Unser Song für Österreich Wildcard (9): Lou

Lou - Louisa Teichmann

Der Wildcard Countdown nimmt an Fahrt auf. In der kommenden Woche entscheidet sich im Hamburger Kultclub Große Freiheit, wer die Wildcard für „Unser Song für Österreich“, den deutschen Vorentscheid zum ESC 2015 in Wien, bekommt. Zehn Nachwuchs-Acts singen um die Wildcard, darunter auch Lou aus Appen (gehört zum Kreis Pinneberg in der Hamburger Peripherie), die am heutigen Valentinstag ihren Geburtstag feiert. Das schreit geradezu nach einer Happy Birthday Party.  Wir haben Lou zwanzig beschwingte Fragen gestellt, damit Ihr sie besser kennenlernen könnt.

Lou with GuitarHappy Birthday, Lou! Die gebürtige Hamburgerin Lou (Louisa Teichmann) wird am heutigen Valentinstag 16 Jahre jung und überschreitet damit (gerade noch rechtzeitig) das magische Mindestalter, dessen es für eine ESC-Teilnahme bedarf. Mit 11 Jahren hat Lou bereits angefangen, Gesangsunterricht zu nehmen. Mittlerweile besucht sie die Stage School Hamburg in der Fachrichtungichtung Musical und nimmt Schauspielunterricht. Erste Erfahrungen auf der großen Bühne machte sie 2013  bei „Voice Kids“, wo sie auch Jurorin Lena kennenlernte. Danach nahm Lou Coversongs auf, singt auf Veranstaltungen und schreibt auch eigene Songs. Was wir in Hamburg hören werden, mag sie aber noch nicht verraten.

1. Wann und wo bist Du geboren?

Am 14. Februar 1999 in Hamburg.

2. Hast Du ein Lebensmotto und wenn ja, welches?

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

3. Wo warst Du, als Du erfahren hast, dass Du am Wildcard-Konzert teilnehmen darfst und wie war Deine erste Reaktion?

Ich war zuhause und erstmal total geschockt, bin danach jedoch total ausgeflippt!

4. Was war die erste eigene Schallplatte/CD, die Du gekauft hast oder – falls das nicht der Fall ist  der erste Song, den Du online erworben hast?

Da kann ich mich leider nicht mehr dran erinnern, abere es war noch eine CD (lacht).

5. Wer sind Deine (musikalischen) Vorbilder und warum?

Ich habe da so ein paar:

Adele, denn sie ist eine so tolle und wunderschöne Sängerin, sie inspiriert mich immer wieder aufs Neue.

Ed Sheeran, er ist ein so geiler Performer und ist auch live immer HAMMER! Sein Konzert hat mich so umgehauen, wenn ich ihn mal treffen sollte, werde ich so geschockt sein und mich so sehr freuen!

Jessie J, ja, wie soll ich sie beschreiben, die Klangfarbe ist ihrer Stimme ist so geil. Wie sie mit den Höhen spielt und jeden Song zu ihrem eigenen macht.

Jessie J spricht über ihre Vocaltalente in der Talkshow von Graham Norton (der die EBU BBC ESC Anniversary Show in London moderieren wird).

6. Wann und wo hast Du das erste Mal auf einer Bühne gestanden und wie war das?

Auf meiner ersten Bühne stand ich in meiner Schule. Ich war so nervös, dass ich es beinahe abgebrochen hätte. Doch mir wurde immer wieder Mut zugesprochen – von meiner Mutter und meinen Freunden.

7. Was ist Deine erste Erinnerung an den Eurovision Song Contest?

Lena Meyer-Landrut.

8. Hast Du einen ESC-Lieblingssong oder mehrere und wenn ja welche?

RISE LIKE A PHOENIX und SATELLITE.

9. Carola, Charlotte Perrelli, Lena Philipsson oder Linda Bengtzing?

Okay, das ist jetzt komisch, aber ich kenne niemanden von denen… (*ups*)

Das kann nicht sein, Lou!

Wirklich niemanden?

10. Du darfst drei Alben mit auf eine einsame Insel nehmen. Welche drei wären das?

X von ED Sheeran
TITLE von Meghan Trainor
FOUR von One Direction

BBC God Only Knows One Direction Choir1D im grandiosen BBC Music „God Only Knows“ Clip!

