Unser Lied für Lissabon: Das komplette Ergebnis des Televotings

Michael Schulte hat „Unser Lied für Lissabon“ klar mit 36 von 36 möglichen Punkten gewonnen. Die Frage, die hier auf dem Blog in den letzten Tagen häufig diskutiert wurde, war aber: Wie deutlich hat Michael das Televoting gewonnen? Wir haben die absoluten Zahlen.

Auf unsere Frage beim NDR hat uns Pressesprecherin Iris Bents das detaillierte Televotingergebnis zur Verfügung gestellt:

1. Michael Schulte mit 140.491 Stimmen
2. voXXclub mit 121.336 Stimmen
3. Ivy Quainoo mit 47.639 Stimmen
4. Xavier Darcy mit 45.010 Stimmen
5. Natia Todua mit 37.343 Stimmen
6. Ryk mit 35.700 Stimmen.

Offensichtlich ist, dass Michael Schulte das Televoting mit einem deutlichen Abstand von fast 20.000 Stimmen gewonnen hat. Der Abstand zwischen den Zweitplatzierten voXXclub und der Drittplatzierten Ivy Quainoo ist mit ca. 75.000 Stimmen sogar überdeutlich. Eng beisammen lagen dagegen Ivy Quainoo und Xavier Darcy bzw. Natia Todua und Ryk. Hier haben jeweils +/- 2.000 Stimmen den Unterschied zwischen Platz 3 und 4 bzw. Platz 5 und 6 gemacht.

Dass insgesamt 427.519 Stimmen abgegeben wurden, hatten wir bereits hier veröffentlicht. Bloggerkollege DJ Ohrmeister hat gestern außerdem eine Analyse veröffentlicht, wie das Voting hätte spannender werden können.

Wir haben beim NDR auch nach dem vollständigen Ergebnis des Jury- und Panelvotings gefragt und werden dieses natürlich schnellstmöglich nachreichen, sobald es uns vorliegt.