„Tonight again“: Australien debütiert mit starker R&B-Hymne in Wien

Guy Sebastian 4 Eurovision 2015

Erst vor knapp zwei Wochen hat der australische Sender SBS den allerersten Vertreter des fünften Kontinents bei einem ESC, Guy Sebastian, vorgestellt. Heute wurde nun der Song präsentiert, mit dem er am 23. Mai im Finale des Eurovision Song Contest in Wien angreifen will: „Tonight again“ – eine soulige R&B-Uptempo-Nummer, die speziell für den ESC geschrieben wurde.

Gerade einmal eine Woche stand für die Produktion des Songs zur Verfügung, wenn man den Aussagen des australischen Senders Glauben schenken darf. Und in dieser Woche wurde ganze Arbeit geleistet, würde ich meinen. Herausgekommen ist ein richtig guter Song – eine mitreißende Mischung aus R&B-Elementen mit einer gehörigen Portion Soul, ein paar 70-er-Jahre-Retroelementen und einem beinahe hymnischen Feeling. Total zeitgemäß – vielleicht sogar der zeitgemäßeste im gesamten Wettbewerb.

Eigentlich wollte Guy wohl eine Powerballade ins Rennen schicken. Dann hat er sich wohl offensichtlich das bisherige gesamteuropäische Angebot angehört und sich umentschieden. Nach eigenen Bekundungen entstand „Tonight again“ dann innerhalb von nur 12 Stunden. Wäre ihm nichts eingefallen, hätte er wohl auf einen Song seines aktuellen Albums zurückgreifen müssen. Zum Glück hatte er aber eine Eingebung, die möglicherweise im Mai das Feld am Wiener Scoreboard von hinten aufrollen könnte. Oder was meint Ihr?

Der Sender SBS ist selbst ganz hingerissen von dem Song und lässt sich mit folgenden Worten zitieren: „Tonight again ist ein Song, hinter dem wir alle stehen können und Guy ist der perfekte Künstler, um für Australien und SBS eine Weltklasse-Performance auf die größte Bühne der Welt zu zaubern. Diesen sich steigernden Song in der Wiener Stadthalle zu hören, wird ein unbeschreiblicher Moment sein, auf den sich Australien und ganz Europa jetzt schon freuen können!“  Na, das nenne ich doch mal Vorschusslorbeeren!

Australien 2015: Guy Sebastian – Tonight again

[poll id=“328″]