11. Hast Du schon einmal auf ATEMLOS DURCH DIE NACHT von Helene Fischer getanzt?

Haha, nee (lacht).

12. Was/wer/wo war das bislang beste Livekonzert, welches Du bislang gesehen ist?

Ed Sheeran am 6. November letzten Jahres in Hamburg. Er hat alle unterhalten und war extrem süß!

Ed Sheeran says hi!

13. Welche Websites besuchst Du am liebsten und warum?

Hmm… Ich bin ein YouTube-Fan, jedoch gucke ich eher YouTuber aus England oder Amerika.

Jerome Jarre ist einer der angloamerikanischen YouTuber, den Lou hier empfiehlt.

14. Lieblingsschauspieler/innen oder Lieblingsfilme/serien?

Lieblingsschauspielerin: Ich mag sehr viele (lacht)!

Lieblingsschauspieler: Keegan Allen (Pretty Little Liars)

Lieblingsfilm: Groupies bleiben nicht zum Frühstück

Lieblingsserie: Viiiiiele!

Keep Calm And Keegan Allen

15. Wer/was inspiriert Dich beim Musikmachen besonders?

Es gibt da so einiges, doch das kann ich nicht richtig definieren…

16. Wie heißt der Song, mit Du beim Wildcard Konzert auftrittst und warum ist es gerade dieser?

Darf ich noch nicht verraten…

Den Wildcard Song kennen wir noch nicht, daher als Hörprobe von Lou I SEE FIRE, ein Cover von Lous Lieblingssänger Ed Sheeran, vorgetragen von Lou und ihrer Freundin Celina.

Birdys NOT ABOUT ANGELS hat Lou ebenfalls gecovert.

17. Was verbindest Du mit Deinem Auftritt in der Großen Freiheit für Erwartungen

Kurz und knapp, alle Menschen mit meiner Musik und Stimme zu berühren, ihnen Gänsehaut zu verschaffen.

18. Hast Du Dich ein wenig mit den anderen Wildcard-Acts 2015 vertraut gemacht? Gefällt Dir darunter etwas besonders?

Ann Sophie habe ich schon kennengelernt, sie ist sehr nett und wir hatten viel Spaß zusammen!

19. Was machst Du als erstes, wenn Du tatsächlich das Wildcard-Ticket für „Unser Song für Österreich“ in Hannover gewinnst?

Omg… ich weiß es nicht, ich glaube ich könnte es einfach nicht glauben und würde mich die weitere Frage fragen, ob es nicht wirklich nur ein Traum gewesen ist.

20. Gibt es noch etwas, dass Du den PRINZ ESC Blog Leserinnen und Lesern mit auf den Weg geben möchtest?

Hallo, liebe Leserinnen und Leser, ich hoffe, Euch hat mein kleiner Einblick in meine Vorlieben etc. gefallen. Ein großes DANKE an alle, die mich unterstützen, meinen Traum zu verwirklichen!

Lou Casual

Lou hat eine brandneue facebook-Seite und auch einen youtube Channel.

Das Clubkonzert für die Wildcard zum Vorentscheid findet am 19. Februar ab 22 Uhr in der Großen Freiheit 36 in Hamburg statt. Im NDR Fernsehen wird es live übertragen. Tickets gibt es für 18 Euro (inkl. 1,50 Euro Gebühr) im NDR Ticketshop.

Hier kann man bei uns (bis 15.2.) Karten für das Konzert gewinnen.

Eine Übersicht über die zehn Wildcard-Konzertteilnehmer findet sich hier

Wir haben in unserer Wildcard-Serie bereits vorgestellt:

(1) Ann Sophie
(2) Sendi Hoxha
(3) ASON – Teil 1: Joella und Lilianna
(3) ASON – Teil 2: Dorotea und Mickelina
(4) Klangpoet – Teil 1: Leonie und Zett Eins
(4) Klangpoet – Teil 2: Haui und Ekrem
(5) Alisson Bonnefoy
(6) Moonjos
(7) Sophie
(8) Lars Pinkwart

Das ist die andere Lou mit einem Geburtstagsständchen aus der Feder von Ralph Siegel.