

Mit ihrem ESC-Beitrag sind die Musiker ihrem Stil treu geblieben. Der klingt nach einem Mix von traditionellem (alt-modischem?) 60er Jahre Pop und Indie Rock. Natürlich darf auch eine Prise Kibbuz nicht fehlen – so hört man auch viele mediterrane Töne.

Es ist eine sehr interessante Mischung, bei der ich genauer hinhören möchte und Spaß dabei habe. Dennoch tut sich nicht viel in den drei Minuten – mir fehlt da ein wenig die Steigerung. Aber das ist meine momentane Meinung und das könnte sich auch noch ändern. Wir werden auf der Bühne jedoch sicher etwas besonderes erleben – das sagt mein Gefühl.

Was meint ihr?? – Hier ist der Song:

Israel 2012: Izabo – Time